Re: Der Spekulationsthread [SPOILER!]

#841
Es gibt die Faustregel, dass eine Drehbuchseite etwa 1 Minute Screentime bedeutet, nicht dass eine Szene = 1 Minute heißt.

Zudem bezieht sich sowas auf "normale Szenen", nicht unbedingt auf Action. Da können gut und gerne 60 Szenen in 20 Minuten passieren. (Nicht zu verwechseln mit Einstellungen. Die Zahl ist natürlich noch höher.)

Re: Der Spekulationsthread [SPOILER!]

#842
Ja klar. Das meinte ich jetzt auch nicht explizit.
Es ist nur so:
Man weiß in etwa den Inhalt der ersten 60 Szenen.
Hat sogar schon Ausschnitte gesehen.
Nimmt man die Brückenszene als Beispiel, so ist das eine Szene, die vermutlich noch in A B und C aufgeteilt ist, da Bond herunterspringt und das eine kleiner Ortswechsel ist.
Die Aston Verfolgungsjagd hat Potenzial von großer Szenenanzahl zu sein wenn Straßenzüge, Plätze und Orte gewechselt werden, weil dann zum Arbeiten ein Szenen Umbruch auch Sinn ergibt.

Für mich entsteht allerdings ein Gefühl, dass diese ganze Matera und Flashback Storyline mit all dem Inhalt unmöglich in unter 30 min abgefruhstueckt werden kann und es eher mehr Minuten sind.
Ich glaube SP hatte 250 Szenen. CR 240? Das könnte in etwa auch zu Orientierung helfen.

Re: Der Spekulationsthread [SPOILER!]

#843
SMERSH hat geschrieben:
16. Oktober 2020 14:15
Ja klar. Das meinte ich jetzt auch nicht explizit.
Es ist nur so:
Man weiß in etwa den Inhalt der ersten 60 Szenen.
Hat sogar schon Ausschnitte gesehen.
Nimmt man die Brückenszene als Beispiel, so ist das eine Szene, die vermutlich noch in A B und C aufgeteilt ist, da Bond herunterspringt und das eine kleiner Ortswechsel ist.
Die Aston Verfolgungsjagd hat Potenzial von großer Szenenanzahl zu sein wenn Straßenzüge, Plätze und Orte gewechselt werden, weil dann zum Arbeiten ein Szenen Umbruch auch Sinn ergibt.

Für mich entsteht allerdings ein Gefühl, dass diese ganze Matera und Flashback Storyline mit all dem Inhalt unmöglich in unter 30 min abgefruhstueckt werden kann und es eher mehr Minuten sind.
Ich glaube SP hatte 250 Szenen. CR 240? Das könnte in etwa auch zu Orientierung helfen.
Auf dem Set-Foto mit Lashana Lynch und Daniel Craig im "Flugzeug" steht im Hintergrund auf der Klappe die Szenen-Nummer 211:

https://www.gamesradar.com/james-bond-n ... ve-images/

Dann gab es ja die Call Sheet Leaks auf denen z.B. die Szenen Nummer 243 vorkam.

Die letzte Szene von Spectre (Bond und Madeleine fahren mit dem Aston weg) hat übrigens die 203.
Und NTTD soll "nur" 15 Minuten länger als SP sein, hat aber mindestens 40 Szenen mehr.

Ich glaube schon, dass die ersten 60 Szenen in 20 Minuten stattfinden können. Danach kommen ja auch längere, ruhige Szenen an einem Ort, so dass nach 40 Minuten nicht schon Szene 120 kommt, sondern vielleicht erst Szene 75.

Re: Der Spekulationsthread [SPOILER!]

#844
Natürlich können 60 Szenen in 20-30 Min stattfinden und es sollte inzwischen jedem klar sein, dass der Titelsong nach der Bahnhofszene einsetzt. Nur dort macht er dramaturgisch Sinn. Billie Eilish und Finneas durften einen provisorischen Cut der PTS sehen - wie wären sie auf das Thema Trennung gekommen, wenn die PTS nur Norwegen zeigt?

Safin:
Spoiler
Show
Sieht ganz so aus, als könne Safin sein äußeres Erscheinungsbild manipulieren, er scheint nicht zu altern. Ich vermute zudem, dass er sich klont, oder, dass er sich tatsächlich selbst das Leben nimmt, um es Bond und Nomi unmöglich zu machen, seinen Plan aufzuhalten.
Ende:
Spoiler
Show
Ich denke Bond opfert sich und bleibt in Safins Hideout zurück. In der letzten Szene fahren Madeleine und Mathilde mit dem V8 zurück nach Matera/oder eine andere Stadt, jedenfalls dort, wo alles angefangen hat, und finden einen Hinweis auf den Verbleib von Bond. Ich glaube an ein Happy End.

Re: Der Spekulationsthread [SPOILER!]

#846
Invincible1958 hat geschrieben:
25. Oktober 2020 16:38
craigistheman hat geschrieben:
25. Oktober 2020 15:39
Billie Eilish und Finneas durften einen provisorischen Cut der PTS sehen - wie wären sie auf das Thema Trennung gekommen, wenn die PTS nur Norwegen zeigt?
Sie haben die ersten Seiten des Scripts zu lesen bekommen, keine Ausschnitte gesehen. Matera war zu dem Zeitpunkt (Ende August '19) ja noch gar nicht gedreht.
Erst kürzlich ein Interview mit beiden gesehen, in dem sie sagen, sie hätten die PTS gesehen. Jimmy Fallon war es glaub ich.

Re: Der Spekulationsthread [SPOILER!]

#847
craigistheman hat geschrieben:
25. Oktober 2020 19:53
Invincible1958 hat geschrieben:
25. Oktober 2020 16:38
craigistheman hat geschrieben:
25. Oktober 2020 15:39
Billie Eilish und Finneas durften einen provisorischen Cut der PTS sehen - wie wären sie auf das Thema Trennung gekommen, wenn die PTS nur Norwegen zeigt?
Sie haben die ersten Seiten des Scripts zu lesen bekommen, keine Ausschnitte gesehen. Matera war zu dem Zeitpunkt (Ende August '19) ja noch gar nicht gedreht.
Erst kürzlich ein Interview mit beiden gesehen, in dem sie sagen, sie hätten die PTS gesehen. Jimmy Fallon war es glaub ich.
Ist ja aber logistisch nicht möglich gewesen.
Der Song wurde ja Ende August 2019 geschrieben.

Inzwischen haben sie Anfang des Jahres auch den ganzen Film gesehen. Vielleicht erinnern sie sich falsch und bringen das jetzt durcheinander.