Home Bond 22 UPDATE: Anatole Taubman! Bregenz! Speedboot! Gemma Arterton!

UPDATE: Anatole Taubman! Bregenz! Speedboot! Gemma Arterton!

von Gernot

In der letzten Woche hat sich in der Bondwelt wieder einmal einiges getan: Praktisch aus dem Nichts stellt sich ein neuer Bösewicht (selbst!) der Presse vor. Im österreichischen Bregenz wird bereits fleißig daran gearbeitet, alles für die immer wahrscheinlicher werdenden Dreharbeiten vorzubereiten und die britische Klatschpresse wirft einen neuen Bondgirl-Namen in die Runde…

Anatole Taubman: „Ich spiele den Bösewicht im nächsten Bond!“
Am Dienstag war der schweizer Schauspieler Anatole Taubman im Schweizer TV bei der Sendung „Glanz & Gloria“ zu gast und bestätigte nach eigenen Angaben, eine Woche zuvor einen Vertrag mit SONY über eine Schurkenrolle im nächsten Bondfilm unterzeichnet zu haben. Demnach soll er vor einem Monat in London bei einem Casting für die Rolle vorgesprochen und bereits eine Woche später eine Zusage bekommen haben. Er dürfe selbstverständlich keine Details über seine Filmfigur erzählen, auf persoenlich.com verriet er jedoch, dass er bereits eine Kopie des Drehbuchs bekommen hätte und neben Mathieu Amalric den zweiten Gegenspieler (einen Franzosen!) von James Bond spielen werde. Er erklärte außerdem, dass er einige Monate rund um den Globus drehen werde (seine Familie kann mit ihm mitkommen), einen eigenen Personal-Trainer für die Rolle bekommen hätte und sein Part etliche Action- und Sprechszenen enthalten werde.

Vorarlberg steht kurz vor dem Vertragsabschluss!
Wie JamesBond.de bereits mehrfach berichtete, sollen einige Szenen des nächsten Bondfilmes im westlichsten Bundesland Österreichs, Vorarlberg, gedreht werden. Einem Bericht des ORF zufolge, haben die Produzenten Produktionsmanager Leonhard Gmür (unter anderem „GoldenEye“, „Der Morgen stirbt nie“ und zuletzt auch „Der goldene Kompass“) beauftragt, ein Casting für 1000 bis 2000 Statisten (welche das Publikum der Oper im Film darstellen werden) für Szenen auf der Bregenzer Festbühne zu organisieren. Geplant sind 3-5 Drehtage (immer in der Nacht!) im April/Mai 2008, ab Mitte Jänner 2008 soll das Statistencasting in Bregenz stattfinden. Außerdem sei eine kurze Fahrszene in der idyllischen Kleinstadt Feldkirch geplant. Sobald alle rechtlichen Aspekte mit der Stadt Bregenz bzw. den Bregenzer Festspielen abgeklärt sind, stünde den Dreharbeiten in Vorarlberg endgültig nichts mehr im Wege!

Daniel Craig im Speedboot-Training!
Die englische Presse (The Daily Star) hat letzten Freitag ein interessantes Bild (das ihr hier bei MI6 findet; die Bilder in Farbe gibt es beim Hello Magazin) von 007-Darsteller Daniel Craig in einem Speedboot abgebildet. Dem Daily Star zufolge, seien diese Bilder südlich von England auf einem See in Hampshire entstanden und sollen Daniel Craig beim Üben/Verbessern seiner Speedboot-Fahrfähgikeiten zeigen.
Es sieht also ganz danach aus, dass wir in BOND 22 nach „Die Welt ist nicht genug“ wieder eine (Action-)Sequenz auf dem Wasser sehen werden. Ob die Szenen in Zusammenhang mit den geplanten Dreharbeiten am Bodensee (Tosca-Seebühne) oder im zentralamerikanischen Panama stehen (wo angeblich ab 3. Jänner 2008 gedreht wird!), ist derzeit noch nicht bekannt.

„The Sun“: Gemma Arterton spielt eine Bondgirl-Rolle!
Glaubt man dem britischen Boulevardblatt The Sun, dann könnte die 22-jährige britische Schauspielerin Gemma Arterton eine Rolle im nächsten Bondfilm spielen. Diese Meldung ist jedoch mit sehr viel Vorsicht zu genießen, es gibt (wie fast immer bei der Sun) weder glaubhafte Quellen noch irgendwelche anderen Hinweise für die mögliche Richtigkeit dieses Gerüchts.
Im Gegenteil: Der schweizer SonntagsZeitung soll 007-Regisseur Marc Forster gesagt haben, dass er sich zwar schon etliche Frauen angesehen, aber noch keine Entscheidung getroffen habe. Heute Montag sollen 3 weitere mögliche Bondgirls getestet werden, danach sollen die endgültigen Entscheidungen über die Bondgirls fallen. Vielen Dank an unser Forumsmitglied 007°“ für diese Meldung!

UPDATE: Wie das (normalerweise sehr zuverlässige!) britische Filmmagazin Empire nun aktuell berichtet, soll das Magazin von einer „absolut vertrauenswürdigen Quelle bestätigt“ bekommen haben, dass Gemma Arterton zu 100% eine Rolle im nächsten Bondfilm erhalten habe! Es sei jedoch noch nicht bekannt, wie groß ihre Rolle im Film sein wird – es könnte sich aber um eine größere handeln…!

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Benachrichtige mich bei
Werner (Statistenrollenverteil
Gast
Werner (Statistenrollenverteil

Hallo Christa,

wünschen Dir viel Glück bei deiner Suche als Bondgirl…

Dein Werner

Werner (Statistenrollenverteiler)
Gast
Werner (Statistenrollenverteiler)

Hallo Christa,

wünschen Dir viel Glück bei deiner Suche als Bondgirl…

Dein Werner

christa kollig
Gast
christa kollig

würde mich super gerne beim casting vorstellen, da ich jetzt nach 31 jahren lufthansatätigkeit in altersteilzeit gehe, wäre das doch eine neue herausforderung.
gruss christa kollig

christa kollig
Gast
christa kollig

würde mich super gerne beim casting vorstellen, da ich jetzt nach 31 jahren lufthansatätigkeit in altersteilzeit gehe, wäre das doch eine neue herausforderung.
gruss christa kollig

beatrix
Gast
beatrix

wie und wo kann ich mich für das casting bewerben, es wäre für mich nämlich eine große ehre, bei einem Bond-Streifen mitzuarbeiten…

mfg beatrix

beatrix
Gast
beatrix

wie und wo kann ich mich für das casting bewerben, es wäre für mich nämlich eine große ehre, bei einem Bond-Streifen mitzuarbeiten…

mfg beatrix

Mathias Türtscher
Gast
Mathias Türtscher

Es steht fest. Im neuen Bond Film wird es ein paar Szenen aus Österreich genauer zum sein aus Vorarlberg geben. Die Städte heißen Bregenz und Feldkirch. Es werden insgesamt 1000 Statisten gesucht. Der Titel dieses neuen Bond Streifens heißt „B 22“.
Endlich, Bond kommt nach Österreich!!!

Gernot Seidl
Gast
Gernot Seidl

der tatsächliche titel des nächsten bondfilmes ist noch nicht bekannt, lediglich der derzeitige arbeitstitel lautet „bond 22“.

Mathias Türtscher
Gast
Mathias Türtscher

Es steht fest. Im neuen Bond Film wird es ein paar Szenen aus Österreich genauer zum sein aus Vorarlberg geben. Die Städte heißen Bregenz und Feldkirch. Es werden insgesamt 1000 Statisten gesucht. Der Titel dieses neuen Bond Streifens heißt „B 22“.
Endlich, Bond kommt nach Österreich!!!

bernhard
Gast
bernhard

Wie kann ich mich für das Casting bewerben da ich aus Österreich komme und es für mich das Größte wäre in einem Bondfilm mitzuwirken – wenn auch nur als Statist. MfG Bernhard

bernhard
Gast
bernhard

Wie kann ich mich für das Casting bewerben da ich aus Österreich komme und es für mich das Größte wäre in einem Bondfilm mitzuwirken – wenn auch nur als Statist. MfG Bernhard

JamesBond.de verwendet Cookies, um deine Erfahrung beim Besuch unserer Website zu verbessern. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen darüber findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Mehr lesen...