Home Allgemein Neuer Bond-Roman! Wann kommt der Trailer? Beyonce?

Neuer Bond-Roman! Wann kommt der Trailer? Beyonce?

von Gernot

Am 28. Mai würde James-Bond-Erfinder Ian Fleming seinen 100. Geburtstag feiern. Zu diesem Anlass veröffentlicht „Ian Fleming Publications“ nächste Woche einen neuen, „echten“ James-Bond-Roman für Erwachsene, der Ian Flemings legendäre 007-Abenteuer weiterführen soll. Der Roman „Der Tod ist nur der Anfang“ („Devil May Care“) wurde von dem britischen Bestseller-Autor Sebastian Faulks verfasst und soll die Romanfigur James Bond ganz im Sinne und Stil von Ian Fleming weiterentwickeln. Die Geschichte und Handlung des Romans wurde bis dato streng geheim gehalten, ab Mittwoch kann man diese jedoch um € 12,95.- (Heyne-Verlag, ISBN: 978-3-453-26602-5, 352 Seiten, gebunden) selbst nachlesen. Ihr könnt euch das Buch ganz bequem hier bei Amazon.de bestellen. Wir wünschen allen Lesern viel Spaß mit dem neuen Bond-Roman und freuen uns über eure Eindrücke & Kritiken in unserem 007-Forum!

Welche Neuigkeiten gibt es vom „filmischen“ James Bond? Die umfangreichen und aufwendigen Außendreharbeiten rund um den Globus sollten nun zur Gänze fertiggestellt sein, die letzten Wochen verbringt die Crew – allen voran Hauptdarsteller Daniel Craig – in den Londoner Pinewood-Studios, wo vorige Woche unter anderem eine spektakuläre Kampfszene zwischen Bond und Greene gedreht wurde.

Die für viele Bondfans wohl wichtigste Frage derzeit: Wann erscheint der erste Trailer zu Quantum of Solace? Vor einigen Wochen berichtete das Branchenblatt Variety vom 2. Juli 2008 als Erscheinungsdatum (zusammen mit Will Smiths „Hancock“). Da Regisseur Marc Forster in einem Interview in Bregenz jedoch bestätigte, dass er den Trailer bereits gesehen hätte, hoffen nun viele Bondfans auf ein früheres Erscheinungsdatum. Grundsätzlich kann ich alle beruhigen, da der Trailer sicherlich schon früher im Internet auftauchen wird, werden wir ihn auch sicher vor dem 2. Juli ansehen können. Wieviel früher, das ist nun die Frage. Ein schönes und bedeutendes Datum würde sich natürlich bereits nächste Woche, zum 100. Geburtstag von Ian Fleming, anbieten. Falls SONY vorhätte, den Trailer schon vor „Hancock“ ins Kino zu bringen, dann könnten sie das auch mit Adam Sandlers neuem Film „You Don’t Mess With The Zohan“ tun, welcher in den USA am 6.6.2008 in die Kinos kommt. Derzeit gibt es aber keine Anzeichen dafür, dass der Trailer früher als erwartet (= 2.7.08) in die Kinos kommen wird. Sobald es etwas Neues zum QOS-Trailer gibt, erfährt ihr es natürlich an dieser Stelle!

Noch ein kurzes Update zum Titelsong: Die kürzlich aufgetauchten Meldungen, dass Beyonce den Titelsong zu QOS beisteuern würde, scheinen aus der üblichen Boulevard-Gerüchteküche zu kommen, und dürften sich – nach aktueller Einschätzung – nicht als „wahr“ bestätigen.
Die Gerüchte um Amy Winehouse halten sich hingegen sehr hartnäckig: Nach eigenen Angaben hat Amy Winehouse ihren Bondsong – nun offensichtlich ohne Produzent Mark Ronson – fertiggestellt und auch schon den Bond-Produzenten geschickt. Es liege nun alleine bei ihnen, ob ihnen der Song gefällt und sie Winehouse für den Titelsong engagieren wollen, oder nicht. Bond-Darsteller Daniel Craig bestätigte in der jüngeren Vergangenheit mehrmals, dass er Winehouse sehr gerne für den Titelsong hätte. Ob Beyonce, Winehouse oder doch jemand ganz anderer den neuen 007-Song singt – JamesBond.de hält euch auf dem Laufenden!

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Benachrichtige mich bei
Stefan
Gast
Stefan

Gibt es einen Bond Roman der in der Jetztzeit spielt? Oder spielen die alle in den 60ern u.s.w.?

Stefan
Mitglied
Stefan

Gibt es einen Bond Roman der in der Jetztzeit spielt? Oder spielen die alle in den 60ern u.s.w.?

Christian Jung
Gast
Christian Jung

Im Forum wird hier über das Buch diskutiert, fühlt euch alle herzlich eingeladen.

Marcel
Gast
Marcel

Ach ja! René Mathis spielt auch wieder im Buch mit und das Buch spielt wahrscheinlich in den 60ern, da durch einige Automodelle und den Beatles u. Stones darauf zu schließen ist.

Marcel
Gast
Marcel

Habe mir gestern das neue Buch gekauft und es schon zur Hälfte gelesen. Es ist tatsächlich im Stil von Ian Fleming geschrieben. Leider hat der Autor Sebastian Faulks ständig das dringende Bedürfnis, durch kleine Anekdoten, jedem kundzutun, dass er auch viele Bond-Romane selber gelesen hat. Viele Dinge aus dem Buch sind kurze Dialoge oder Gedanken, die sich auf andere Bond-Romane beziehen. Könnte aber bestimmt gut verfilmt werden.
Ich kann es nur empfehlen!

Stefan
Gast
Stefan

Naja Ich würde sagen, dass der Song mindestens 5% des Filmes macht! Bei Casino Royal oder eher danach war der hammer Song von Chris Cornell immer noch in meinem Kopf!

Christian Jung
Mitglied
Christian Jung

Im Forum wird hier über das Buch diskutiert, fühlt euch alle herzlich eingeladen.

Marcel
Mitglied
Marcel

Ach ja! René Mathis spielt auch wieder im Buch mit und das Buch spielt wahrscheinlich in den 60ern, da durch einige Automodelle und den Beatles u. Stones darauf zu schließen ist.

Marcel
Mitglied
Marcel

Habe mir gestern das neue Buch gekauft und es schon zur Hälfte gelesen. Es ist tatsächlich im Stil von Ian Fleming geschrieben. Leider hat der Autor Sebastian Faulks ständig das dringende Bedürfnis, durch kleine Anekdoten, jedem kundzutun, dass er auch viele Bond-Romane selber gelesen hat. Viele Dinge aus dem Buch sind kurze Dialoge oder Gedanken, die sich auf andere Bond-Romane beziehen. Könnte aber bestimmt gut verfilmt werden.
Ich kann es nur empfehlen!

Stefan
Mitglied
Stefan

Naja Ich würde sagen, dass der Song mindestens 5% des Filmes macht! Bei Casino Royal oder eher danach war der hammer Song von Chris Cornell immer noch in meinem Kopf!

header
Gast
header

Oh mann ich kanns kaum noch erwarten!
Des Buch kauf ich mir glaub. Und was den Song angeht es ist mir egal wer ihn singt solange dier Film cool wird

header
Mitglied
header

Oh mann ich kanns kaum noch erwarten!
Des Buch kauf ich mir glaub. Und was den Song angeht es ist mir egal wer ihn singt solange dier Film cool wird

JamesBond.de verwendet Cookies, um deine Erfahrung beim Besuch unserer Website zu verbessern. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen darüber findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Mehr lesen...