Re: Wohin sollten 007s künftige Missionen noch führen?

#991
Maibaum hat geschrieben:
10. Juni 2020 13:44
.....
GE ist glaube ich ebenfalls auf FSK 16 geprüft worden, und lief dann im Kino nur gekürzt als FSK 12.
...
Genau. Ich könnte schwören, dass der seinerzeit ab 16 Jahren im Kino war, ich bin kurz vorher nämlich genau 16 geworden und konnte somit den Film alleine schauen.
Don‘t you bet that you‘ll ever escape me
Once I put my sights on you
Got a licence to kill
And you know I‘m going straight for your heart

Re: Wohin sollten 007s künftige Missionen noch führen?

#992
Revoked hat geschrieben:
10. Juni 2020 15:23
Maibaum hat geschrieben:
10. Juni 2020 13:44
.....
GE ist glaube ich ebenfalls auf FSK 16 geprüft worden, und lief dann im Kino nur gekürzt als FSK 12.
...
Genau. Ich könnte schwören, dass der seinerzeit ab 16 Jahren im Kino war, ich bin kurz vorher nämlich genau 16 geworden und konnte somit den Film alleine schauen.
Wenn du unter 16 gewesen wärst, dürfest du ihn auch in Begleitung nicht schauen.

Diese Regel gibt es nur bei FSK 12. Diese Filme dürfen auch Kinder ab 6 sehen, wenn die Eltern dabei sind.

Re: Wohin sollten 007s künftige Missionen noch führen?

#993
Invincible1958 hat geschrieben:
10. Juni 2020 16:28
Wenn du unter 16 gewesen wärst, dürfest du ihn auch in Begleitung nicht schauen.

Diese Regel gibt es nur bei FSK 12. Diese Filme dürfen auch Kinder ab 6 sehen, wenn die Eltern dabei sind.
12+ nennt sich das... bzw. nannte sich das Anfangs. Gab es '95 aber noch lange nicht. Das wurde erst im April 2003 eingeführt.
www.ewiggestern.de (der Retro-Podcast)

Re: Wohin sollten 007s künftige Missionen noch führen?

#994
MARVEL hat geschrieben:
12. Juni 2020 11:17
Invincible1958 hat geschrieben:
10. Juni 2020 16:28
Wenn du unter 16 gewesen wärst, dürfest du ihn auch in Begleitung nicht schauen.

Diese Regel gibt es nur bei FSK 12. Diese Filme dürfen auch Kinder ab 6 sehen, wenn die Eltern dabei sind.
12+ nennt sich das... bzw. nannte sich das Anfangs. Gab es '95 aber noch lange nicht. Das wurde erst im April 2003 eingeführt.
Genau.

Aber es ging ja um Maibaums Aussage, dass er grad 16 wurde, und deshalb den Film alleine schauen durfte.
Das impliziert, dass er denkt, dass er, wenn er noch 15 gewesen wäre, den Film trotzdem hätte schauen dürfen, aber nur in Begleitung von Erziehungsberechtigten. Und das ist ja nicht so. Weder 1995 noch 2003 noch heute.

Re: Wohin sollten 007s künftige Missionen noch führen?

#995
😀 Jungs, ich war der 16 Jährige. Zählt mal die Ringe vom Maibaum, der hat ein paar Jahre mehr auf dem Buckel als ich (sorry mein Liebster).

Mag sein, dass die Gesetzeslage wie ihr schreibt damals gewesen ist. Gelebt wurde sie sicher nicht. Die Kinobetreiber haben in Begleitung von Erwachsenen alle rein gelassen.
Don‘t you bet that you‘ll ever escape me
Once I put my sights on you
Got a licence to kill
And you know I‘m going straight for your heart

Re: Wohin sollten 007s künftige Missionen noch führen?

#996
Revoked hat geschrieben:
12. Juni 2020 13:14
😀 Jungs, ich war der 16 Jährige. Zählt mal die Ringe vom Maibaum, der hat ein paar Jahre mehr auf dem Buckel als ich (sorry mein Liebster).
Haha.
Ist immer so aufwendig genau hinzuschauen wer was geschrieben hat. ;-)
Revoked hat geschrieben:
12. Juni 2020 13:14
Mag sein, dass die Gesetzeslage wie ihr schreibt damals gewesen ist. Gelebt wurde sie sicher nicht. Die Kinobetreiber haben in Begleitung von Erwachsenen alle rein gelassen.
Das hing sicherlich vom Kino ab.
Ich erinnere mich wie jemand mit nem Kind (vielleicht 10 oder 11 Jahre alt) in "The Rock" (ab 16), uncut ab 18, wollte. Und das Kind wurde nicht reingelassen.

Re: Wohin sollten 007s künftige Missionen noch führen?

#997
Invincible1958 hat geschrieben:
12. Juni 2020 14:23
Revoked hat geschrieben:
12. Juni 2020 13:14
Mag sein, dass die Gesetzeslage wie ihr schreibt damals gewesen ist. Gelebt wurde sie sicher nicht. Die Kinobetreiber haben in Begleitung von Erwachsenen alle rein gelassen.
Das hing sicherlich vom Kino ab.
Ich erinnere mich wie jemand mit nem Kind (vielleicht 10 oder 11 Jahre alt) in "The Rock" (ab 16), uncut ab 18, wollte. Und das Kind wurde nicht reingelassen.
Ich denke auch, dass ist eher so ein "Dorf" Ding. Bei uns in der großen Stadt und in den großen Kinos wurde schon auf das Alter geachtet.
Ich durfte mit 15 nicht in Auf der Flucht.
Klar, wenn Papa allein die Karten kauft und ich mich im Hintergrund aufgehalten hätte, wäre das vielleicht noch gegangen... aber zu behaupten die Kinobetreiber hätten in Begleitung Erwachsener alle reingelassen ist schon etwas vorbei an der Realität. ;)
www.ewiggestern.de (der Retro-Podcast)

Re: Wohin sollten 007s künftige Missionen noch führen?

#998
MARVEL hat geschrieben:
15. Juni 2020 09:57
aber zu behaupten die Kinobetreiber hätten in Begleitung Erwachsener alle reingelassen ist schon etwas vorbei an der Realität. ;)
alle sicherlich nicht, aber meine Erfahrung (ca. 90er) ist eher die, dass das Thema Alterskontrolle sehr nachlässig gehandhabt wurde - und das eigentlich in praktisch allen Kinos in Karlsruhe (damals gabs ja noch eine ganze Reihe davon). Ich erinnere mich zB noch daran, wie ein Kumpel und ich in Universal Soldier (FSK18) drin waren und erstaunt feststellten, dass ein paar Kids aus unserem Dorf, von denen wir wussten dass sie erst 14 waren, auch mühelos reinkamen. Ich selber bin auch damals schon in etlichen 16er-Filmen drin gewesen (zB Die Hard 2), bei denen ich es eigentlich noch nicht hätte sein dürfen. In UniSol war ich ja selbst auch noch keine 18. Abgewiesen wurde ich nur ein einziges mal: als 9jähriger Knirps an der Kasse von Die Rückkehr der Jedi-Ritter. Aber auch da kam ich dann auf Nachdruck meiner Tante rein - selbst ohne dass sie mit im Film war.
"Ihr bescheisst ja!?" - "Wir? Äh-Äh!" - "Na Na!"

Re: Wohin sollten 007s künftige Missionen noch führen?

#999
Bei mir war es ähnlich: mit 14-17 Jahren hat nie jemand nach meinem Alter gefragt.

Als ich 18 war, dufte ich für einen FSK 16er meinen Ausweis vorzeigen (das ist mir bis 20/21 noch passiert, nennt mich Benjamin Button).

Und nein, das war nicht im Dorf ;).
Don‘t you bet that you‘ll ever escape me
Once I put my sights on you
Got a licence to kill
And you know I‘m going straight for your heart