Home Bond 21 KEHRTWENDE: Positiv-Presse für DANIEL CRAIG und erstes Videomaterial!!

KEHRTWENDE: Positiv-Presse für DANIEL CRAIG und erstes Videomaterial!!

von Gernot

Nachdem die vielen großteils erfundenen negativen Presseartikel der letzten Wochen über „ihren“ 007-Darsteller Daniel Craig selbst EON-Produzentin Barbara Broccoli zu weit gingen („Seine Zähne und seine Fahrkünste sind okay, er hat keine Schweißbläschen und auch keine Angst vor Wasser…“), bahnt sich möglicherweise eine Kehrtwendung in der Berichterstattung über den neuen Bond Daniel Craig an.
Denn plötzlich schreibt die als bisher Craig-kritischste Boulevardzeitung bekannte britische SUN einen durchwegs positiven Artikel über die Dreharbeiten auf den Bahamas zu Casino Royale, und zeigt die anscheinend ersten „offiziellen“ Filmfotos vom 21. James-Bond-Abenteuer.

Die Fotos zeigen neben den zwei schönen Bondgirls Eva Green und Caterina Murino, auch Judi Dench und Bösewicht Sebastien Foucan, aber vor allem einen gezeichneten (genarbten) Daniel Craig in Action (tolle „Bond-Pose“!), welcher eine für viele Kritiker sicherlich überraschend gute Figur als bedrohlicher und bodenständiger Agent 007 macht.

Craig schafft es mit diesem Beitrag sogar auf das Titelblatt der meistgelesenen britischen Zeitung, welche den Artikel sinngemäß mit den Zeilen „Seit beruhigt Girls, er ist doch ein richtiger Bond!“ und die Bilder als „erstaunlich“ tituliert. (Natürlich will gerade eine Boulevardzeitung mit außergewöhnlichen Berichten auf sich aufmerksam machen, aber sie hätten es genauso weiterhin mit negativen Schlagzeilen tun können. Möglicherweise schließt die SUN aber nun mit Craig endlich Frieden, da sie als bisher einzige Zeitung offiziell bei den Dreharbeiten dabei sein durfte…!)

Alles in allem lassen auch diese Bilder auf einen tollen Bondfilm hoffen, den ersten Trailer zu Casino Royale gibt es möglicherweise Anfang Mai in den Kinos zu sehen!

ACHTUNG SPOILER: Neuesten Gerüchten zu Folge soll die berühmte Pre-Title-Sequenz in Casino Royale erstmals in der Filmgeschichte in schwarz-weiß zu sehen sein! Die erste Farbe im Film soll Rot sein – nämlich das Blut, das bei der Gunbarrell-Szene fließt (ebenfalls zum ersten Mal nicht am Beginn des Filmes)! In der Pre-Title-Sequenz werden demnach in einer Art Rückblende Bonds erste Einsätze als Geheimagent gezeigt, mit denen er sich quasi seine 00-Streifen verdiente.

AUSSERDEM: Auf folgendem LINK könnt ihr euch das erste Videomaterial von den Dreharbeiten zu CASINO ROYALE ansehen! Viel Spass!

Quellen: thesun.co.uk, mi6.co.uk & empireonline.com;

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

JamesBond.de verwendet Cookies, um deine Erfahrung beim Besuch unserer Website zu verbessern. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen darüber findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Mehr lesen...