Die Suche ergab 47 Treffer

Re: Filmbesprechung: Diamonds Are Forever 1971

Gehört meiner Meinung nach nicht zu den besseren Bond Filmen! +positiv Die Actionszenen sind größtenteils gut inszeniert (Kampf im fahrstuhl, Buggy, Ford Mustang) Las Vegas wird sehr detalliert gezeigt! Bei dem Kampf im Fahrstuhl gebe ich dir ja recht, das ist wohl die beste Szene im ganzen Film, a...

Re: Der beste Brosnan Bond-Song

1. Goldeneye (Ganz starker Song, nach "Live an let die" meine Nummer 2 der ganzen Serie) 2. The World ist not enough (Ungewöhlicher Bond-Song, aber gerade deshalb sehr interessant) 3. Tomorrow never dies (Ganz ok, aber "Surrender" gefällt mir um einiges besser) 4. Die another day (schwach, komisches...

Re: Der beste Moore Bond-Song

1. Live and let Die - Paul McCartney & Wings (LALD) -> Bester Song der ganzen Serie! 2. A View to a Kill - Duran Duran (AVTAK) -> Ebenfalls ein starker Song, neben Christopher Walken das eigentliche Highlight des Films. :D 3. Nobody does it better - Carly Simon (TSWLM) -> Sehr schöner Song, von den ...

Re: Der beste Connery Bond-Song

1. Diamonds are Forever 2. Thunderball 3. You Only live Twice 4. Goldfinger 5. From Russia with Love 6. Never Say Never Again Die James Bond Theme steht für mich außer Konkurrenz, da sie ja keine eigentliche Theme an sich ist. Ansonsten kann man die Reihenfolge schwer erklären, da jeder Musikgeschma...

Re: Filmbesprechung: "The Man with the golden Gun"

MX87 hat geschrieben:Das fliegende Auto gab es sogar wirklich!! und auch noch der Filmversion sehr ähnlich:
http://en.wikipedia.org/wiki/AVE_Mizar
Cool, Danke für die Info! Finde es zwar immer noch komisch, aber mit diesem Hintergrund wirkt es doch ein wenig glaubwürdiger :D

Re: Filmbesprechung: "The Man with the golden Gun"

Negative Dinge? Die komischen Momente. Der Film und auch Moore selbst haben einige härtere Momente (siehe Moores Umgang mit Scaramangas Freundin), was als Endprodukt super funktioniert hätte, wenn man nicht immer wieder wohl den Drang verspürte den Film aufzulockern. Die Szenen mit Sgt. (EDIT: Sher...

Re: Eure Bond-Anfänge

Angefangen hat es damit, dass ein paar Freunde ins Kino gehen wollten, um "Ein Quantum Trost" zu sehen. Ich hatte vorher nie einen Bond-Film gesehen und entschied mich, mitzukommen. Den Film selbst fand ich dann nicht besonders gut, daher wurde ich auch noch nicht vom Bond-Fieber gepackt. Ein Freund...

Zur erweiterten Suche