Nervensägen und Spaßbremsen im Kino zu EQT

Am 6. November 2008 startete das 22. James-Bond-Abenteuer mit Daniel Craig in seinem 2. Auftritt als 007! Alle Meldungen, Gerüchte, Fakten und Fragen zu QUANTUM OF SOLACE und allen weiteren Bondfilmen (BOND 23 etc.) hier herein! [Leseforum]
Benutzeravatar
photographer
Agent
Beiträge: 804
Registriert: 9. Mai 2008 20:27

7. Dezember 2008 13:08

Das ist relativ einfach, DC.

Die deutsche FSK weist (auch) den neuen Bond-Film zwar offiziell ab 12 Jahren aus, jedoch besteht für Erwachsene schon seit mehreren Jahren die Erlaubnis Kinder unter 12 Jahren in ihrer Begleitung mitnehmen zu dürfen wie dies hinsichtlich der Bondfilme im anglo-amerikanischen Sprachraum schon mit Start des Franchises in den Sechzigern praktiziert werden durfte.

Hierbei ist es Aufgabe der Erziehungsberechtigten einen sinnvollen Rahmen aufzuziehen und verantwortungsvoll mit dieser Vorgabe umzugehen.

______________________
Benutzeravatar
Jonas 009
Agent
Beiträge: 46
Registriert: 8. September 2008 15:57

7. Dezember 2008 14:19

Bei uns im Kino haben sie streng kontrolliert , da war ein Mann der mit 3 kleinen Jungs (allerhöchstens 7 oder 8 Jahre) in den Film gehen wollte , doch die Kassiererin hat es ihm nicht erlaubt. Daraufhin kam der Mann zu mir und 2 Freunden und wollte das wir ihm die Karten besorgen , wir haben ihm daraufhin gesagt das er schon zu Recht nicht mit den kleinen Jungs in den Film kommt , da hat er Irgendwas genuschelt und ist gegangen . Es hängt aber immer von der Kassiererin ab , als ein Freund von mir (16 Jahre) in Batman wollte hatte er seinen Personalausweiss vergessen und kam nicht hinein , ich bin erst 15 und konnte ihn mir ohne Probleme anschauen.^^
Benutzeravatar
Liesel
Agent
Beiträge: 316
Registriert: 8. Mai 2008 20:43
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Freiburg im Breisgau
Kontaktdaten:

14. Dezember 2008 02:31

Bei der Vorpremiere war Ruhe, obwohl das Kino bis auf den letzten Platz voll war!
Zwei Wochen darauf saßen neben mir zwei vielleicht 16 Jährige Jungs, die nach jeder Szene "Wie schleeecht!" gestöhnt haben, war leicht nervig und vor uns saß eine Omi um die 70, die bei Schießereien und "Überraschungen" jedesmal ganz furchtbar zusammengezuckt ist, was aber eher amüsant als nervig war :mrgreen:
Benutzeravatar
marci992
Agent
Beiträge: 332
Registriert: 12. Januar 2008 14:59
Wohnort: Leonberg

15. Dezember 2008 15:46

Liesel hat geschrieben:Bei der Vorpremiere war Ruhe, obwohl das Kino bis auf den letzten Platz voll war!
Zwei Wochen darauf saßen neben mir zwei vielleicht 16 Jährige Jungs, die nach jeder Szene "Wie schleeecht!" gestöhnt haben, war leicht nervig und vor uns saß eine Omi um die 70, die bei Schießereien und "Überraschungen" jedesmal ganz furchtbar zusammengezuckt ist, was aber eher amüsant als nervig war :mrgreen:
HAHAHA das mit der OMA war bestimmt lustig^^

ja das war bei mir auch! ich war mit em freund da (übrigens wir sind beide 16^^) und sind neben 2 gleichaltrigen Jungs und 2 Mädchen gesessen! Die Mädchen haben immer mal wieder wie aus dem nichts AAA gebrüllt! so dass man davon erschroken ist! NICHT VOM FILM^^ und die jungs haben wie bei dir immer wieder solche kommentare abgelassen: BOAR IST DAS SCHLECHT, WIE LANGWEILIG, VOLL WENIG ACTION!!!!!
naja dann mussten wir halt noch ein drittesmal gehen! xD

Gruß
Bild
Benutzeravatar
header
Agent
Beiträge: 748
Registriert: 28. April 2008 17:11
Wohnort: Stuttgart

15. Dezember 2008 18:52

also voll wenig action sollte wohl ehrer ein schlechter witz sein, denn einem ernsthaften Kommentar.

Ich kann immer nur den Kopf schütteln über Eltern die ihre 7 Jährigen Kinder zu so brutalen Filmen wie QOS mitnehmen. Sowas ist Hirntot.
Bild
Benutzeravatar
irvine99
Agent
Beiträge: 123
Registriert: 21. Oktober 2007 02:14

15. Dezember 2008 19:09

Ich gehe grundsätzlich nicht ins Kino. Gerade wegen den hier im Thread erwähnten Arschkrampen.

Ich verheb's mir bis die DVD erscheint... 8)
Benutzeravatar
header
Agent
Beiträge: 748
Registriert: 28. April 2008 17:11
Wohnort: Stuttgart

15. Dezember 2008 19:50

gerade ein Film wie Bond ist im Kino was ganz besonderes. Mein Tipp: geh erst Wochen näch dem Start ins Kino, wenn nicht mehr viel los ist. Du kannst dann da viele Sitze frei sind, dich bequem dorthinsetzten wo keine Spaßbremsen in sicht sind.
Bild
Benutzeravatar
Chris
Agent
Beiträge: 1891
Registriert: 29. August 2002 21:23
Wohnort: Ingelheim a. Rh.
Kontaktdaten:

15. Dezember 2008 19:59

Exakt so mache ich das auch! Vor allem bei Filmen wie "Wall-E", dort kann man ja in den ersten Wochen beim besten Willen nicht reingehen!
„Wer sagt: hier herrscht Freiheit, der lügt, denn Freiheit herrscht nicht.“
Erich Fried
Benutzeravatar
Vesper
Agent
Beiträge: 182
Registriert: 10. November 2008 19:52

15. Dezember 2008 20:35

Wie gesagt, bei uns wars immer recht "ruhig" ... ganz gut gegangen :wink:
Another way to die........

Bild
Benutzeravatar
marci992
Agent
Beiträge: 332
Registriert: 12. Januar 2008 14:59
Wohnort: Leonberg

15. Dezember 2008 21:33

Vesper hat geschrieben:Wie gesagt, bei uns wars immer recht "ruhig" ... ganz gut gegangen :wink:
na vesper, hauptsache was geschrieben... :lol:
Bild
Benutzeravatar
fflorol1
Agent
Beiträge: 78
Registriert: 7. April 2008 19:51
Wohnort: Gebirge.... Brunn am Gebirge

16. Dezember 2008 15:46

marci992 hat geschrieben:
Vesper hat geschrieben:Wie gesagt, bei uns wars immer recht "ruhig" ... ganz gut gegangen :wink:
na vesper, hauptsache was geschrieben... :lol:
na marci, hauptsache was geschrieben
Power, Beauty, Soul
Benutzeravatar
marci992
Agent
Beiträge: 332
Registriert: 12. Januar 2008 14:59
Wohnort: Leonberg

16. Dezember 2008 20:42

fflorol1 hat geschrieben:
marci992 hat geschrieben:
Vesper hat geschrieben:Wie gesagt, bei uns wars immer recht "ruhig" ... ganz gut gegangen :wink:
na vesper, hauptsache was geschrieben... :lol:
na marci, hauptsache was geschrieben
ich könnte ja jetzt weiter machen... aber hmmm neee keine lust fflorol1 :lol: :lol: :lol:
Bild
Gesperrt