Die Suche ergab 22013 Treffer

von Casino Hille
Gestern 11:33
Forum: James Bond - Filmbesprechungen
Thema: Filmbesprechung: "A View to a Kill (AVTAK)"
Antworten: 930
Zugriffe: 61129

Re: Filmbesprechung: "A View to a Kill (AVTAK)"

Barry hat die gesamte Zeit von 1963 bis 1987 auf sehr hohem Niveau komponiert und seine Musikstücke sind für mich essentieller Bestandteil meiner Bondfaszination. Einen Abfall bei seiner letzten Arbeit kann ich überhaupt nicht erkennen, auch wenn der modernere Synth-Einsatz sicher erkennbar ist und ...
von Casino Hille
Gestern 10:14
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Dominik Graf - Wider die Diktatur der Moderne
Antworten: 103
Zugriffe: 1688

Re: Dominik Graf - Wider die Diktatur der Moderne

Graf Goes Nouvelle Vague. Ein existenzialistisches Drama, bei dem sich Graf und seine Autorin Beate Langmaack einer konventionellen Dramaturgie verweigern und wie so viele Filme über tödliche Krankheiten eher vom Leben als vom (nahenden) Tod erzählen. Parallelen zu "Cléo de 5 à 7" sind offensichtlic...
von Casino Hille
18. September 2019 16:26
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Sylvester Stallone Thread
Antworten: 600
Zugriffe: 39287

Re: Sylvester Stallone Thread

Was mir an deiner Einschätzung nicht so ganz schmeckt ist die unterschwellige Forderung, ein Sequel müsse – nennen wir es mal ideologisch – auf Linie des Originals bleiben, um nicht zum Treppenwitz der Filmgeschichte zu werden. Wenn man akzeptiert, dass sich Filme innerhalb einer Serie stilistisch ...
von Casino Hille
18. September 2019 15:23
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Tatort
Antworten: 99
Zugriffe: 7376

Re: Tatort

Nein, da fehlen zwei Filme. Und ich suche sie fürs Heimkino, also auf Scheibe, nicht als Dateien.
von Casino Hille
18. September 2019 14:13
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Tatort
Antworten: 99
Zugriffe: 7376

Re: Tatort

Kennt sich jemand aus und hat eine Ahnung, ob man die Murot-Tatorte mit Ulrich Tukur irgendwie fürs Heimkino bekommen kann?
von Casino Hille
18. September 2019 12:40
Forum: James Bond - Filmbesprechungen
Thema: Filmbesprechung: "A View to a Kill (AVTAK)"
Antworten: 930
Zugriffe: 61129

Re: Filmbesprechung: "A View to a Kill (AVTAK)"

Warum musste? Ist dir etwas darüber bekannt, dass jemand 1986/1987 dem guten Barry die musikalische Herangehensweise an TLD diktiert hätte?
von Casino Hille
18. September 2019 12:39
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Sylvester Stallone Thread
Antworten: 600
Zugriffe: 39287

Re: Sylvester Stallone Thread

Nehmen wir mal an – nur so zum Spass – dass Camerons Büchlein tatsächlich wie er behauptet für die Action verantwortlich wäre, dann gebe ich folgendes zu bedenken: die gerne benutzte Lesart von Rambo II, dass der Film praktisch retrograd den Vietnamkrieg mittels Ein-Mann-Armee zu einem amerikanisch...
von Casino Hille
18. September 2019 11:04
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Sylvester Stallone Thread
Antworten: 600
Zugriffe: 39287

Re: Sylvester Stallone Thread

Dieses (leider) sehr bekannte Cameron-Zitat ist meiner Meinung nach ein ziemlich offensichtlicher Versuch sich selbst zu schmeicheln. Denn es impliziert unterschwellig, dass er für alles Gute im Film/Drehbuch verantwortlich ist (da Rambo II in erster Linie als Action-Spektakel filmische Bedeutung e...
von Casino Hille
18. September 2019 10:54
Forum: James Bond - Filmbesprechungen
Thema: Filmbesprechung: "A View to a Kill (AVTAK)"
Antworten: 930
Zugriffe: 61129

Re: Filmbesprechung: "A View to a Kill (AVTAK)"

GoldenProjectile hat geschrieben:
18. September 2019 10:34
Prägnant, nicht prägend.
Da habe ich mich verlesen, mea culpa.
von Casino Hille
18. September 2019 10:11
Forum: James Bond - Filmbesprechungen
Thema: Filmbesprechung: "A View to a Kill (AVTAK)"
Antworten: 930
Zugriffe: 61129

Re: Filmbesprechung: "A View to a Kill (AVTAK)"

Seiner besten vielleicht, seiner prägendsten aber gewiss nicht. Und nein, dasselbe kann man nicht über die anderen vier Herren sagen. Die haben alle ihren einen Score komponiert und je nach Geschmackssache eher gut oder eher schlecht, aber ein Score ist schlicht zu wenig um eine so verallgemeinernde...
von Casino Hille
17. September 2019 20:44
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Sylvester Stallone Thread
Antworten: 600
Zugriffe: 39287

Re: Sylvester Stallone Thread

Nein, da muss ich jetzt Maibaums Formulierung benutzen. Rambo II ist in jeder Hinsicht ein Witz als Fortsetzung zu First Blood gesehen und in keinster Weise eine sinnige Fortführung. Das ist fast die Antithese zum Original, und macht das Zitat von Stallone weiter oben ohnehin vollkommen obsolet, den...
von Casino Hille
17. September 2019 20:37
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Sylvester Stallone Thread
Antworten: 600
Zugriffe: 39287

Re: Sylvester Stallone Thread

Nicht Franchise tauglich, darum ging es hier gar nicht. Das ist Unsinn. Ist es überhaupt nicht und die Fortsetzung zeigt auch recht gut, wie sehr es die Beteiligten bzw. Stallone mit Verantwortung mit der Darstellung von Veteranen hatten. :mrgreen: Dass Stallone sich nicht hinstellt und das offen a...
von Casino Hille
17. September 2019 20:30
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Sylvester Stallone Thread
Antworten: 600
Zugriffe: 39287

Re: Sylvester Stallone Thread

First Blood hätte mit Rambos Tod bzw Suizid geendet, so wie im Roman. Die Szene wurde sogar gedreht, war aber natürlich nicht Franchise tauglich. :wink: Und das es viel mehr Sinn ergibt, dass ein traumatisierter Ex-Soldat zurück in den Krieg zieht, um Leichenberge zu produzieren, als wegen seiner La...
von Casino Hille
17. September 2019 20:21
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Sylvester Stallone Thread
Antworten: 600
Zugriffe: 39287

Re: Sylvester Stallone Thread

Imdb hat für mich null Relevanz, die wissen so gut wie nichts. Und auf Wikipedia kann jeder editieren, deshalb sollte man die Seite nie als Quelle ranziehen, gell? :roll: Vodka, du meinst Stallone hatte bei First Blood nicht auch schon viel mitentschieden? Da Stallone im Alleingang das Ende des ers...
von Casino Hille
17. September 2019 20:11
Forum: Cinema- Das Filmforum
Thema: Sylvester Stallone Thread
Antworten: 600
Zugriffe: 39287

Re: Sylvester Stallone Thread

Meine Google-Suche hat nichts ergeben, was darauf hindeutet, dass das mehr als Gerüchte wären. Cosmato wird wohl kaum das Gefühl gehabt haben, dass ihm Stallone den Film weggenommen hat oder es nicht mehr seiner war, sonst hätte er keinen Audiokommentar viele Jahre später eingesprochen. Und auf Imdb...