Re: Der offizielle 007-Blog für Skyfall!

#79
Vijay hat geschrieben:Ich könnte mir gut vorstellen, dass seitens der Verantwortlichen für die Postproduktion noch ein Videoblog kommt. Aber mal sehen... ich vermute, dass der Haupttrailer wie bei QOS im September erscheinen wird.
es werden bis zum kinostart noch zahlreiche videoblogs kommen, da brauchst du dir keine sorgen machen!
Bond... JamesBond.de

Re: Der offizielle 007-Blog für Skyfall!

#80
danielcc hat geschrieben:Was glaubt ihr, was das für ein Ort ist an dem der DB5 steht`?
Ich hab keine Ahnung nur eine Vermutung:
Spoiler
Show
Wenn Bond für Tod gehalten wird, dann wird sein DB5 bestimmt eingelagert. Vielleicht sind die Kisten drumherum die Sachen die dementsprechend in seiner Wohnung waren?
Übrigens stimme ich zu: Sehr schöner Videoblog :)
"In a Bond film you aren't involved in cinema verite or avant-garde. One is involved in colossal fun."

Terence Young

Re: Der offizielle 007-Blog für Skyfall!

#82
Oh wow. Das sind so umweeeeeerfend toll aus. Selbst diese behind the scenes Aufnahmen sind atemberaubend allein aufgrund der Location Schottland, dem Wetter, den Farben, und dem silbernen DB5 mitten drin.
Was mir aufgefallen ist:
- Die Anfangsszene ist ganz neu für uns. Erinnert mich fast an die Romane: Bond geht zu seiner Garage und holt den alten Wagen raus (dachte erst aufgrund der Steine des Gebäudes, es sei die gleiche Location wie im Trailer das Untergrund MI6 HQ und der Schießstand... oder ist es nur ein beliebiges Lagerhaus?
- Mendes sagt, das Ende des Films hätte ganz bewusst und absichtlich so auch 1963 stattfinden können; das ist in der Tat wohl so: Der DB5, die Gegend, das Skyfall Manor seit Jahrzenten verlassen, die Waffen mit denen Bond sich dort wohl verteidigen wird... der gesamte Showdown könnte fast aus den 60ern sein; er könnte damit aber auch meinen, dass es eben Anspielungen an Bonds Eltern geben wird, die ja so 50er/60er ums Leben gekommen sein müssen oder?
Zuletzt geändert von danielcc am 19. Juli 2012 18:41, insgesamt 1-mal geändert.
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Der offizielle 007-Blog für Skyfall!

#86
GoldenProjectile hat geschrieben:Keine Ahnung, aber da Craigs Bond 1968 geboren wurde können seine Eltern schlecht in den 50ern und auch in einem Grossteil der 60er nicht gestorben sein.
bestechende Logik :-)
Aber natürlich könnte es im Zusammenhang mit Bonds Eltern auch um die 50er gehen ;-)
#
Wie auch immer, finde die Aufnahmen aus Schottland sehen sehr 60er aus... wundervolle Erinnerungen
"It's been a long time - and finally, here we are"

Re: Der offizielle 007-Blog für Skyfall!

#89
Bei commanderbond.net habe ich inzwischen eine Vermutung zu der Anspielung auf 1962 gelesen. Danach wird vermutet, dass
Spoiler
Show
nach der Dachszene mit Bond und Eve noch das Büro von Lees M gezeigt werden könnte. Das soll man offenbar auf der Wand von Dennis Gassner erkennen können. Das wäre doch mal ein Ende nach 50 Jahren Bond :wink:
"Für England, James? - Nein, für mich!"

Re: Der offizielle 007-Blog für Skyfall!

#90
Vijay hat geschrieben:Bei commanderbond.net habe ich inzwischen eine Vermutung zu der Anspielung auf 1962 gelesen. Danach wird vermutet, dass
Spoiler
Show
nach der Dachszene mit Bond und Eve noch das Büro von Lees M gezeigt werden könnte. Das soll man offenbar auf der Wand von Dennis Gassner erkennen können. Das wäre doch mal ein Ende nach 50 Jahren Bond :wink:
Wenn es sehr subtil gemacht wird, nicht so, dass man direkt an eine sci-fi Zeitschleife denkt, finde ich das OK. und am besten noch Q der reinkommt, und Bond sagt, er brauche dringend eine moderne Waffe ;-)
"It's been a long time - and finally, here we are"
cron