Re: Timothy Dalton - Bond, Allgemein und News

#482
Agent 1770 hat geschrieben:
9. Juli 2020 15:50
Doch, es ist belegt: Auf der ersten DVD Ausgabe der Bondfilme wird dies von Cubbys Frau Dana auf der TLD-DVD im Making-Of genau so wiedergegeben und auch, dass Dalton selbst äußerte, er fühle sich zu jung für die Rolle.

Ab 3:25

Auch interessant: Man wollte nicht, dass Dalton die Actionszenen selber macht, damit der Hauptdarsteller nicht ausfällt und bei Craig hört man ständig, dass er sich am Set verletzt hat :roll:
"Ich glaube nie, was in den Zeitungen steht." - TND

Re: Timothy Dalton - Bond, Allgemein und News

#484
Agent 1770 hat geschrieben:
14. Juli 2020 22:52
Wenn ich mir dieses Interview mit Dalton ansehe wundere ich mich einmal mehr darüber, wie oft ihm mangelnder Charme und Ausstrahlung nachgesagt wird.
An Charme und Ausstrahlung hat es Dalton meiner Meinung nach nicht gemangelt. Das Problem war eher, dass man sich bei EON offenbar nicht schlüssig war, wo man mit Dalton als Bond hinwollte.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."

Re: Timothy Dalton - Bond, Allgemein und News

#485


Ein schönes Video. Die Musikauswahl nenne ich interessant.

Mir fällt bei so etwas immer auf, dass ich TLD für den deutlich besseren Film halte. Wobei ich gar nicht so recht beurteilen kann, woran das liegt. Sanchez ist bei Libelings-Bösewicht, der Kamen-Soundtrack steht bei mir auch auf der Platz 1, die Rache-Mission mag ich sowieso. LTK ist natürlich auch ganz oben mit dabei.
"Ich glaube nie, was in den Zeitungen steht." - TND

Re: Timothy Dalton - Bond, Allgemein und News

#486
Mit den Jahren ändert sich auch meine persönliche Besten-Liste der Darsteller immer wieder. Einzig Dalton wird wohl immer meine unangefochtene Nr. 1 bleiben.
Wie sehr hätte ich mir doch GoldenEye mit ihm gewünscht, obwohl der Streifen natürlich auch mit Brosnan absolut genial ist.

Den Beitrag kann ich daher natürlich nur unterschreiben: :)
https://www.eightieskids.com/reasons-wh ... ames-bond/

Ich habe in letzter Zeit auch öfter gelesen, Dalton wollte aufhören, da er sich nicht für 2-3 weitere Filme verpflichten wollte.
Gibt es nirgends ein offizielles Statement der Produzenten?
"Was machen wir mit dem Geld, Patron?" - "Waschen."

Franz Sanchez in LTK (1989)

Re: Timothy Dalton - Bond, Allgemein und News

#487
Dalton007 hat geschrieben:
1. Oktober 2020 21:56
Wie sehr hätte ich mir doch GoldenEye mit ihm gewünscht.
Ja, das wär schön gewesen. Und vor allem die PTS von GE ist ja noch total im Dalton-Stil gehalten.

TND kann ich mir dagegen mit Dalton überhaupt nicht vorstellen.
Böser schwarzer Mann

#SanMonique2020

"Wo man lacht, da lass dich ruhig nieder. Böse Menschen lachen immer wieder."