#16
Ich gebe Dir da ja schon recht, dass die Videos auf YouTube aufgeblasen werden. Aber die Qualität eines Videos auf der Blog-Site ist, wenn man da die Große-Version ansieht, deutlich besser.

Wenn es jetzt möglich wäre diese große Version herunterzuladen, könnte man fast schon seine eigene Archiv DVD in klasse Qualität und Größe brennen.

Ist halt nur die Frage, ob jemand so eine Software hat.
http://www.universal-exports.jimdo.com

#17
Glaube kaum, dass einer so eine Software hat. Auch hier solltest du Tante Google die richtige Frage nach einem Flash Recoder stellen. Auch da wird es einiges geben. Runterladen und ausprobieren. Mehr kann ich dazu nicht sagen, da ich mich erstmal mit den Teilen von YouTube zufrieden gebe. Wenn ich diese auf das höchste Quicktime Format konvertiere, habe ich eine gute Qualität.

Selbst wenn du es schaffen solltest die Videos von der Blog Seite zu ziehen, werden die nicht größer, als das von mir genannte Format, sein. Eine Standard-DVD benötigt auch schon wieder 720 x 576 Pixel. Da sehen die Videos wieder besch****n aus.

#19
Schöne Sache mit den Blogs. Jetzt haben wir schon 17 Videos, wo man einen schönen Einblick in die Produktion bekommt. :D

#20
Daniel_Craig hat geschrieben:Schöne Sache mit den Blogs. Jetzt haben wir schon 17 Videos, wo man einen schönen Einblick in die Produktion bekommt. :D
Kann mich dir da nur anschließen, ist echt eine gute Sache. Manchmal vermisse ich die Hintergrundberichte in Textform schon, aber durch die riesen Fülle an Informationen aus den verschiedensten Background-Bereichen, die man hier bekommt, wird das alles aufgewogen. Mehr davon, bitte!
Bild

#22
echt super szenen. scheint als würden die fights und stunts ziemlich intensiv.

der kampf gegen den anderen agenten und der in diesem zimmer gegen mr. slate sehen fantastisch aus. und der einsatz den craig zeigt ist echt stark in diesen szenen. man nimmt ihm das voll ab. dagegen wirkten moore und selbst connery fights doch irgendwie wie alt-herren kämpfe.

sieht also jetzt noch mehr danach aus, dass bond den anderen agenten beim verhör anfällt und dieser zuvor auf ihn zielt. vermutlich will er mr. white frei bekommen oder bond wird von M verdächtigt.

die sprungszene die es auch im trailer gibt erinnert mich an den legendären jacky chan stunt in rumble in the bronx (über 12 m auf nen winzigen balkon oder so)

#24
im neuen Blog geht es um Bregenz bzw. die Seebühne...ist wieder interessant, allerdings sehen wir nicht so viel Filmmaterial wie in einigen verherigen Videos...

Habt ihr schon vorher gemerkt, dass man auf der offiziellen Seite www.007.com/blog die Videos auch in HD-Fullscreen sehen kann? Ist mir heute zum ersten Mal aufgefallen, aber dafür sieht man echt viel mehr :D
"The name's Bond. James Bond."

#25
Victor 'Renard' Zokas hat geschrieben:im neuen Blog geht es um Bregenz bzw. die Seebühne...ist wieder interessant, allerdings sehen wir nicht so viel Filmmaterial wie in einigen verherigen Videos...
Dafür habe ich aber meine blonden Haare in Reihe 1 entdeckt. :D

#26
der 21. Blog mit Casting Director Debbie McWilliams sehen wir einige neue Bilder aus dem Film: Chile (sehr geil), Greene und Camille und bei ca.0.50
Spoiler
Show
als Bond aus dem Schatten tritt müsste das Yusuf mit Corinne Veneau sein, wenn ich mich nicht täusche, eine finale Szene im Film: Bonds Konfrontation mit Vespers Freund :!: :?:

http://uk.youtube.com/watch?v=n36tpqBweXM
"The name's Bond. James Bond."

#29
wow es sind immer hin drei gleiche Autos die Bond verfolgen das denk ein wenig an die connery filme zurück und an die Organisationen Fahrzeuge .

#30
Wow!
Geiles Blog Video :)
Bin begeistert.. Die Vorfreunde steigt täglich....
"Wie lange habe ich noch?"
"30 Sekunden."
"Das lässt uns nicht viel Zeit..."


James Bond 007°'' - Quantum of Solace