Home Bond 21 CASINO ROYALE: Neue Bilder & Interviews!

CASINO ROYALE: Neue Bilder & Interviews!

von Gernot

Das oben abgebildete Motiv, welches bereits auf diversen Promo-Bannern für Casino Royale zu sehen war, wird von SONY in Japan als Hauptmotiv für den Debütfilm von Daniel Craig verwendet. Neben Flyer & Poster des Filmes, erscheint auch die japanische Webseite geschmückt mit diesem Bild. Wann bzw. ob SONY dieses Bild auch in unseren Breitengraden einsetzt (vielleicht auch auf Bannern?), ist leider noch nicht bekannt. In diesem Falle heißt es für uns weiterhin: warten auf das neue Filmplakat (und natürlich den Trailer)!

In einem Interview mit dem „Mirror“ sprach der neue 007 Daniel Craig, wie er den Charakter von James Bond sehe bzw. interpretiere: „Ich denke, es gehört eine gewisse Härte/Grausamkeit dazu. Einige Dinge die er tut, sollte man in Frage stellen. Man sollte sich denken, schei*e, dass ist nicht nett. Er ist ein Auftragskiller.“

In einem anderen Interview mit dem Magazin Esquire, welches Daniel Craig zum bestbekleidetsten Mann der Welt kürte, erzählte er, wie er mit der teilweise heftigen Kritik der Boulevardblätter und einiger „Fans“ umging:

„Du verlierst ziemlich schnell deinen Sinn für Humor… Ich kann mich noch genau erinnern, als dieser Schei* im Internet auftauchte. Wir waren auf den Bahamas, arbeiteten wirklich hart. Dann hab ich dieses Zeugs gelesen und die nächsten 2 oder 3 Tage waren echt bitter, ich verlor fast meinen Mut. Aber ich erkannte, dass ich quasi gegen den Wind pinkelte. Ich versprach mir zweimal so hart zu arbeiten wie zuvor um es hinzukriegen. Weitmehr als nur hinzukriegen.“

Craig erzählte weiter, dass er, als er das Drehbuch von Barbara Broccoli und Michael G. Wilson zum ersten Mal zum Lesen mit nach Hause bekamm, die Rolle ablehnte. Erst als er die 2. Version des Scripts, überarbeitet von Paul Haggis, in die Hand gedrückt bekam, verschlang er es Seite für Seite, er liebte es und nahm die Rolle an.

Zum Abschluss dieses Interviews ein sehr aussagekräftiges Zitat von Bondproduzent Michael G. Wilson:
„Vielleicht enttäuschen wir ein paar Leute, die sich etwas mehr Fantasie wünschen, aber ich glaube, viele Zuseher wünschen sich diesen Typ von James Bond.“

Und, so scheint es, es gelingt Daniel Craig immer mehr seiner einstigen Kritiker zu überzeugen (die Mehrheit der Bondfans sind es bereits!). Natürlich werden noch unzählige Coverstorys und Bondspecials bis zum Kinostart folgen, die ersten starteten bereits in den letzten Wochen. Das amerikanische Kinomagazin „Entertainment Weekly“ kürte Casino Royale zur Nr. 1 der „Must-See-Movies“ des Herbstes 2006. Warum sie Casino Royale auswählten? „Die Idee eines dunkleren, kantigeren, neu definierten James Bond lässt uns geschüttelt und gerührt.“

Bleiben wir gleich bei den Magazinen: Im Zuge des „baldigen“ Kinostarts (weniger als 100 Tage) bringt die Zeitschrift „Entertainment Weekly“ ein sensationelles Bondspecial heraus. Es werden Cover mit allen 6 Bonddarstellern als Special in der Septemberausgabe erscheinen, von Connery bis Craig, mit großartigen 007-Motiven, welche ihr im 007-Forum bestaunen könnt.

Neue Nachrichten zum übernächsten Bondfilm: Wie das Branchenblatt Variety berichtet, wurden die Verhandlungen mit Regisseur Roger Mitchell aufgrund von „kreativen Differenzen“ abgebrochen. Somit müssen sich Barbara & Michael wieder um einen neuen Regisseur umsehen…

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

JamesBond.de verwendet Cookies, um deine Erfahrung beim Besuch unserer Website zu verbessern. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen darüber findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Mehr lesen...