Die Suche ergab 23284 Treffer

Re: Die persönliche Top-100 Eurer Lieblingsfilme

Zumindest die Ripley-Buchvorlage von Patricia Highsmith ist große Klasse - und auch eigentlich alle ihre literarischen Fortsetzungen. Den Film habe ich als etwas zähe Angelegenheit in Erinnerung, in der man so dusselig war, Schauspiel-Nichtskönner Matt Damon neben eine Riege grandioser Darsteller zu...

Re: Die persönliche Top-100 Eurer Lieblingsfilme

Die Abenteuer von Ichabod und Taddäus Kröte Immer schön, wenn auch andere dieses kleine Zeichentrick-Juwel kennen und schätzen. Viel besser als die meisten hochgelobten Disney-Filme, die später kamen, ein wirklich feiner, hintersinniger Film, der übrigens definitiv eine enorme Quelle der Inspiratio...

Re: Tatort

Meine Top 5 wäre (in willkürlicher Reihenfolge): Kuscheltiere, Duisburg-Ruhrort, Der unsichtbare Gegner, Schwarzes Wochenende und Zweierlei Blut. Alle fünf sind zwischen 1981 und 1984 entstanden, das ist für mich die goldene Ära der Schimmi-Tatorts und hier ist eigentlich wirklich jeder Film empfeh...

Re: Tatort

Ah, Anatol, an mein Herz! Ja, der Film hat mir ganz prima gefallen, und war eine kleine Goldgrube (erst recht, nachdem mich gestern direkt zuvor ein ganz anderer Film aus einer Polizeifilmserie extrem verwirrt und genervt hat… hehe, mehr dazu später). Viele Szenen sind ganz große Klasse und die tona...

Re: Tatort

Ich habe vorhin "Tatort: Kuscheltiere" gesehen, einen der frühen Schimanskis. Hat mir ausgesprochen gut gefallen. Der Plot fängt recht simpel an (Ein totes asiatisches Kind wird aus einem Duisburger Kanal gefischt, die Boulevardpresse macht Stunk, der Fall führt zu einem Adoptionsagentur in Amsterda...

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft ?

Ich hab auch schon böse Erfahrungen mit miesen BDs gemacht Mein Highlight: Die Special-Edition von "Gangs of New York", die auf Bluray ein mieseres Bild hatte als meine DVD! Die Lösung: Einfach die Deluxe-Edition kaufen, die bietet die gewünschte Qualität. :roll: Hätte man ja wissen können… Übrigen...

Re: Bond in Zukunft - Wünsche und Ideen

Ich fände es interessant, Bond mal in einer richtigen Vorbereitungssituation auf etwas zu erleben. Er muss etwas äußerst gefährliches minutiös planen und dafür üben. Solche Szenen haben - wenn sie den gut umgesetzt sind - einen unglaublichen Sog auf mich. So etwas macht den Charakter ein Stück weit...

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft ?

Ich bin's mal wieder mit einer Frage: Da ich gerade auf dem Buddy-Cop-80s-Trip bin, wollte ich horchen, ob jemand von euch die Bluray-Fassung von "Nur 48 Stunden" bei sich rumliegen hat und kurz eine Pro- oder Kontra-Empfehlung aussprechen kann? Je nachdem, wen man auf Amazon oder anderen Fachseiten...

Re: Beverly Hills Cop

Gestern spät abends noch statt "Lethal Weapon II" zu gucken lieber die nächste 80er Jahre Reihe angefangen: "Beverly Hills Cop". Auch das war ein großer Spaß. Obwohl das Eddie-Murphy-Vehikel ja den Startschuss für die ganzen Don Simpson / Jerry Bruckheimer - Blockbuster gab, ist der Film selbst rech...

Re: Der Lethal Weapon Thread

Der verrückte Draufgänger ist eigentlich labil und ein waschechter Zyniker. Und Mel Gibson ist sen-sa-tionell in der Rolle. Sein Beinahe-Suizid ist roh, brutal, echt. Sowas können nicht viele spielen: https://www.youtube.com/watch?v=-37Mhsak-XI Oscarwürdig! Es passt schon allein wegen dieser Szene ...

Zur erweiterten Suche