Aston Martin DB5 Modellbausatz von GE Fabbri

#1
Ihr habt doch sicherlich auch schon vom Aston Martin DB5 Modellbausatz von GE Fabbri gehört, oder?

Mich würde es mal interessieren, ob hier im Forum bereits einige ein Abonnement abgeschlossen haben und ob sich dieses INVESTMENT wirklich lohnt. Ich meine, am Ende beläuft sich der Gesamtpreis bei 75 Ausgaben je 9,90 Euro auf ca. 750 Euro und da will man ja schon etwas nettes für bekommen.

Mit anderen Worten ist die Qualität und das Design des Modells wirklich so gut, wie es auf der Website beschrieben ist.

Anbei noch der Link zur Webiste: http://007db5.de/

Ich bin selbstverständlich auch darauf gespannt, was diejenigen davon halten, die jetzt zum ersten Mal davon gehört haben.
http://www.universal-exports.jimdo.com

Re: Aston Martin DB5 Modellbausatz von GE Fabbri

#2
Ich hab mir die ersten vier Ausgaben gekauft. Sieht alles sehr hochwertig aus (das Auto ist zu großen Teilen aus Metall). Auch die Größe ist ganz nett (Breite ungefähr 20 cm und Länge etwa 60). Bin mir immer noch nicht sicher, ob ich weiter machen soll, da mich der sehr hohe Endpreis doch schreckt (die Ausgaben kosten 11.99 und nicht 9.99, bei 75 Stück sind das um die 900 EURO). Mich ärgert auch, dass das Abo nicht billiger ist als der Ladenpreis.
http://www.vodkasreviews.de

https://ssl.ofdb.de/view.php?page=poste ... Kat=Review

Re: Aston Martin DB5 Modellbausatz von GE Fabbri

#5
Also ich habs mal überschlafen...und ich fang NICHT damit an, obwohl das Modell super ist.

Die 110 Bondmodellautos werden mich ca.1300Euro kosten...soweit sogut...aber 900 für ein einziges das dann im Schrank steht???Neee...schade...aber das ist ein bisschen happig. :shock:
Darf ich ihnen meine Freundin hierher setzen?
Sie belästigt sie nicht,sie ist nämlich tot...