Home Bond 21 BOND 21: Definitiv KEIN Brosnan, dafür Gadgets!

BOND 21: Definitiv KEIN Brosnan, dafür Gadgets!

von Gernot

Der französische James-Bond-Club machte heute, nachdem er 007-Regisseur Martin Campbell, welcher sich gerade für die Promotion seines neuesten Filmes „Die Legende des Zorros“ in Paris befindet, vors Mikro bekam, mit einigen Exklusivmeldungen auf sich aufmersam:

Campbell bestätigte Probeaufnahmen für die Bond-Rolle von (zumindest!) Goran Visnjic (Kroatien, 33), Henry Cavill (England, 22), Daniel Craig (England, 37) und von dem bei uns eher unbekannte Sam Worthington (Australien, 29), eine offizielle Bekanntgabe des neuen 007-Darstellers werde noch im Oktober stattfinden, Screentests seien angeblich noch im Laufen und man suche einen Bonddarsteller im Alter zwischen 28 und 32 Jahren. Weiters fügte Campbell hinzu, dass Pierce Brosnan definitiv nicht im neuen Bondfilm dabei sein werde, und man noch immer auf der Suche nach einem Darsteller für den Oberschurken Le Chiffre (Originalname aus Ian Flemings „Casino Royale“) sei, bevorzugt werde ein französischer Schauspieler.
Außerdem widersprach der neuseeländische Regisseur seinem „Casino Royale“-Drehbuchautor Paul Haggis, welcher vor einigen Wochen meinte, dass es im neuen Film keine Gadgets mehr gebe. „Es wird ein paar Gadgets im neuen Film geben“, so Campbell. Sieht also so aus, als wäre John Cleese, entgegen aller Gerüchte, doch wieder mit von der Bond-Partie!

Endlich wieder mal interessante News aus der Bondwelt, JamesBond.de bleibt für euch am Ball!

Quelle: CommanderBond.net

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Benachrichtige mich bei
M.B.
Gast
M.B.

schade

M.B.
Gast
M.B.

schade

JamesBond.de verwendet Cookies, um deine Erfahrung beim Besuch unserer Website zu verbessern. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen darüber findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Mehr lesen...