Re: Die Filmmusik des John Williams

#3
Gibt es eigentlich neben Williams noch einen Filmkomponisten, der bereits seit den 60ern groß im Geschäft ist und das auch noch immer ist?

Ennio Morricone ist ja glaub ich inzwischen im Ruhestand.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Die Filmmusik des John Williams

#4
Samedi hat geschrieben:
31. Mai 2020 00:58
Gibt es eigentlich neben Williams noch einen Filmkomponisten, der bereits seit den 60ern groß im Geschäft ist und das auch noch immer ist?

Ennio Morricone ist ja glaub ich inzwischen im Ruhestand.
Morricone hat nur das Tournee-Leben beendet.
Ich war letzten Sommer bei seinem vorletzten Konzert in Rom live dabei.

Für seinen Stamm-Regisseur Guiseppe Tornatore komponiert er aber auch weiterhin die Filmmusik.
Für andere Regisseure macht er das nicht mehr, hat er kürzlich in einem Interview gesagt. Das heisst: wenn Tornatore seinen nächsten Film macht, wird auch Morricone wieder aktiv.

Ähnlich ist es mit John Williams. Er hat angekündigt, dass "Star Wars - Episode IX" sein letzter Nicht-Spielberg Film war.