Home Bond 22 Erste Gerüchte über Regisseur & Autor von BOND 22!

Erste Gerüchte über Regisseur & Autor von BOND 22!

von Gernot

Da ist noch nicht einmal BOND 21, das sprichtwörtlich erste 007-Abenteuer mit Daniel Craig, fertiggestellt, ist bereits von seinem zweiten Film als Agent Ihrer Majestät, BOND Nr. 22, die Rede.

Der bekannte Autor Tom Stoppard („Das Bourne Ultimatum“, „Das Russland-Haus“, „Shakespeare in Love“) wird vom britischen „Daily Mail“ mit Daniel Craigs zweitem Bondabenteuer in Verbindung gebracht.

Bondproduzentin Barbara Broccoli sei auf der Suche nach einem sprachgewandten Autor, der dem neuen Bonddarsteller Daniel Craig gerecht und dessen schauspielerisches Talent in der Casino-Royale-Fortsetzung noch stärker zum Ausdruck (und somit zum Erfolg) bringe werde.

Dabei könnten die Dreharbeiten zu BOND 22 bereits im Jänner 2007 beginnen, womit ein Filmstart Ende des „Bondjahres“ 2007 gewährleistet wäre.

Weiters werde der 50-jährige Regisseur Roger Mitchell („Notting Hill“) mit BOND 22 in Verbindung gebracht. Mitchell hat bereits mit Daniel Craig bei den Dreharbeiten zu „Enduring Love“ zusammengearbeitet, und angeblich wäre der neue 007-Darsteller sehr bemüht gewesen, Roger Mitchell in die 007-Crew zu holen.

„Daniel genießt es James Bond zu spielen und er würde ohne Weiteres 3, 4 oder mehr Bondfilme drehen“, so eine Studiomann zum „Daily Mail“.
„Er will nicht mit 007 auf einem Level stecken bleiben, deshalb möchte Daniel mit einem Regisseur zusammenarbeiten, welcher 007 auf eine andere Ebene bringen kann, und Roger kann das seiner (Craigs) Meinung nach. Die 2 sind ein tolles Team und Roger weiß wie man Spaß hat – außerdem kann er Bonds Psyche weiterentwickeln“, so die „Quelle“.

Geht es also Bond nach „Casino Royale“ gleich wieder an die Psyche? Was an diesem Gerücht wahr ist und was nicht, weiß man bis dato nicht. Dass Purvis & Wade bereits an dem nächsten 007-Abenteuer arbeiten, wurde bereis vor einigen Monaten von EON bestätigt, vielleicht spielt Tom Stoppard eine ähnliche Autorenrolle wie Paul Haggis bei „Casino Royale“? Oder ist sowieso (fast) alles von diesem Gerücht nur erfunden und erlogen? Dass man jedoch bei EON einen Filmstart im Jahr 2007 gerne haben würde, kann ich mir wiederum sehr gut vorstellen…
JamesBond.de hält euch auf dem Laufenden!

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

JamesBond.de verwendet Cookies, um deine Erfahrung beim Besuch unserer Website zu verbessern. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen darüber findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Mehr lesen...