UPDATE: Bond in 3D (bereits bei BOND 23?)

Hier kommen alle Neuigkeiten, Gerüchte und Spekulationen zum 23. Bondfilm (Kinostart November 2012) namens SKYFALL von Regisseur Sam Mendes und Daniel Craig als 007, herein! [LESEFORUM]
Gesperrt
Benutzeravatar
RW06
Agent
Beiträge: 1523
Registriert: 11. Juni 2007 14:34
Lieblings-Bondfilm?: Casino Royale (2006)
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

6. Mai 2011 13:25

Wird BOnd 23 eigentlich jetzt in 3D gedreht?
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5632
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

7. Mai 2011 10:15

durch die verpflichtung von roger deakins, glaube ich nicht, dass sie den film nun tatsächlich in 3D drehen werden. deakins hat aber bereits erwähnt, dass er sein nächstes projekt (=007) komplett digital aufnehmen wird.

ob das - neben den vorteilen für die postproduktion des filmes - auch (merkbare) auswirkungen auf die optik des filmes haben wird, weiß ich nicht.
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
Maibaum
Agent
Beiträge: 10329
Registriert: 21. Dezember 2008 10:58

7. Mai 2011 20:54

Irgendwelche Auswirkungen hat es schon. Fragt sich nur wer in der Lage ist es zu merken.

Ich habe gerade erst einen Artikel gelesen in dem gesagt wird dass selbst versierte Kameramänner heutzutage zweimal hinschauen müssen, um die Produktionsart zu erkennen.
Das heißt die Technik schreitet so schnell voran dass nur noch Experten den Unterschied zwischen Rollfilm und Digital wahrnehmen können.

Digital = gut

3D = scheiße
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5632
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

2. September 2011 09:28

aus dem cbn-board:

in diesem interview bestätigt craig, dass der nächste bond NICHT in 3D sein wird, dass ROGER DEAKINS den film aber komplett digital filmen wird. craig scheint kein fan von 3D-fillmen zu sein, er soll davon kompfschmerzen bekommen.

Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17851
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

2. September 2011 09:31

Da hat er aber wegen TinTin grad noch mal die Kurve bekommen :-)
Er hat ja recht vor allem damit, dass man bei 3D nicht dahin gucken kann, wo man gerne möchte.
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
001
Agent
Beiträge: 3397
Registriert: 11. August 2004 15:55
Wohnort: N 51°09,6239' E 007°08,0110'
Kontaktdaten:

2. September 2011 10:59

Schwarz/Weiß....Könnte man ruhig wieder machen!

Und der Bursche hat recht-Wer will schon wie Elton John aussehen?

Gone-with the wind
001
Bild
Benutzeravatar
danielcc
Agent
Beiträge: 17851
Registriert: 21. September 2007 10:15
Lieblings-Bondfilm?: DN, CR, GF, GE, TSWLM, LALD, SF
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

2. September 2011 11:05

Auf dem Standbild oben sieht er übrigens ziemlich fertig aus mit den Augenringen :-)
"It's been a long time - and finally, here we are"
Benutzeravatar
001
Agent
Beiträge: 3397
Registriert: 11. August 2004 15:55
Wohnort: N 51°09,6239' E 007°08,0110'
Kontaktdaten:

2. September 2011 11:18

Das kann ich jetzt nicht sagen, da ich Elton John nie ohne Brille gesehen habe!

Gone-with the wind
001
Bild
Benutzeravatar
Vijay
Agent
Beiträge: 452
Registriert: 31. August 2011 13:28
Lieblings-Bondfilm?: FRWL, OHMSS, TLD, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig

2. September 2011 12:11

3D passt auch eher zu Fantasyfilmen und nicht zu Bond, oder nicht?
also ich kanns mir bei BOND23 schlecht vorstellen
"Für England, James? - Nein, für mich!"
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5632
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

2. September 2011 19:06

danielcc hat geschrieben:Er hat ja recht vor allem damit, dass man bei 3D nicht dahin gucken kann, wo man gerne möchte.
jup, das ist auch ein großes problem dieser technik. dann wirds nämlich komplett unscharf und das ganze bringt überhaupt nix, außer dass einem die augen weh tun.
Bond... JamesBond.de
Gesperrt