Home SkyFall - Bond 23 UPDATE: B23: Drehstart Ende 2010!

UPDATE: B23: Drehstart Ende 2010!

von Gernot

Nach einer etwas längeren Pause nun wieder eine kurze Meldung zum kommenden James-Bond-Abenteuer: Nach einer Vorstellung seines Broadwaystücks „A Steady Rain“ (mit Hugh Jackman und von den Bond-Produzenten mitproduziert) bestätigte James-Bond-Darsteller Daniel Craig einem weiblichen Fan, dass der Drehstart für BOND 23 für Ende 2010, also in ca. einem Jahr, angesetzt sei. Somit hätte man nach dem letzten Bondfilm „Quantum Of Solace“ (2008) wieder einen 3-Jahres-Rythmus für BOND 23 (2011) hergestellt (zuletzt zwischen Pierce Brosnans „The World Is Not“ (1999) und „Die Another Day“ (2002)).

Das dazugehörige Fanvideo könnt ihr euch hier auf Youtube ansehen.

UPDATE (8.11.09): Daniel Craig bestätigte in einer US-amerikanischen TV-Show abermals den geplanten Terminkalender für BOND 23: Drehstart Ende 2010 und Kinostart Ende 2011! Das gesamte Interview mit Daniel könnt ihr euch HIER ansehen, viel Spaß!

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Benachrichtige mich bei
denis
Gast
denis

ich freue mich schon auf dem neuen bond film mir hat QoS nicht so gefallen ich sammel james bond Dvd ich wüsch euch ganz viel Spaß wenn ihr denn neuen Bond film anschaut.

denis
Gast
denis

ich freue mich schon auf dem neuen bond film mir hat QoS nicht so gefallen ich sammel james bond Dvd ich wüsch euch ganz viel Spaß wenn ihr denn neuen Bond film anschaut.

Markus Hegmann
Gast
Markus Hegmann

Hallo,verfolge Euch schon ca. 2 Jahre, die Seite ist echt prima.Auch Eure Info´s, immer aktuell und für Bond- Fans immer Top.Möchte noch was zur aktuellen Debatte sagen:Im Kino war ich von Bond QoS auch enttäuscht, sehr „unruhig“ in den Actionszenen, aber von der Story nicht der schlechteste.Nun habe ich mir vor 2 Wochen ein Herz genommen und den Film auf DVD im Fernsehen angeschaut.Und siehe da:Die Unruhe ist komplett weg- das ist meiner (mittlerweile) Meinung nach der beste Bond ünberhaupt.Was Moore mit (selbst)Ironie versucht hat, gelingt Craig mit Action und einer immensen Präsenz seiner Persönlichkeit:Eine Figur zu verkörpern, die es… Weiterlesen »

Markus Hegmann
Gast
Markus Hegmann

Hallo, verfolge Euch schon ca. 2 Jahre, die Seite ist echt prima. Auch Eure Info´s, immer aktuell und für Bond- Fans immer Top. Möchte noch was zur aktuellen Debatte sagen: Im Kino war ich von Bond QoS auch enttäuscht, sehr „unruhig“ in den Actionszenen, aber von der Story nicht der schlechteste. Nun habe ich mir vor 2 Wochen ein Herz genommen und den Film auf DVD im Fernsehen angeschaut. Und siehe da: Die Unruhe ist komplett weg- das ist meiner (mittlerweile) Meinung nach der beste Bond ünberhaupt. Was Moore mit (selbst)Ironie versucht hat, gelingt Craig mit Action und einer immensen… Weiterlesen »

Jonas
Gast
Jonas

dauert noch sehr lange bin zwar gespannt auf den neuen aber bitte bitte bitte bitte bitte GADGETS!!!!

Jonas
Gast
Jonas

dauert noch sehr lange bin zwar gespannt auf den neuen aber bitte bitte bitte bitte bitte GADGETS!!!

Jonas
Gast
Jonas

dauert noch sehr lange bin zwar gespannt auf den neuen aber bitte bitte bitte bitte bitte GADGETS!!!!

Jonas
Gast
Jonas

dauert noch sehr lange bin zwar gespannt auf den neuen aber bitte bitte bitte bitte bitte GADGETS!!!

F.R.
Gast
F.R.

Bond ist und bleibt eine eigene Marke.Auch ich habe beide Bond-Filme mit Craig neulich wieder angeschaut. Beide Filme befinden sich im Rahmen dessen was bondtypisch ist.Kein Mensch würde bestreiten, dass die Bonds mit Moore nicht gut sind. Aber ich bin mir sicher, dass es bereits auch zu deren Zeit Fans gab, die ihn als Synonim für das Ende der Reihe verklärten.Fakt ist: Wer Moore oder Connery in Craig hineinimpliziert wird immer enttäuscht werden, denn natürlich gibt es erfrischende Unterschiede, und dieses Faktum ist dafür verantwortlich, dass die Serie überhaupt noch existiert.Letztlich ist es fast egal, ob die Premiere von Bond… Weiterlesen »

F.R.
Gast
F.R.

Bond ist und bleibt eine eigene Marke. Auch ich habe beide Bond-Filme mit Craig neulich wieder angeschaut. Beide Filme befinden sich im Rahmen dessen was bondtypisch ist. Kein Mensch würde bestreiten, dass die Bonds mit Moore nicht gut sind. Aber ich bin mir sicher, dass es bereits auch zu deren Zeit Fans gab, die ihn als Synonim für das Ende der Reihe verklärten. Fakt ist: Wer Moore oder Connery in Craig hineinimpliziert wird immer enttäuscht werden, denn natürlich gibt es erfrischende Unterschiede, und dieses Faktum ist dafür verantwortlich, dass die Serie überhaupt noch existiert. Letztlich ist es fast egal, ob… Weiterlesen »

Markus
Gast
Markus

Ich hoffe auch, dass der Film wieder besser wird als Qos. Habe jetzt noch einmal CR geschaut, der hat einfach alles, was ein guter Bond-Film braucht, dieses speizielle Etwas, das ich gar nicht beschreiben kann, da vermisst man gar nicht diese „alten Traditionen“. Aber QoS… ein Actionfilm, aber doch kein „Bond“. Aber ich denke, die Produzenten und Regisseure machen doch was sie wollen und nicht was sich die Fans gern wünschen und hoffe trotzdem, es wäre so.

A
Gast
A

Hoffentlich wird dieser Film nicht so geschnitten wie QOS

Neli
Gast
Neli

Regie hin oder her. Der QoS war einfach nicht das Größte.

Dr. Evil
Gast
Dr. Evil

Hoffentlich macht er das nicht. Und am Regisseur liegt es bei einer Bondproduktion nie alleine. Der kann auch nur das umsetzen was die Produzenten von ihm verlangen. Ich nehme Marc Foster hiermit in Schutz.

Markus
Gast
Markus

Ich hoffe auch, dass der Film wieder besser wird als Qos. Habe jetzt noch einmal CR geschaut, der hat einfach alles, was ein guter Bond-Film braucht, dieses speizielle Etwas, das ich gar nicht beschreiben kann, da vermisst man gar nicht diese „alten Traditionen“. Aber QoS… ein Actionfilm, aber doch kein „Bond“. Aber ich denke, die Produzenten und Regisseure machen doch was sie wollen und nicht was sich die Fans gern wünschen und hoffe trotzdem, es wäre so.

A
Gast
A

Hoffentlich wird dieser Film nicht so geschnitten wie QOS

Neli
Gast
Neli

Ich versteh nicht wie es nach Casino Royale zu so einem schlechten Film wie QoS kommen konnte. Lag bestimmt an der Regie.
Zum glück steht schon ein Regie wechsel fest für den nächsten Film.
Hoffentlich lehnt der sich mehr an die Ursprungsreihe an.

Neli
Gast
Neli

Regie hin oder her. Der QoS war einfach nicht das Größte.

Dr. Evil
Gast
Dr. Evil

Hoffentlich macht er das nicht. Und am Regisseur liegt es bei einer Bondproduktion nie alleine. Der kann auch nur das umsetzen was die Produzenten von ihm verlangen. Ich nehme Marc Foster hiermit in Schutz.

Neli
Gast
Neli

Ich versteh nicht wie es nach Casino Royale zu so einem schlechten Film wie QoS kommen konnte. Lag bestimmt an der Regie.
Zum glück steht schon ein Regie wechsel fest für den nächsten Film.
Hoffentlich lehnt der sich mehr an die Ursprungsreihe an.

Andreas
Gast
Andreas

Hey!
Ich bin auch ein sehr großer BOND-Fan. Jeder Bond-Darsteller hat sein gewisses extra. Es sind alle in ihrer Art gut gewesen.
Nur, was ich in den Bond-Filmen vermisse: Es sind einfach Mr. Q und Miss Moneypenny. Kann man diese nicht wieder mit hinein nehmen? Ich finde, sie gehörten einfach zu einem Bond dazu.

Andreas
Gast
Andreas

Hey!
Ich bin auch ein sehr großer BOND-Fan. Jeder Bond-Darsteller hat sein gewisses extra. Es sind alle in ihrer Art gut gewesen.
Nur, was ich in den Bond-Filmen vermisse: Es sind einfach Mr. Q und Miss Moneypenny. Kann man diese nicht wieder mit hinein nehmen? Ich finde, sie gehörten einfach zu einem Bond dazu.

jobibaer
Gast
jobibaer

schön zu hören,bin nun schon seit 30 jahren bond fan und freue mich immer wieder aufs neue,nur warum wieder dieser 3 jahresrhytmus?hätten sie auch gleich 4 jahre daraus machen können,dann hätte es wenigstens ein jubiläum gegeben,nämlich das 50 jährige,das hätte dann noch mehr grund zum feiern gegeben und wäre bestimmt mit vielen aktionen und specials gut angekommen.naja,freuen wir uns trotzdem auf einen tollen bond film,vieleicht diesmal wieder mit etwas mehr bond touch.

Johannes Bender
Gast
Johannes Bender

Na hallo, nur weil sich die leicht manipulierbare Masse den Film (Casino Royal) im TV reinzieht, so sagt das doch gar nichts über die Wertigkeit des Streifens aus.Meiner Meinung nach wird mit den Craig-Filmen versucht, James Bond künstlich verkrampft in eine neue Richtung zu lenken, die wenig mit ihren Vorgängern zu tun hat, und damit das Genre und den Charakter der gesammten Filmreihe sinnlos verändert.Gerade der letzte Film (Ein Quantum Trost) hätte auch gut „Stirb langsam Teil 5“ heißen können.Gerade wenn den Filmemachern nichts mehr einfällt, gehen sie wieder auf den Anfang zurück, „wo alles begonnen hat“ (Casino Royale) und… Weiterlesen »

jobibaer
Gast
jobibaer

schön zu hören,bin nun schon seit 30 jahren bond fan und freue mich immer wieder aufs neue,nur warum wieder dieser 3 jahresrhytmus?hätten sie auch gleich 4 jahre daraus machen können,dann hätte es wenigstens ein jubiläum gegeben,nämlich das 50 jährige,das hätte dann noch mehr grund zum feiern gegeben und wäre bestimmt mit vielen aktionen und specials gut angekommen.naja,freuen wir uns trotzdem auf einen tollen bond film,vieleicht diesmal wieder mit etwas mehr bond touch.

Johannes Bender
Gast
Johannes Bender

Na hallo, nur weil sich die leicht manipulierbare Masse den Film (Casino Royal) im TV reinzieht, so sagt das doch gar nichts über die Wertigkeit des Streifens aus. Meiner Meinung nach wird mit den Craig-Filmen versucht, James Bond künstlich verkrampft in eine neue Richtung zu lenken, die wenig mit ihren Vorgängern zu tun hat, und damit das Genre und den Charakter der gesammten Filmreihe sinnlos verändert. Gerade der letzte Film (Ein Quantum Trost) hätte auch gut „Stirb langsam Teil 5“ heißen können. Gerade wenn den Filmemachern nichts mehr einfällt, gehen sie wieder auf den Anfang zurück, „wo alles begonnen hat“… Weiterlesen »

Dr. Evil
Gast
Dr. Evil

Die Reihe hat an Wertigkeit gewonnen. Schau dir doch einfach mal die Zuschaueranzahl der Free TV Premiere von Casino Royale an.
Ich habe deb Film 4x im Kino gesehen, bestimmt schon über 10x auf DVD und gestern im Fernsehen und demnächst machen ich einen 007 Abend (nur Craig Filme) mit meinen Kumpels. Ich bin immerwieder von neuem begeistert und entdecke immer wieder Neues in Casino Royale.

Dr. Evil
Gast
Dr. Evil

Die Reihe hat an Wertigkeit gewonnen. Schau dir doch einfach mal die Zuschaueranzahl der Free TV Premiere von Casino Royale an.
Ich habe deb Film 4x im Kino gesehen, bestimmt schon über 10x auf DVD und gestern im Fernsehen und demnächst machen ich einen 007 Abend (nur Craig Filme) mit meinen Kumpels. Ich bin immerwieder von neuem begeistert und entdecke immer wieder Neues in Casino Royale.

jpt
Gast
jpt

Freue mich leider nicht so, da ich seitdem Daniel Craig James Bond spielt finde, dass diese Reihe seine Wertigkeit verloren hat.
Hoffe aber trotzdem auf einen guten Film ;)

jpt
Gast
jpt

Freue mich leider nicht so, da ich seitdem Daniel Craig James Bond spielt finde, dass diese Reihe seine Wertigkeit verloren hat.
Hoffe aber trotzdem auf einen guten Film ;)

Neli
Gast
Neli

Was noch so lange.
Na dann bleibt zu hoffen, dass sich das lange Warten lohnt und der Film wesentlich besser wird als QoS.

Neli
Gast
Neli

Was noch so lange.
Na dann bleibt zu hoffen, dass sich das lange Warten lohnt und der Film wesentlich besser wird als QoS.

Dr. Evil
Gast
Dr. Evil

Freu mich auch schon riesig. Wird garantiert ein Super Bond Film.
Merke schon wie es langsam anfängt zu kribbeln…jetzt geht es in absehbarer Zeit mit den Gerüchten los.

Dr. Evil
Gast
Dr. Evil

Freu mich auch schon riesig. Wird garantiert ein Super Bond Film.
Merke schon wie es langsam anfängt zu kribbeln…jetzt geht es in absehbarer Zeit mit den Gerüchten los.

Giinuu007
Gast
Giinuu007

Freu mich schon total. !!

Giinuu007
Gast
Giinuu007

Freu mich schon total. !!

JamesBond.de verwendet Cookies, um deine Erfahrung beim Besuch unserer Website zu verbessern. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen darüber findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Mehr lesen...