[SPOILER!] Aktuelles zu Produktion und Dreharbeiten von BOND 25

Hier kommen alle Neuigkeiten, Gerüchte, Spekulationen und Fakten zum 25. James-Bond-Film NO TIME TO DIE (Keine Zeit zu sterben, deutscher Kinostart: 2.4.2020) herein! Auch News und Meldungen zur weiteren Zukunft (BOND 26 +) von James Bond bitte hier posten!
Benutzeravatar
SMERSH
Agent
Beiträge: 210
Registriert: 26. April 2019 17:52
Lieblings-Bondfilm?: Der in dem Bond sterben wird.
Wohnort: Roter Platz

12. August 2019 13:23

0 0 7 hat geschrieben:
12. August 2019 11:26

Irgendwo stand mal, dass bei der Autoverfolgungsjagd ein Auto dort reinfallen würde. Keine Ahnung ob das Wunschdenken oder Fakt war.
Genau. Das kam auch so in den "insider" Infos mit der Klon Geschichte vor.

Durchaus möglich das ein Fahrzeug dort hineinkracht. Ansonsten macht es keinen Sinn so etwas on location zu bauen.
Wegen der schönen Aussicht wird es sicher nicht gebaut, denn die kann man ohne großen Aufwand digital einfügen.
Benutzeravatar
0 0 7
Agent
Beiträge: 921
Registriert: 31. Dezember 2004 00:14
Lieblings-Bondfilm?: Meist der aktuellste
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Hamburch/Kiel
Kontaktdaten:

12. August 2019 14:23

Richtig. Die Innenszenen aus der Klinik in Spectre waren ja auch im Studio entstanden. Das Bergpanorama, welches sie aufgehangen haben war echt gigantisch. Dort als Studiodreh nicht zuletzt wahrscheinlich, weil man das Restaurant am Gaislachkogl nicht so ohne weiteres wie gewünscht umbauen konnte, aber Studio bietet vor allem auch logistische Vorteile und man ist unabhängig vom Wetter.

Bisher sieht es so aus, als ob man das Hauptaugenmerk in der Tat mehr auf der Inneneinrichtung liegt, als auf dem Äußeren. Fertig sind sie ja noch nicht - ich bin gespannt, ob da noch eine Außenfassade dazu kommt. Ist da drüber überhaupt eine Straße, von wo ein Auto abkommen könnte? Ich schätze, dass es von oben durchs Dach fällt. Es erinnert mich an wenig an die Szene in Moonraker, wo die Seilbahngondel durch die Talstation rauscht.
Benutzeravatar
Seamaster300
Agent
Beiträge: 33
Registriert: 3. August 2017 11:15
Lieblings-Bondfilm?: Man lebt nur zweimal
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Hannover

12. August 2019 15:12

0 0 7 hat geschrieben:
12. August 2019 14:23
Richtig. Die Innenszenen aus der Klinik in Spectre waren ja auch im Studio entstanden. Das Bergpanorama, welches sie aufgehangen haben war echt gigantisch. Dort als Studiodreh nicht zuletzt wahrscheinlich, weil man das Restaurant am Gaislachkogl nicht so ohne weiteres wie gewünscht umbauen konnte, aber Studio bietet vor allem auch logistische Vorteile und man ist unabhängig vom Wetter.

Bisher sieht es so aus, als ob man das Hauptaugenmerk in der Tat mehr auf der Inneneinrichtung liegt, als auf dem Äußeren. Fertig sind sie ja noch nicht - ich bin gespannt, ob da noch eine Außenfassade dazu kommt. Ist da drüber überhaupt eine Straße, von wo ein Auto abkommen könnte? Ich schätze, dass es von oben durchs Dach fällt. Es erinnert mich an wenig an die Szene in Moonraker, wo die Seilbahngondel durch die Talstation rauscht.
Sicher dass das Studio war? M. E. wurde in der Tat im ICE Q Restaurant gedreht!
Be Strange or be forgotten!
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5637
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

13. August 2019 12:13

nein, es wurde nicht im IceQ-Restaurant gedreht. Dafür hätten sie mehrere Wochen schließen müssen und das war nicht möglich.

sassilive hat nun ein erstes Foto des Friedhofes veröffentlicht, der für BOND 25 gebaut wird:
http://www.sassilive.it/cultura-e-spett ... rt-e-foto/

sie haben auch neue Bilder des Hotel-Sets, das aufgebaut wird. Man dürfte einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt von dort haben. Laut sassilive soll offiziell ab 26.8. gedreht werden, es dürften aber schon vorher (Probe-) Aufnahmen stattfinden, auch Fukunaga soll bei einer Besprechung heute dabei sein.
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
Seamaster300
Agent
Beiträge: 33
Registriert: 3. August 2017 11:15
Lieblings-Bondfilm?: Man lebt nur zweimal
Lieblings-Bond-Darsteller?: Daniel Craig
Wohnort: Hannover

13. August 2019 12:36

Gernot hat geschrieben:
13. August 2019 12:13
nein, es wurde nicht im IceQ-Restaurant gedreht. Dafür hätten sie mehrere Wochen schließen müssen und das war nicht möglich.

sassilive hat nun ein erstes Foto des Friedhofes veröffentlicht, der für BOND 25 gebaut wird:
http://www.sassilive.it/cultura-e-spett ... rt-e-foto/

sie haben auch neue Bilder des Hotel-Sets, das aufgebaut wird. Man dürfte einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt von dort haben. Laut sassilive soll offiziell ab 26.8. gedreht werden, es dürften aber schon vorher (Probe-) Aufnahmen stattfinden, auch Fukunaga soll bei einer Besprechung heute dabei sein.
Ähm... http://www.traveldoor.de/inspiration/sp ... ames-bond/
Das Restaurent wurde geschlossen! Interieur für Szenen umgebaut etc. Für die Aussenaufnahmen wurde es auch geschlossen... ;-) egal - anderer Topic.

Das wird dann wohl das Grab von Vespa sein??? Oder Mrs. Swann? Was meint ihr?
Be Strange or be forgotten!
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22218
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

13. August 2019 12:42

Wie weit ist Matera von Venedig entfernt? Es wurde dann natürlich schon Sinn ergeben, dass Vesper dort eventuell beerdigt wurde.
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
DonRedhorse
Agent
Beiträge: 3654
Registriert: 22. Oktober 2012 12:36
Lieblings-Bondfilm?: Der Spion, der mich liebte
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Frankfurt am Main

13. August 2019 12:59

Casino Hille hat geschrieben:
13. August 2019 12:42
Wie weit ist Matera von Venedig entfernt? Es wurde dann natürlich schon Sinn ergeben, dass Vesper dort eventuell beerdigt wurde.
Sehr weit. Matera liegt in Süditalien, mehr als 800 Kilometer entfernt.
In EON we trust

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5637
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

13. August 2019 13:14

Seamaster300 hat geschrieben:
13. August 2019 12:36
Gernot hat geschrieben:
13. August 2019 12:13
nein, es wurde nicht im IceQ-Restaurant gedreht. Dafür hätten sie mehrere Wochen schließen müssen und das war nicht möglich.

sassilive hat nun ein erstes Foto des Friedhofes veröffentlicht, der für BOND 25 gebaut wird:
http://www.sassilive.it/cultura-e-spett ... rt-e-foto/

sie haben auch neue Bilder des Hotel-Sets, das aufgebaut wird. Man dürfte einen wunderschönen Ausblick auf die Stadt von dort haben. Laut sassilive soll offiziell ab 26.8. gedreht werden, es dürften aber schon vorher (Probe-) Aufnahmen stattfinden, auch Fukunaga soll bei einer Besprechung heute dabei sein.
Ähm... http://www.traveldoor.de/inspiration/sp ... ames-bond/
Das Restaurent wurde geschlossen! Interieur für Szenen umgebaut etc. Für die Aussenaufnahmen wurde es auch geschlossen... ;-) egal - anderer Topic.
es kam natürlich auch so schon zur Einschränkungen durch die Produktion, und es wurde wohl auch für wenige Tage für Gäste geschlossen, damit sie ihre Bilder und notwendigen Aufnahmen machen konnten (die später auch verwendet wurden), die eigentlichen Dreharbeiten selbst haben dort aber nicht stattgefunden. Darüber war man in Sölden auch etwas traurig. Die Szenen sind in den Pinewood Studios entstanden. Das wurde mir vom Hauptverantwortlichen in Sölden persönlich bestätigt.
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
Revoked
Agent
Beiträge: 4619
Registriert: 5. Januar 2016 21:06
Lieblings-Bondfilm?: Alle von Timoorey Rogalton
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: bei Paderboring

13. August 2019 13:36

Seamaster300 hat geschrieben:
13. August 2019 12:36
Das wird dann wohl das Grab von Vespa sein??? Oder Mrs. Swann? Was meint ihr?
Wenn man überraschen will, steht auf dem Grab Theresa Bond :).
Ja, denke es wird Vesper Lynd draufstehen...
If you don't have humor you might as well nail down the coffin lid now.
Benutzeravatar
DonRedhorse
Agent
Beiträge: 3654
Registriert: 22. Oktober 2012 12:36
Lieblings-Bondfilm?: Der Spion, der mich liebte
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Frankfurt am Main

13. August 2019 13:55

Revoked hat geschrieben:
13. August 2019 13:36
Seamaster300 hat geschrieben:
13. August 2019 12:36
Das wird dann wohl das Grab von Vespa sein??? Oder Mrs. Swann? Was meint ihr?
Wenn man überraschen will, steht auf dem Grab Theresa Bond :).
Ja, denke es wird Vesper Lynd draufstehen...
Würde zumindest am meisten Sinn machen. Warum aber Vespers Grab ausgerechnet hier sein soll ... Das können wir wahrscheinlich unter künstlerischer Freiheit verbuchen.
In EON we trust

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet
Benutzeravatar
Gernot
'M' - ADMINISTRATOR
Beiträge: 5637
Registriert: 29. August 2002 10:46
Wohnort: Vienna, Austria
Kontaktdaten:

13. August 2019 14:30

ja, soweit wir aktuell "wissen" - so wurde es jedenfalls vor einigen Monaten in der italienischen Lokalpresse berichtet - dürfte es Vespers Grab sein. Wie man das glaubhaft im Film erklären wird, da dürfen wir gespannt sein.

Theoretisch wäre es aktuell auch möglich, dass es Maddys Grab sein könnte, FALLS sie denn wirklich sterben sollte und FALLS die Gerüchte, dass sie Blofeld interviewen soll, falsch sind. Hochzeit, Autoverfolgungsjagd, Begräbnis, Grabbesuch und das alles in der PTS wäre zwar etwas viel ;) aber Bond könnte ja auch später noch einmal dorthin zurückkehren...

Aktuell schaut's aber eher nach Vesper aus.

Wahrscheinlich werden wir eh bald, so wie damals bei SF auch, die Stein-Beschriftung sehen, spätestens dann wissen wir es.
Bond... JamesBond.de
Benutzeravatar
Revoked
Agent
Beiträge: 4619
Registriert: 5. Januar 2016 21:06
Lieblings-Bondfilm?: Alle von Timoorey Rogalton
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: bei Paderboring

13. August 2019 14:35

DonRedhorse hat geschrieben:
13. August 2019 13:55
Würde zumindest am meisten Sinn machen. Warum aber Vespers Grab ausgerechnet hier sein soll ... Das können wir wahrscheinlich unter künstlerischer Freiheit verbuchen.
Naja, in MR stürzt Bond in Mittelbrasilien ab, um dann zu Fuß zu einer Pyramide in Guatemala (!?) zu laufen.
Das ist halt die künstlerische Freiheit....
If you don't have humor you might as well nail down the coffin lid now.
Benutzeravatar
DonRedhorse
Agent
Beiträge: 3654
Registriert: 22. Oktober 2012 12:36
Lieblings-Bondfilm?: Der Spion, der mich liebte
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: Frankfurt am Main

13. August 2019 14:39

Revoked hat geschrieben:
13. August 2019 14:35
DonRedhorse hat geschrieben:
13. August 2019 13:55
Würde zumindest am meisten Sinn machen. Warum aber Vespers Grab ausgerechnet hier sein soll ... Das können wir wahrscheinlich unter künstlerischer Freiheit verbuchen.
Naja, in MR stürzt Bond in Mittelbrasilien ab, um dann zu Fuß zu einer Pyramide in Guatemala (!?) zu laufen.
Das ist halt die künstlerische Freiheit....
Jau, der gemeine Kinogänger weiß eh nicht mehr, dass Vesper in Venedig umgekommen ist. Venedig, Matera, Hauptsache Spanien ...
In EON we trust

Though this be madness, yet there is method in’t
William Shakespeare, Hamlet
Benutzeravatar
Casino Hille
'Q Branch' - MODERATOR
Beiträge: 22218
Registriert: 19. November 2009 22:13
Lieblings-Bondfilm?: The Spy Who Loved Me
Lieblings-Bond-Darsteller?: Sean Connery
Kontaktdaten:

13. August 2019 15:13

Revoked hat geschrieben:
13. August 2019 14:35
Naja, in MR stürzt Bond in Mittelbrasilien ab, um dann zu Fuß zu einer Pyramide in Guatemala (!?) zu laufen.
Ach, der Drax hat das Ding bestimmt gekauft und Stein für Stein woanders wieder aufbauen lassen. :wink:
Prejudice always obscures the truth.
Benutzeravatar
Revoked
Agent
Beiträge: 4619
Registriert: 5. Januar 2016 21:06
Lieblings-Bondfilm?: Alle von Timoorey Rogalton
Lieblings-Bond-Darsteller?: Roger Moore
Wohnort: bei Paderboring

13. August 2019 15:48

Locationschönheit geht vor geographischer Plausibilität, denke ich.

Also: gut gemacht EON 👍
If you don't have humor you might as well nail down the coffin lid now.
Antworten