[SPOILER!] Aktuelles zu Produktion und Dreharbeiten von BOND 25

Hier kommen alle Neuigkeiten, Gerüchte, Spekulationen und Fakten zum 25. James-Bond-Film NO TIME TO DIE (Keine Zeit zu sterben, deutscher Kinostart: 2.4.2020) herein! Auch News und Meldungen zur weiteren Zukunft (BOND 26 +) von James Bond bitte hier posten!
Benutzeravatar
DonRedhorse
Agent
Beiträge: 3751
Registriert: 22. Oktober 2012 12:36
Lieblings-Bondfilm?: Der Spion, der mich liebte
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Frankfurt am Main

27. Juli 2019 17:40

Agent 1770 hat geschrieben:
27. Juli 2019 16:25
Interessant, dass man uns nach SF dieses Mal offensichtlich ein sonniges Schottland präsentiert.
Es gibt ja die Vermutung, dass Schottland Norwegen doubelt.
#Marburg2020

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet
Benutzeravatar
Agent 1770
Agent
Beiträge: 290
Registriert: 10. März 2006 12:28
Lieblings-Bondfilm?: DN, GF, TB, OHMSS, FYEO, TLD, CR
Wohnort: Ostallgäu
Kontaktdaten:

27. Juli 2019 17:46

DonRedhorse hat geschrieben:
27. Juli 2019 17:40
Agent 1770 hat geschrieben:
27. Juli 2019 16:25
Interessant, dass man uns nach SF dieses Mal offensichtlich ein sonniges Schottland präsentiert.
Es gibt ja die Vermutung, dass Schottland Norwegen doubelt.
Stimmt, die Option besteht ja auch noch. Dann lassen wir uns mal überraschen :)
Und das Warten hat ein Ende...
Benutzeravatar
SMERSH
Agent
Beiträge: 250
Registriert: 26. April 2019 17:52
Lieblings-Bondfilm?: Der in dem Bond sterben wird.
Wohnort: Roter Platz

27. Juli 2019 20:29

Dieses entenmobil sieht echt etwas lächerlich aus.
Vielleicht fährt Bond den tatsächlich nicht sondern Lynchs Rolle.
Benutzeravatar
vodkamartini
Agent
Beiträge: 9243
Registriert: 8. Dezember 2005 14:17
Lieblings-Bondfilm?: Liebesgrüsse aus Moskau
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

27. Juli 2019 23:20

Sieht recht doof aus, wenig elegant, mehr wie ein Rennwagen. Passt imo nicht zu Bond.
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17907
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

28. Juli 2019 11:53

SMERSH hat geschrieben:
27. Juli 2019 20:29
Dieses entenmobil sieht echt etwas lächerlich aus.
Meinst du das aus FYEO?
#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22369
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

28. Juli 2019 13:12

Würdest du Beiträge ganz lesen, dann hätte sich diese vollkommen überflüssige Nachfrage erledigt. Sagt leider mal wieder einiges über die Beitragssammelei speziell im Bond 25 Bereich aus.
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
craigistheman
Agent
Beiträge: 4224
Registriert: 15. März 2010 00:13
Lieblings-Bondfilm?: On Her Majesty's Secret Service
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Vienna

28. Juli 2019 14:18

Casino Hille hat geschrieben:
27. Juli 2019 14:13
Ich finde das Auto super. Und wie es im Film wirkt, wissen wir ja noch gar nicht.
Die Karre erinnert mich ein wenig an den Durango 95 (eig. Probe 16) aus Clockwork Orange und hat definitiv etwas! Es würde mich nicht wundern, wenn das Auto von der neuen 007 gefahren wird und somit der Gap zwischen traditionell (Bond im V8 Vantage) und modern (Nomi 007 im Valhalla) nochmals eine Rolle spielt! Bin sehr gespannt, das sieht nach einer ziemlich großen Verfolgungsjagd aus. Als Showdown wäre eine Auto-Verfolgungsjagd ja ein Novum für das Franchise - lässt man die geniale Tanklasterjagd aus LTK beiseite.
Benutzeravatar
GoldenProjectile
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 7628
Registriert: 22. August 2010 17:56
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS, TSWLM, LTK
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Bern

28. Juli 2019 14:41

Eure Probleme möchte ich haben. :P Wie gesagt, ich dachte irgendwie die ganze Zeit es wäre der Rennwagen Aston Martin Valkyrie, und da hätte ich euch auch rundum beigestimmt. Aber der Valhalla ist eher der V12 Vanquish oder DBS mit etwas mehr "Schnitt", mehr Formbetonung die einerseits sehr postmodern aussieht, andererseits beinahe schon wieder an klassische Autos erinnert. Verstehe die Ablehnung in dieser Form nicht.
We'll always have Marburg
Benutzeravatar
craigistheman
Agent
Beiträge: 4224
Registriert: 15. März 2010 00:13
Lieblings-Bondfilm?: On Her Majesty's Secret Service
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Vienna

28. Juli 2019 15:37

Ich ehrlich gesagt auch nicht, aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht oder nur sehr schlecht streiten.
Benutzeravatar
Agent 1770
Agent
Beiträge: 290
Registriert: 10. März 2006 12:28
Lieblings-Bondfilm?: DN, GF, TB, OHMSS, FYEO, TLD, CR
Wohnort: Ostallgäu
Kontaktdaten:

28. Juli 2019 16:37

Vermutlich haben deshalb manche ein Problem damit, da man in den letzten Filmen bei Autos hohen Wert auf Retro-Look gelegt hat, indem man den DB5 wieder ins Boot geholt hat und jetzt eben Bond mit nostalgischen Autos assoziiert wird. Und jetzt geht man plötzlich in eine andere Richtung. Zumindest im Bereich "Bond" verbindet man "Aston Martin" eben immer mit den Kultwägen längst vergangener Zeiten. Und nun kommt plötzlich ein neues Modell daher, das darauf gar keinen Wert mehr legt. Aber, wie kann das sein? Ist doch ein Aston Martin, ein Bond-Auto. Und der erfüllt aber den Nostalgiefaktor nicht. Vielleicht muss man sich da erst etwas umgewöhnen.
Und das Warten hat ein Ende...
Benutzeravatar
GoldenProjectile
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 7628
Registriert: 22. August 2010 17:56
Lieblings-Bondfilm?: OHMSS, TSWLM, LTK
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Bern

28. Juli 2019 17:31

Würde ich nicht mal so sagen, 1770. Die Astons waren bei Bond doch immer auf der Höhe ihrer Zeit, auch der DB5 im Jahre 1964, später dann der V8, der Vanquish, der DBS und jetzt eben der Valhalla. Der einzige, der da ein wenig rausfällt und der Nostalgie dient ist der wiederkehrende DB5.
We'll always have Marburg
Benutzeravatar
Revoked
Agent
Beiträge: 4742
Registriert: 5. Januar 2016 21:06
Lieblings-Bondfilm?: Alle von Timoorey Rogalton
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: bei Paderboring

28. Juli 2019 19:02

Naja, ich kann die Kritik ein wenig nachvollziehen: ob der Valhalla jetzt schön ist oder nicht mal dahingestellt. Aber er sieht halt nicht wirklich wie ein Straßenwagen aus sondern mehr wie ein Le Mans Geschoss. Demnach etwas extravaganter oder auffälliger als bisher für Bond
#Marburg2020
Benutzeravatar
Samedi
Agent
Beiträge: 17907
Registriert: 14. März 2006 12:37
Lieblings-Bondfilm?: GF, CR, SF, SP
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: San Monique
Kontaktdaten:

29. Juli 2019 00:31

An alle, die bereits jetzt schon wieder meckern: Etwas runter vom Gas!

Wir wissen noch nicht, wie viel Screentime der neue Wagen überhaupt haben wird und wie er vorgestellt und eingesetzt wird. Außerdem wissen wir, dass Bond im neuen Film (wieder) den Wagen aus TLD fahren wird. Es ist also auch für die Traditionalisten etwas dabei. ;-)
#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."
Benutzeravatar
Summersnow
Agent
Beiträge: 72
Registriert: 8. Juni 2019 01:48
Lieblings-Bondfilm?: Goldfinger
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

29. Juli 2019 02:59

Bilder von der Verfolgungsjagd mit ordentlichem Crash:

https://www.thescottishsun.co.uk/news/s ... g-filming/
"Erwarten Sie von mir, dass ich rede?" - "Nein, Mr. Bond - ich erwarte von Ihnen, dass Sie sterben!"
Benutzeravatar
Summersnow
Agent
Beiträge: 72
Registriert: 8. Juni 2019 01:48
Lieblings-Bondfilm?: Goldfinger
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery

29. Juli 2019 03:22

In Italien tut sich scheinbar (falls das alles so stimmt und wirklich zu B25 gehört) auch was:



"Erwarten Sie von mir, dass ich rede?" - "Nein, Mr. Bond - ich erwarte von Ihnen, dass Sie sterben!"
Antworten