Home Bond 22 UPDATE: Drehbeginn nächste Woche!

UPDATE: Drehbeginn nächste Woche!

von Gernot

Obwohl die letzten Vorbereitungen für die offiziell am 3. Jänner 2008 (nächsten Donnerstag) startenden Dreharbeiten des 22. James-Bond-Abenteuers sicherlich auf Hochtouren laufen, haben sich die Produzenten in der Phase der Preproduction mit Auskünften sehr zurückgehalten.

Offiziell ist also – bis auf Daniel Craig und Dame Judi Dench – noch kein einziger Schauspieler mit von der Partie, von einem möglichen Filmtitel gar keine Rede. Aber das alles könnte sich schon nächste Woche ändern, wenn offiziell die erste Klappe für BOND 22 fällt. Überlicherweise beginnen die Bond-Produzenten die Dreharbeiten nämlich mit einer Pressekonferenz, in der dann hoffentlich viele der derzeit offenen Fragen geklärt werden.

UPDATE: In einem aktuellen Interview mit der schweizer SonntagsZeitung hat Regisseur Marc Forster das Mitwirken der beiden Schauspieler Mathieu Amalric und Anatole Taubman in BOND 22 bestätigt! Forster gab in dem Interview außerdem an, dass die Dreharbeiten in 4 Tagen, also am 3. Jänner 2008, beginnen werden (siehe nächsten Absatz). Auf die Frage, ob 007 in BOND 22 – wie viele Hauptfiguren in Forsters bisherigen Filmen – zu einer gespaltenen Persönlichkeit wird, äußerte sich Forster: „Es wird schon ein paar Dinge geben… Lassen Sie sich überraschen. Ich habe ja noch nie einen Actionfilm gemacht. Bis jetzt haben mich die Produzenten bei allem unterstützt. Zurückgepfiffen wurde ich nur in Budgetfragen.“

Wie die englische Ausgabe der Times gestern berichtete, werde man bereits nächste Woche erste Szenen im bekannten Londoner Kunst-, Musik-, Theater- und Kongresszentrum Barbican Venue drehen. Es soll sich dabei um eine kleine Szene handeln, in der ein Mann ein Telefongespräch in der Barbican Venue führt. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt, 007-Darsteller Daniel Craig soll jedoch nicht anwesend sein.

Eine Casting-News gibt es auch noch: Neben dem Franzosen Mathieu Amalric, dem Schweizer Anatole Taubman soll ein weiterer Schurke des Filmes von dem mexikanischen Schauspieler Joaquin Cosio gespielt werden. Nach eigenen Angaben soll Cosio die Rolle des [Spoiler]lateinamerikanischen General Medrano spielen, der im Film Bonds Gegenspieler in Lateinamerika darstellen wird. Glaubt man dem französischen Kinomagazin Premiêre, dann lautet der Name von Mathieu Amalrics Filmrolle Maurice Green[/Spoiler] – solange es dafür aber keine Bestätigung gibt, ist diese Meldung mit viel Vorsicht zu genießen!

Zu guter Letzt wünscht JamesBond.de allen Besuchern und Mitgliedern einen guten Rutsch, viel Erfolg aber vor allem Gesundheit fürs neue Jahr 2008. Wir melden uns dann nächste Woche mit den (hoffentlich) neuesten Fakten zu BOND 22 wieder zurück! JamesBond.de freut sich jedenfalls auf ein neues aufregendes BONDjahr!

James Bond will return! ;)

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

JamesBond.de verwendet Cookies, um deine Erfahrung beim Besuch unserer Website zu verbessern. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen darüber findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Mehr lesen...