Re: Das neue Videospiel: Quantum of Solace

#636
Hab das Spiel vorgestern nun endlich mal ausgesiegelt und angespielt. Bisher eigentlich sehr gut das Spiel. Kommt auf jeden Fall mehr Bondfeeling auf, als in den beiden Filmen, die in dem Spiel behandelt werden! Anfangs war die Steuerung etwas dämlich, aber klappt mittlerweile ganz gut. Bin jetzt mit dem Quantum Trost-Teil durch (oder geht's bei der Geschichte später nochmal weiter?). Den Level mit dem Absturz des Hubschraubers in der Wüste fand ich sinnlose stupide Ballerei, wo man die MG vom Hubschrauber nehmen soll und erstmal hunderte Gegner auf einen schießen. Die anderen Level davor waren da wesentlich besser. Besonders gut fand ich den Teil in der Oper, wo man sich nur mit Nahkampf durchkämpfen sollte (ist bei mir leider etwas schiefgegangen, wurde entdeckt :D )
Bin mal gespannt, was da jetzt noch so kommt :)

Hätte nen Third-Person-Shooter besser gefunden. Wenn ich schon Bond spiele, will ich den auch sehen! Aber ich wusste ja beim Kauf, daß es First-Person ist. Wenigstens hat man mir wenigstens ein paar Third-Person-Einlagen eingebaut :)

Was ich ein wenig vermisse sind freischaltbare Sachen. Bei "Everything or nothing" damals gab es am Ende immer ne Bewertung, wo ganz viele Faktoren zu ner Punktzahl führten. Fand die ganzen "Bond-Momente" in den Leveln immer sehr unterhaltsam. Bei "Quantum of solace" läuft man durch für nichts und wieder nichts, hab ich den Eindruck. Nicht gerade motivierend.

Was ich auch noch nicht so ganz raushabe: Was hat es mit den Einsatz-Nachbesprechungen auf sich? Die ganzen Konzeptzeichungen dort sehen ganz nett aus. Die dort ausgestellten Waffen kenne ich. Die sich drehenden Schaufensterfiguren ergeben keinen Sinn - warum drehen die sich und warum kann man die anhalten? Und dann sagt M andauernd ich solle mich in die Waffenkammer bzw. den Besprechungsraum begeben. Wenn ich dort bin sagt sie es aber immer noch. hatte eigentlich gedacht bei der Nachbesprechung gibt es so ne Punkteverteilung wie bei bei "Everything or nothing".

Multiplayer hab ich mal kurz angespielt. Schade, daß es keine Bots gibt. Alleine durch die Level laufen macht keinen Spaß. Und mit Leuten über's Internet spiel ich gar nicht erst, die sind mir alle zu gut (zähle mich eher zu den schlechten Spielern). Und über LAN mit Freunden geht auch nicht - ich kenn nämlich niemanden, der das Spiel hat ;)

Hätte es auch schön gefunden, wenn man Original-Filmausschnitte genommen hätte anstatt die am PC zu animieren. Die Grafik ist den gerenderten Szene finde ich jetzt nämlich nicht sonderlich prickelnd :(

Aber das Steelbook ist super! Alleine dafür haben sich die 15 Euro gelohnt. Sieht sehr schick aus einzig und allein mit dem 007-Schriftzug. So hätte ich gerne die Filme auch verpackt!

Re: Das neue Videospiel: Quantum of Solace

#637
Noch ne Frage, da ich grad mal den Multiplayer-Modus ausprobiert hab: Die Sachen die man da im Waffenshop kaufen kann mit seinem Guthaben - hat man die dann auch im Einzelspielermodus? Also so Sachen wie Flak-Weste oder höhere Feuerrate?
Finde das sehr dämlich mit den kaufbaren Sachen. Als Neuling hat man da doch überhaupt keine Chance, wenn man da mit Leuten kämpft die das ganze Arsenal schon gekauft haben. Das ist ja, wie wenn ich mit nem Zahnstocher gegen ein Samuraischwert kämpfe! :x Außerdem sind mir da immer zu viele Leute in den Leveln. zwei, maximal vier Spieler, macht mir mehr Spaß. Sonst wird das sinnlose Ballerei. Bei zwei Spielern kann man sich wenigstens nochmal hinter einem Hindernis verstecken ohne gleich von hinten erschossen zu werden. Aber bei FSK18 hätte ich mir das mit sinnloser Ballerei ja eigentlich denken können... ;)

Der Einzelspieler-Modus ist wesentlich unterhaltsamer. Da kann man an vielen Stellen wenigstens auch mal durchschleichen ohne gleich zu schießen. Bin jetzt beim Flughafen-Level. Hab nur noch nicht so ganz raus, wie ich da unerkannt durchkomme, nachdem ich gleich am Anfang die Treppe runterkomme. Aber wäre ja auch doof, wenn's gleich beim ersten mal klappt :)

Re: Das neue Videospiel: Quantum of Solace

#642
Hab grad mal den letzten Level auf Stufe "Agent" beendet. Laut vielen Internetseiten kann man im Menü dann "Unendlich Munition" in den Optionen auswählen. Grad spaßeshaber mal nachgeschaut. Aber ist nicht da. Ist das ne Ente, die da durchs Internet geistert? :)

Auf "007" habe ich keine Lust mehr, hatte schon bei "Agent" arg zu kämpfen an einigen Stellen. Am schlimmsten ist die Senke mit der sinnlosen Ballerei im Hubschrauberwrack...