#17
Denke auch, dass es Brosnan nach dem nächsten lassen sollte.
Der nächste Film kommt frühestens 2004. Brosnan ist dann zwar erst 51, aber das ist schon hart die Grenze.

Ich hoffe nur, dass er nicht so ein Denken an den Tag legt wie unser Ex-BundesKohl, der mit aller Gewalt der längste sein wollte...

Brosnan hat im Moment 4 Filme. Connery hat 6 und Moore 7.
Hoffentlich startet Pierce da keine Aufholjagd.
Bild

#18
Bond ... James Bond

Ich hoffe auch das Brosnan da nicht auf irgentwelche gedanken kommt. Ausser dem wer nimmt einem Opa-Bond noch ab das alle frauen sofort auf ihn abfahren.

-EW
Bild

Hab euch !

#19
Brosnan sagte, er möchte mit Connery gleichziehen, also das heißt er mach noch einen Film (falls er gefragt wird)!

Zur Erklärung: Connery spielte Bond offiziel auch nur 5 mal!!
Zuletzt geändert von FLO07 am 1. März 2003 15:38, insgesamt 1-mal geändert.

#20
Wenn dann nachher Robbie Williams den
James Bond spielt, ist es mir lieber, dass
Pierce Brosnan noch bis 90 spielt :D

Solang es keinen vernünftigen Nachfolger gibt
soll er weiter machen. Im übrigen sah er in
DAD nicht so alt aus, wie Moore in seinen Filmen.
Bild

#21
Connery hat Bond sechsmal offiziell gespielt:
Dr. No
Liebesgrüsse aus Moskau
Goldfinger
Feuerball
Man lebt nur zweimal
Diamantenfieber

002

#27
Es gibt ja die möglichkeit sich seine Haare tönen zu lassen.
Ich fand jedenfalls nicht, dass er von Twine zu DAD sonderlich
gealtert ist. Wenn dass so weitergeht sind 2 okey.
Solang sie sich beim 2. ein bischen beeilen und
nicht bis 2010 warten...
Bild

#28
Die Haare spielen da nicht die Hauptrolle. Wenn Brosnan so aussieht, als ob er jeden Moment einschlafen könnte, dann sollte er aufhören. Wie Moore noch Im Angesicht des Todes.

002