Die Suche ergab 5038 Treffer

Re: Das Kino - Erfahrungen, Erlebnisse, Entwicklungen

Es wird auch deshalb vielerorts keine Werbung gezeigt, damit die Leute einfach wieder schneller aus den Kinos raus sind und daher die Ansteckungsgefahr etwas geringer ist. An diese These glaube ich nicht. Denn die Kinos brauchen ja das Geld, und werden bestimmt jeden Euro mitnehmen, den sie durch W...

Re: Das Kino - Erfahrungen, Erlebnisse, Entwicklungen

Eine allgemeine Frage hätte ich aber: Ist es normal, dass gerade keine Werbung läuft. Bei uns gab es nur einen Countdown, dann eine kurze Corona-Ansage und dann ging direkt der Film los. Keine Trailer, keine klassische Werbung. Klar, der Kinosaal ist nicht ausgelastet, man könnte also argumentieren...

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

Henrik hat geschrieben:
12. Juli 2020 16:04
Gehört so etwas nicht eher in den Spoiler/Setfotos-Thread?
Das sind Fotos, die offiziell in einem Presseartikel veröffentlichten wurden.
Wenn das schon Spoiler sind, dann ist auch ein offizielles Filmplakat oder der offizielle Trailer ein Spoiler.

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

Samedi hat geschrieben:
11. Juli 2020 20:11
In der aktuellen "Cinema" gibt es einen Blockbuster-Guide 2020/2021 und der Top Film ist dabei (wie sollte es auch anders sein) NTTD.
Die sind aber auch schlau, dass sie 2021 in ihren "Blockbuster-Guide" gleich mit einbeziehen. Sonst haben sie ja auch kaum was zu schreiben.

Re: Kinostart auf November 2020 verschoben

Die Sun rät bloß, wird damit aber Recht behalten. Insider kennen die keine. Ich schreibe nur von Insidern, weil sie diese selbst als "Quelle" angeben: An LA source said: “There are very secret discussions moving forward about what to do." (...) It’s expected a decision on a release date will be ann...

Re: Kinostart auf November 2020 verschoben

Warum sollte jemand enttäuscht sein? Ich war weder im März enttäuscht, noch bin ich enttäuscht, wenn jetzt eine weitere Verschiebung folgt. Ist doch niemandens Schuld. Mal sehen, ob die Insider der SUN Recht behalten: https://www.thesun.co.uk/tvandshowbiz/12081104/james-bond-no-time-to-die-release-c...

Re: Kinostart auf November 2020 verschoben

Wenn VOD schon nicht in Frage kommt, hätten sie NTTD einfach auf unbestimmte Zeit verschieben sollen, anstatt das Risiko einzugehen, neu geschürte Hoffnungen mit einem wackeligen Starttermin in November wiederholt zu enttäuschen. Wie es EON und Universal machen, ist es verkehrt. Wenn sie einen Star...

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Um ein Angebot ablehnen zu können muss es ja erst mal ein konkretes Angebot geben. :wink: So schön sich die Geschichte um den 22-24jährigen Dalton (je nach Quelle) auch liest, so muss sie wohl eher in die Kategorie der Eastwoods, Reynolds oder Wagners gezählt werden, die sich ja ebenfalls so geäuss...

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Angeblich sogar schon bei OHMSS. Ich weiss allerding nicht so recht, ob ich dem wirklich trauen kann. Ein 23-jähriger Bond. Das klingt doch etwas absurd. Aber ohne Opa-Roger hätten wir heute sowieso ein völlig anderes Bild von James Bond. Es war übrigens Dalton selbst, der meinte, er sei zu jung un...

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Als "Star" im Sinne von dem Publikum schon bekannt und ein Begriff würde ich in diesem Zusammenhang einzig Pierce Brosnan nennen, mit Abstrichen noch Roger Moore, der ja durch seine Präsenz in diversen TV-Rollen nicht unbedingt ein Nobody war, wenn auch vielleicht nicht wirklich ein Star. Ja, Moore...

Re: Was wäre wenn... Darsteller die fast Bond gewesen wären...

Als ich neulich aktuelle Bilder von Clive Owen gesehen habe bzw. ihn in dem Film "Valerian" war ich doch überrascht, wie schnell und unvorteilhaft er gealtert ist. Ich habe Clive Owen letztes Jahr in London auf der Bühne in Tennessee Williams "Night of the Iguana" gesehen, und er war großartig mit ...

Re: Daniel Craigs Nachfolger

Als "Star" im Sinne von dem Publikum schon bekannt und ein Begriff würde ich in diesem Zusammenhang einzig Pierce Brosnan nennen, mit Abstrichen noch Roger Moore, der ja durch seine Präsenz in diversen TV-Rollen nicht unbedingt ein Nobody war, wenn auch vielleicht nicht wirklich ein Star. Ja, Moore...

Zur erweiterten Suche