Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#586
Summersnow hat geschrieben:
15. Februar 2020 19:30
Je mehr Bilder man sieht, umso fällt auch auf welche großartigen Sets hier wieder designed wurden. Insbesondere das Bunker-Set mit dem Wasserbecken in der 007-Stage macht ja einen echt gigantischen Eindruck.
Dass Danny Boyle Mark Tildesley geholt hat und dieser auch nach seinem Abgang dabei geblieben ist, war sicherlich sehr sehr positiv für den Film. Ich mochte Gassner, aber was ich bisher von Tildesley gesehen habe, passt weitaus besser zu einem Bondfilm, finde ich. Auch Fukunaga scheint begeistert von ihm zu sein. Den sollte man halten!
Bond... JamesBond.de

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#590
Gernot hat geschrieben:
15. Februar 2020 21:40
Summersnow hat geschrieben:
15. Februar 2020 19:30
Je mehr Bilder man sieht, umso fällt auch auf welche großartigen Sets hier wieder designed wurden. Insbesondere das Bunker-Set mit dem Wasserbecken in der 007-Stage macht ja einen echt gigantischen Eindruck.
Dass Danny Boyle Mark Tildesley geholt hat und dieser auch nach seinem Abgang dabei geblieben ist, war sicherlich sehr sehr positiv für den Film. Ich mochte Gassner, aber was ich bisher von Tildesley gesehen habe, passt weitaus besser zu einem Bondfilm, finde ich. Auch Fukunaga scheint begeistert von ihm zu sein. Den sollte man halten!
Tildesley zu holen war der absolut richtige Schritt und ich finde auch, dass er mit seinen Designs wesentlich näher an Bond ist als Gassner.
Ich hoffe, dass Anderson & Low hier wieder mit dabei sind und tolle Bilder der Sets machen.
"Erwarten Sie von mir, dass ich rede?" - "Nein, Mr. Bond - ich erwarte von Ihnen, dass Sie sterben!"

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#593
Naha der eigentliche Trailer hat 150sek und in den Spots gibt es dann noch etwas mehr. also insgesamt kennen wir 3min des Films vorausgesetzt die Szenen kommen überhaupt alle im Film vor ;-)

Aber generell machen mir dieser schnell geschnittenen Trailer nichts aus. Problematisch wird es erst wenn in den tage vor dem release ganze Szenen veröffentlicht werden
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#595
Jaybee hat geschrieben:
17. Februar 2020 00:57
Diese „ganzen“ Szenen sind mir bei den Vorgängern gar nicht in Erinnerung. Waren die geklaut oder im Rahmen des Marketing, Interviews etc offiziell freigegeben?
Die werden offiziell als "Clips" veröffentlicht. Bei SP war das glaub ich u. a. die Q-Szene.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Teaser, Trailer, TV Spots & Film Clips

#597
danielcc hat geschrieben:
17. Februar 2020 00:46
Naha der eigentliche Trailer hat 150sek und in den Spots gibt es dann noch etwas mehr. also insgesamt kennen wir 3min des Films vorausgesetzt die Szenen kommen überhaupt alle im Film vor ;-)

Aber generell machen mir dieser schnell geschnittenen Trailer nichts aus. Problematisch wird es erst wenn in den tage vor dem release ganze Szenen veröffentlicht werden
Ja, solange man nicht frame für frame der Clips stundenlang analysierst, ist das kein Problem.
Bond... JamesBond.de