Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#5416
Was mir nur aufgefallen ist, dass Bond auf einigen Fotos einen hellen Trenchcoat über einem weißen TShirt anhatte - ein Outfit, das mMn weder in den Trailern, noch auf den offiziellen Fotos bisher zu sehen war.
Vorspiel ist das schönste Spiel

#Marburg2020

Zum Glück musste Moore das nicht mehr erleben.
Revoked

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#5417
Revoked hat geschrieben:
26. Mai 2020 15:20
Was mir nur aufgefallen ist, dass Bond auf einigen Fotos einen hellen Trenchcoat über einem weißen TShirt anhatte - ein Outfit, das mMn weder in den Trailern, noch auf den offiziellen Fotos bisher zu sehen war.
Meinst du das Outfit, das bei 0:42 im Trailer zu sehen ist?

Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#5420
Revoked hat geschrieben:
26. Mai 2020 15:20
Was mir nur aufgefallen ist, dass Bond auf einigen Fotos einen hellen Trenchcoat über einem weißen TShirt anhatte - ein Outfit, das mMn weder in den Trailern, noch auf den offiziellen Fotos bisher zu sehen war.
Hier ein Review zu dem Outfit:

Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#5422
Revoked hat geschrieben:
7. Juli 2020 09:08
Ein wenig aussagendes kurzes Interview mit Fuku, in dem er erklärt, dass er die Verschiebung nicht genutzt hat, um noch weiter am Film zu tüfteln: https://www.empireonline.com/movies/new ... exclusive/

+ ein neues Bild vom Masken/Kapuzenmann
Das ist ja nur die Preview zum Artikel.
Das Interview wird bestimmt länger sein, und erscheint in der kommenden Ausgabe von Empire.

Dass der Film fertig sei und nichts mehr geändert wird, wurde ansonsten von "Insidern" ja auch schon im März betont. Schön, dass Fukunaga das jetzt bestätigt.

Von "verschlimmbessern" halte ich nämlich auch nicht viel. :-)

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#5423
Gut so. Der Mann ist mir sympathisch.

Ich meine allerdings, dass Cary das schon vor Monaten auf Instagram geschrieben hat. Das ist also nichts neues für mich. :)
Das heisst dann wohl auch, dass man am Titelsong nichts ändert. :P


Wie war das bei Mendes? Hat er nicht noch am Tag vor der Premiere am Film rumgetüftelt? (die Situation ist natürlich nicht vergleichbar)
"Whoever she was, it must have scared the living daylights out of her."

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#5424
Den Film nachzubearbeiten oder den Titelsong zu ändern, fände ich ehrlich gesagt auch völlig unnötig. Wozu? Nach der Verschiebung des Films wurde sofort alles auf Eis gelegt, der Song ist nirgends mehr zu hören, keine neuen Trailer und folglich auch nicht mehr so präsent. Wenn man dann Song und Trailer kurz vor dem Release wieder aufleben lässt (Stichwort: Auferstehung ;-) ) könnte der Wiedererkennungswert sogar für einen noch größeren Hype sorgen.
Gut, dass das der Regisseur auch so sieht und nicht George Lucas heißt.
Und das große Warten beginnt von neuem :-(

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#5425
Henrik hat geschrieben:
7. Juli 2020 09:33
Wie war das bei Mendes? Hat er nicht noch am Tag vor der Premiere am Film rumgetüftelt? (die Situation ist natürlich nicht vergleichbar)
Das glaube ich nicht.

Bei den beiden Sam Mendes Filmen gab es ne knappe Woche vor der Weltpremiere bereits Cast & Crew und dann auch Pressescreenings.
Da war der Film schon fertig.

Und selbst davor kann höchsten hier und da die Lautstärke eines Toneffekts noch geändert worden sein.
Alles andere steht eigentlich ein paar Wochen vorher zu 100%.

"Casino Royale" hatte damals am 5. Oktober 2006 die erste Pressevorführung,
die Weltpremiere war dann am 14. November, über 5 Wochen später.

Das passt ja auch alles.
Als die Entscheidung fiel, dass NTTD verschoben wird, war es Anfang März, also etwa vier Wochen vor der Weltpremiere.
Zu dem Zeitpunkt war alles bereits fertig.

Re: Allgemeine Gerüchte & Presse Artikel

#5427
In der aktuellen "Cinema" gibt es einen Blockbuster-Guide 2020/2021 und der Top Film ist dabei (wie sollte es auch anders sein) NTTD.

Bond ist also auch so weiter im Gespräch, obwohl der aktuell geplante Kinostart erst im November ist.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."