Home Gadgets Bondcars BMW Z8

BMW Z8

Aus dem Film Die Welt ist nicht genug 1999.

Der BMW Z8 gilt für viele als der schönste BMW-Roadster. Zwar nicht mit übermäßig vielen Extras ausgestattet, aber trotzdem mit Bonds Standardausrüstung wie z.B. Raketenwerfer, perfektes Navigationssystem, Titan-Panzerung und 6 (!) Getränkehaltern! Leider wurde dieses wunderschöne Auto im Film von „Renards“ Männern zweigeteilt. Wie Bonds Vorgänger-Auto – ein BMW 750 il – lässt sich auch der Z8 per Fernsteuerung steuern. Der Wagen ist in gerade mal 4,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h besitzt einen Motor mit 294kW (400PS). Insgesamt wurden 5700 Stück produziert, Grundpreis: rund € 120.000.-

  • Bilder: