Home No Time To Die (B25) Bond 25: Neuigkeiten zu Cast & Crew

Bond 25: Neuigkeiten zu Cast & Crew

von Gernot

Ein turbulentes Jahr 2018 ist bald vorbei. Wäre alles (halbwegs) nach Plan gelaufen, würden wir bereits voll in den Dreharbeiten zum 25. James-Bond-Abenteuer stecken (und Danny Boyle wäre der Regisseur). Nun, knapp 60 Tage vor dem neuen offiziellen Beginn der Dreharbeiten in den Londoner Pinewood Studios am 4. März 2019, bleibt für die Cast und Crew rund um Bond-Darsteller Daniel Craig und Neo-007-Regisseur Cary Fukunaga zwar noch ein bisschen Zeit zur Vorbereitung auf den Drehstart. Aber auch diese 3 Monate werden bekanntlich schnell vergehen – die Pre-Production für BOND 25 läuft jedenfalls bereits auf Hochtouren, auch wenn derzeit vieles davon nicht an die Öffentlichkeit dringt.

Wie gewöhnlich möchte man bei der Londoner 007-Produktionsfirma EON Productions Ltd. so viel wie möglich zur Produktion & Film geheim halten (und vor allem selbst bestimmen, wer/wann/wie welche Details erfährt), ein paar Neuigkeiten sickern dann aber trotzdem auch immer durch – und werden es sicherlich auch noch in den nächsten Wochen. Über vieles davon haben wir bereits über unsere anderen Kanäle (Facebook, Twitter, Forum) tagesaktuell berichtet, ich möchte es aber gerne noch einmal zusammenfassen, damit ihr auch wirklich alle am neuesten Stand seid zum Jahresbeginn :-).

Swann Is Back

Léa Seydoux („Madeleine Swann“) wird nach SPECTRE auch in BOND 25 zu bestaunen sein © 2015 Sony Pictures Releasing GmbH

Das neue MI6-Team rund um Daniel Craigs James Bond – Ralph Fiennes (M), Naomie Harris (Moneypenny) und Ben Whishaw (Q) – wird nach SKYFALL und SPECTRE auch in BOND 25 zu sehen sein. Darüber hinaus wird es laut Daily Mail auch zu einem Wiedersehen mit dem SPECTRE-Bondgirl Lea Seydoux kommen, wodurch die Fortführung der in SPECTRE (und auch schon in den Filmen davor) begonnenen Handlung inoffiziell bestätigt wird, auf welche Art und Weise das dann auch sein mag. Ob bzw. welche weiteren Figuren neben Madeleine Swann (Seydoux) erneut in BOND 25 auftauchen werden (beispielsweise Blofeld (Christoph Waltz) oder Hinx (Dave Bautista)), ist derzeit noch nicht bekannt. Die Chancen dafür sind mit Madeleines Rückkehr und Fukunagas Bestreben, die mit CASINO ROYALE begonnene Geschichte weiterzuführen, sicherlich nicht gesunken. Übrigens, auch eine Rückkehr von Felix Leiter (Jeffrey Wright) steht noch im Raum, aktuell gibt es dazu aber keine neuen Informationen.

Crew-Neuigkeiten

Linus Sandgren 2017 bei der 89. Oscarverleihung – © ABC Television Network (via Flickr). (ABC/Tyler Golden)

Angeführt von 007-Casting-Profi Debbie McWilliams laufen Auswahl & Zusammenstellung der Cast für Craigs 5. Bond-Abenteuer stetig voran. Auch für die Arbeit hinter der Kamera stellt sich Regisseur Fukunaga (der, so hört man, weiterhin das Drehbuch verfeinert) natürlich bereits sein Team zusammen. Nachdem lange spekuliert wurde, wer nach Roger Deakins und Hoyte Van Hoytema die ehrenvolle Aufgabe des Chef-Kameramanns übernehmen wird, wurde nun bekannt, dass es dieses Mal der ebenfalls Oscar-prämierte schwedische Kameramann Linus Sandgren werden soll. Zu Sandgrens bekannten Werken zählen u.a. AMERICAN HUSTLE (2013), LA LA LAND (2016) und zuletzt AUFBRUCH ZUM MOND (2018, „First Man“). Für seine Arbeit an LA LA LAND wurde Sandgren mit einem Academy Award (Oscar) ausgezeichnet. Auch bei der kommenden Oscar-Verleihung winkt ihm zumindest eine Oscar-Nominierung für seine Arbeit an AUFBRUCH ZUM MOND, mit Ryan Gosling in der Hauptrolle. Wir dürfen uns somit jedenfalls erneut auf wunderschön gefilmte Sequenzen bei BOND 25 freuen.

Alexander Witt – © Berken Keskin – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=46928879

Und auch für Action wird wieder gesorgt sein, denn Alexander Witt (in Santiago de Chile (Chile) geboren, mit deutschen Wurzeln) soll – wie erwartet – erneut die Aufgabe des 2nd-Unit-Regisseurs (und auch 2nd-Unit-Kamera) übernehmen, die bei den Bondfilmen bekanntlich vor allem bei Aufnahmen riskanter Actionsequenzen zum Einsatz kommt. Witt hat bisher bis auf EIN QUANTUM TROST bei allen Craig-Bonds mitgewirkt. Aber auch abseits von Bond ist Witt ein erfahrener und vielgefragter Mann, so hat er zuletzt u.a. bei AVENGERS: INFINITY WAR, X-MEN, DIE BOURNE IDENTITÄT oder GLADIATOR mitgearbeitet.

Die Dreharbeiten zu Daniel Craigs neuem Film KNIVES OUT wurden noch pünktlich vor Weihnachten fertiggestellt. Derzeit befindet sich der Bond-Darsteller laut einer aktuellen Instagram-Meldung in der Karibik (wohl auf Weihnachtsurlaub). Wir dürfen annehmen, dass er sich nach seinem wohlverdienten Urlaub voll und ganz auf seinen 5. James-Bond-Einsatz vorbereiten wird.

Happy New Year euch allen! Ich freue mich bereits jetzt auf ein spannendes und interessantes Bond-Jahr 2019.

JamesBond.de will return!

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Benachrichtige mich bei
Fabian Ritter
Gast
Fabian Ritter

Vielen Dank für die hochqualitativen Berichte zu Bond 25, lieber Gernot.
Auch dir und den Fans wünsche ich ein tolles und erfolgreiches sowie gesundes neues Jahr 2019!
Ab März wird die Spannung bis auf weiteres steigen. Ich freue mich darauf! :-)

JamesBond.de verwendet Cookies, um deine Erfahrung beim Besuch unserer Website zu verbessern. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen darüber findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Mehr lesen...