Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#271
Die Szene ist eindeutig so gemeint, dass er von Bond nie was gehört hat und ihn nicht im System findet.
Das passt ja auch zu der Konversation mit Lynch zu Beginn.

Übrigens kann es immer noch sein, dass Lynch 007 sein wird. Gerade der Schnitt von M ("Wo ist 007?") zu Bond auf Jamaica kann sehr leicht ein Trick sein. Dann noch Bonds Konversation mit ihr ("Sie sind 00?") ist ja eben absichtlich so, dass nicht gesagt wird, welche Nummer sie genau hat.

Gespannt bin ich darauf, womit der Film enden wird, denn Bond kann ja nicht nach X Jahren zurückkehren, und man dann den Film ohne Bezug dazu enden lassen. Wie oft gesagt; Eigentlich hat diese Situation SF schon perfekt erzählt und ein für alle mal aufgelöst, aber sei es drum
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#272
danielcc hat geschrieben:
6. Dezember 2019 01:32
Die Szene ist eindeutig so gemeint, dass er von Bond nie was gehört hat und ihn nicht im System findet.
Das passt ja auch zu der Konversation mit Lynch zu Beginn.
Yep. Sehe ich genauso, und kann mir ne andere Interpretation der Szene gar nicht vorstellen.
danielcc hat geschrieben:
6. Dezember 2019 01:32
Übrigens kann es immer noch sein, dass Lynch 007 sein wird. Gerade der Schnitt von M ("Wo ist 007?") zu Bond auf Jamaica kann sehr leicht ein Trick sein. Dann noch Bonds Konversation mit ihr ("Sie sind 00?") ist ja eben absichtlich so, dass nicht gesagt wird, welche Nummer sie genau hat.
Ja, wenn M fragt wo 007 ist, dann meint er natürlich Lynch und nicht Bond. Denn zu diesem Zeitpunkt ist Bond ja nicht im Dienst.
danielcc hat geschrieben:
6. Dezember 2019 01:32
Gespannt bin ich darauf, womit der Film enden wird, denn Bond kann ja nicht nach X Jahren zurückkehren, und man dann den Film ohne Bezug dazu enden lassen. Wie oft gesagt; Eigentlich hat diese Situation SF schon perfekt erzählt und ein für alle mal aufgelöst, aber sei es drum
Ich wünsche mir ein uplifting Ende für Bond.
Also ein richtiges Happy End.

Madeleine ist keine Verräterin und stirbt auch nicht,
Bond stirbt auch nicht.
Nomi stirbt einen Heldentod, und anschließend übernimmt Bond wieder die 007.

Zweite Variante:
Nomi stirbt den Heldentod, Bond kehrt trotzdem zurück in den Ruhestand.

War gar nicht ginge: Bond stirbt UND Nomi bleibt 007.

Was ich schade fänd: Madeleine stirbt (das wäre Vesper 2.0, und daher wenig einfallsreich).

Und ein weiteres No-Go: Blofeld stirbt.

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#273
Jaybee hat geschrieben:
6. Dezember 2019 00:01
Bin grade ziemlich baff über die Interpretation der Szene in der der Uniformierte Bonds Namen notieren soll. Ihr lest daraus : „Bond wer?“ Ich verstehe den Blick des Mannes als: „Bond? DER Bond???“
Ja, so hätte ich das auch verstanden.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#275
Neee der Blick ist so eindeutig fragend, der Kerl hat keine Ahnung, wer Bond ist. Genau dazu passt auch Bonds genervtes „James Bond.“ der die Augen verdreht nach dem Motto „wieso kennt der mich nicht?“
Ich glaube übrigens kaum, dass Bond von irgendwem für tot gehalten wird. Er ist ausgestiegen, offiziell im Ruhestand und Q haut dann nur einen seiner üblichen Sprüche raus.
"Hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft!" - "Wir sind kein Countryclub, 007!"

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#276
Moin
Wir werden sehen...
Habe es mir aber gerade nochmal angeschaut. Er sagt: Name? Dann kommt Bond, er tippt es ein und dann schaut er kurz auf den Schirm, bevor der Blick nach oben kommt. In dem Moment sagt ihm der Computer, wen er das vor sich hat, dass er vielleicht offiziell nicht hier sein dürfte, jedenfalls spiegelt sich da Erstaunen in seinem Blick. Er zieht auch kurz die Luft ein, typischer wtf? Moment.





Dann kommt erst der zögerliche Blick nach oben.
Grüße
Der Dingens

PS
Beim Tod von Bond denke ich auch, dass das nur ein Spruch von Q war...
Zuletzt geändert von Dingens am 6. Dezember 2019 11:53, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#277
Nico hat geschrieben:
6. Dezember 2019 11:37
Ich glaube übrigens kaum, dass Bond von irgendwem für tot gehalten wird. Er ist ausgestiegen, offiziell im Ruhestand und Q haut dann nur einen seiner üblichen Sprüche raus.
Ja, das denke ich auch. Der neue Q ist ja bekannt für seinen Humor.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#278
Ich habe die Szene auch von Anfang an so interpretiert, dass er sehr genau weiß, wen er da vor sich hat. Er hört den Namen "Bond" und blickt dann auf, als ob da jemand vor ihm steht, mit dem er nie gerechnet hätte. Würde er nicht wissen, wer da vor ihm steht, würde sein Blick weiter desinteressiert auf dem Monitor haften bleiben. Sein Blick spricht Bände.
Und das große Warten beginnt von neuem :-(

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#279
War eigentlich sonst noch irgendjemand verwirrt von der Einstellung im Trailer, in der Bruder Ernst im Kuckucks-Käfig sitzt und plötzlich von der Spiegelung im Glas überschattet wird? Ich dachte bei der Erstsichtung, bei der eh vieles noch nicht richtig zugeordnet werden konnte, dass jemand, ich meine ich glaubte sogar Bond, hier mit einer ähnlichen Tarnkappentechnik wie in DAD verschwindet. :D
We'll always have Marburg

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#280
Hääää??? Sowas hat schon jemand geschrieben und ich habe keine Ahnung was ihr meint.
Wo soll die Stelle sein??

Es ist ganz einfach.
1. Blofelds Gesicht erscheint auf einem Computer Screen (merkwürdig... warum baut es sich so auf?)
2. Blofeld im Dunkeln kommt hereingefahren oder geschoben in seinem Käfig
3. Blick aus Blofelds Käfig auf Bond, wobei sich eine Scheibe absenkt die wohl Teil des Käfigs ist
4. Seitenansicht auf Bond und Blofeld
5. Frontansicht auf Blofeld im Käfig
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#281
danielcc hat geschrieben:
6. Dezember 2019 13:08
Wo soll die Stelle sein??
Bei einer Minute neun Sekunden.

Er sitzt hinter Glas, in dem sich ein Gitter spiegelt, und plötzlich hellt es auf, so dass man nur noch eine Silhouette, gefühlt mit dem Gittermuster sehen kann. Mich hat das im ersten Augenblick tatsächlich verwirrt, weil es aussah wie eine Tarnkappentechnologie, die den Hintergrund auf jemanden projiziert um ihn annähernd durchsichtig erscheinen zu lassen.
We'll always have Marburg

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#285
GoldenProjectile hat geschrieben:
6. Dezember 2019 13:13
danielcc hat geschrieben:
6. Dezember 2019 13:08
Wo soll die Stelle sein??
Bei einer Minute neun Sekunden.

Er sitzt hinter Glas, in dem sich ein Gitter spiegelt, und plötzlich hellt es auf, so dass man nur noch eine Silhouette, gefühlt mit dem Gittermuster sehen kann. Mich hat das im ersten Augenblick tatsächlich verwirrt, weil es aussah wie eine Tarnkappentechnologie, die den Hintergrund auf jemanden projiziert um ihn annähernd durchsichtig erscheinen zu lassen.

Also nochmal_: Bei 1.09 wird Blofeld, der in einem Käfig sitzt hinter einer Scheibe in den Verhörsaal gefahren, bei 1.15 sieht man dann, wie die Scheibe heruntergelassen wird für das Verhört
"It's been a long time - and finally, here we are"