Home Bond 22 MARC FORSTER führt bei BOND 22 Regie (UPDATE)!

MARC FORSTER führt bei BOND 22 Regie (UPDATE)!

von Gernot

Erst vor wenigen Wochen haben wir über die kursierenden Gerüchte über den möglichen Nachfolger von „Casino Royale“-Regisseur Martin Campbell berichtet. Nun scheint es offiziell zu sein: Wie der „Hollywood Reporter“ heute berichtet, wird der schweizerisch-deutsche Regisseur MARC FORSTER beim nächsten James-Bond-Abenteuer (Kinostart: November 2008, derzeitiger Arbeitstitel: BOND 22), mit DANIEL CRAIG in der Hauptrolle als Agent 007, Regie führen.

Zu Forsters bisherigen Filmen zählen unter anderem „Monsters Ball“ (mit Halle Berry), „Stay“ (mit Ewan McGregor, sehr ungewöhnlich, aber äußerst empfehlenswert!), „Wenn Träume fliegen lernen“ (mit Johnny Depp) und erst vor kurzem „Schräger als Fiktion“.
Eine äußerst gewagte aber gleichzeitg auch sehr interessante und durchaus vielversprechende Wahl!

UPDATE: Mittlerweile gibt es nun auch eine offizielle Pressemitteilung von EON und SONY in der MARC FORSTER als neuer Bond-Regisseur bekannt gegeben wird.
Demnach werde sich Forster in Kürze mit Drehbuchautor Paul Haggis (welcher gerade das Drehbuch von Neil Purvis und Robert Wade anpasst) zusammensetzen und somit seine Arbeit an BOND 22 beginnen. Drehbeginn wird bereits im Dezember 2007 in den Londoner Pinewood Studios sein.

JamesBond.de hält euch auf dem Laufenden!

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

JamesBond.de verwendet Cookies, um deine Erfahrung beim Besuch unserer Website zu verbessern. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen darüber findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Mehr lesen...