John Glen und seine Tauben

#1
Von Wikipedia:
Bis ins Jahr 1990 führte Glen dann bei allen Bond-Filmen die Regie. Ähnlich wie Alfred Hitchcock wollte John Glen in jedem seiner Bond-Filme ein Identifikationsmerkmal hinterlassen: Wie er in einem Interview vertrat, gibt es in jedem seiner Filme eine Szene, in der Bond beim Versuch, unbemerkt zu bleiben, ein paar Vögel aufscheucht.
Ich habe seine 5 Bondfilme lange nicht mehr gesehen aber an die Vögel erinnere ich mich nur in FYEO auf dem Berg und in LTK bei Sanchez Villa.Hat wikipedia mal wieder schlechte Informationen oder habt ihr die anderen Tauben entdeckt?

LG Casino Hille
Prejudice always obscures the truth.

Re: John Glen und seine Tauben

#2
Glen hat seinen usprünglichen Vorsatz mit den Tauben dahingehend variiert, dass es auch andere Vögel und Tiere sein können. Zumindest hab ich es so mal gelesen. In OP scheucht Bond, glaube ich, einen Vogel auf, als er an Khans Palast herumklettert. In TLD ist es in der Vortitelsequenz ein Äffchen und in AVTAK Staceys Katze, wenn ich mich richtig erinnere.

Re: John Glen und seine Tauben

#3
Shatterhand hat geschrieben:Glen hat seinen usprünglichen Vorsatz mit den Tauben dahingehend variiert, dass es auch andere Vögel und Tiere sein können. Zumindest hab ich es so mal gelesen. In OP scheucht Bond, glaube ich, einen Vogel auf, als er an Khans Palast herumklettert. In TLD ist es in der Vortitelsequenz ein Äffchen und in AVTAK Staceys Katze, wenn ich mich richtig erinnere.
Alles korrekt, Shatterhand ;) .
Every Legend has a beginning.
James Bond, Special Agent SIS:
"The Property of a Lady"

Re: John Glen und seine Tauben

#5
Als Bond die Leiche seines abgestürzten Doppelnullkollegen findet.

Naja, in jedes Drehbuch extra eine Situation einzubauen, in der Bond aus Versehen Tauben aufscheucht, war wahrscheinlich nicht möglich. Wobei es andererseits interessant wäre zu überlegen, wo man die Tauben in AVTAK und TLD hätte unterbringen können. Idealerweise sollte es ja eine Situation sein, in der Bond nicht entdeckt werden möchte. Bei AVTAK kommt da eigentlich nur die nächtliche Erkundung im Pferdestall in Frage. Bei TLD hätte man es am Ende einbauen können, als Bond in Whitakers Villa einsteigt. Vielleicht wurden entsprechende Szene ja gedreht, aber später verworfen.

Solche Director Trademarks sind gut und schön, aber nicht immer umzusetzen. Hitchcock erschien in "Rettungsboot" zum Beispiel nur als Bild in einer Zeitungsanzeige. (Um mal ein bisschen mit Allgemeinwissen anzugeben... 8) )

Re: John Glen und seine Tauben

#6
Nun ja,ihr habt offenbar die Taube übersehen die JB beim einschleichen in Whittakers Haus um die Ohren fliegt und ihn erschreckt,nachdem er mit dem "Ohrpieper" Felix bestätigt. :idea:

Neben dem Affen also die zweite John Glen Szene in TLD.
Darf ich ihnen meine Freundin hierher setzen?
Sie belästigt sie nicht,sie ist nämlich tot...

Re: John Glen und seine Tauben

#7
Dario hat geschrieben:Nun ja,ihr habt offenbar die Taube übersehen die JB beim einschleichen in Whittakers Haus um die Ohren fliegt und ihn erschreckt,nachdem er mit dem "Ohrpieper" Felix bestätigt. :idea:

Neben dem Affen also die zweite John Glen Szene in TLD.
Nachdem ich den Film nochmal gesehen habe,habe ich nun auch das Äffchen entdeckt.Ich bin mir sicher das John Glen die Vögel nicht anders definiert hat.(Wobei ich mir bei AVTAK noch nicht sicher bin.)Werde mir OP und AVTAK demnächst nochmal ansehen und halte nach Vögeln/Taubenm ausschau.
Prejudice always obscures the truth.

Re: John Glen und seine Tauben

#8
Dario hat geschrieben:Nun ja,ihr habt offenbar die Taube übersehen die JB beim einschleichen in Whittakers Haus um die Ohren fliegt und ihn erschreckt,nachdem er mit dem "Ohrpieper" Felix bestätigt. :idea:

Neben dem Affen also die zweite John Glen Szene in TLD.
Nachdem ich den Film nochmal gesehen habe,habe ich nun auch das Äffchen entdeckt.Ich bin mir sicher das John Glen die Vögel nicht anders definiert hat.(Wobei ich mir bei AVTAK noch nicht sicher bin.)Werde mir OP und AVTAK demnächst nochmal ansehen und halte nach Vögeln/Taubenm ausschau.
Prejudice always obscures the truth.

Re: John Glen und seine Tauben

#9
Tu das.
In OP gibt es die Tauben am Fenster von Kamals Palast,in AVTAK ist es tatsächlich nur die Katze und in TLD sind es Affe UND Taube.
Ich finde es ist ein genialer Schachzug, mit kleinen Mitteln noch ein bisschen mehr "suspense" in die Bondfilme der 80er(von denen John Glen nachweißlich sämtliche inszeniert hat) zu bringen. 8)
Darf ich ihnen meine Freundin hierher setzen?
Sie belästigt sie nicht,sie ist nämlich tot...

Re: John Glen und seine Tauben

#10
Dario hat geschrieben:In OP gibt es die Tauben am Fenster von Kamals Palast,in AVTAK ist es tatsächlich nur die Katze und in TLD sind es Affe UND Taube.
Ich finde es ist ein genialer Schachzug, mit kleinen Mitteln noch ein bisschen mehr "suspense" in die Bondfilme der 80er(von denen John Glen nachweißlich sämtliche inszeniert hat) zu bringen. 8)
Habe es nochmal überprüft.
Ja stimmt tatsäclich. :)
Prejudice always obscures the truth.