Home Bond 22 Dreharbeiten in Panama haben begonnen, Österreich nun endgültig fix!

Dreharbeiten in Panama haben begonnen, Österreich nun endgültig fix!

von Gernot

Mit einer großen Launch-Party haben diese Woche auch die Dreharbeiten zu Quantum of Solace in Panama, Zentralamerika, begonnen. Die Party, bei der alle wichtigen Cast-Mitglieder (auch 007-Darsteller Daniel Craig) sowie Regisseur Marc Forster anwesend waren, fand im Nationaltheater von Panama statt, auf CBn.net gibt es eingescannte Fotos aus der Zeitung Mi Diaro von diesem exklusiven Event, nämlich hier und hier. Demnach sei Daniel Craig bereits am 4. Februar in Panama angekommen und soll sich unter anderem in der stillgelegten US Howard Airforce Base auf den Dreh vorbereitet haben.
Die Jungs von CBn berichten weiter, dass laut DIAaDIA Online, der Drehbeginn bereits am 7. Februar erfolgte (Fotos davon findet ihr bei JustJared!) und die Crew am Montag, 11. Februar, in das Gebäude des nationalen Institutes für Kultur (JamesBond.de berichtete) übersiedeln werde. Im fertigen Film wird dieses Gebäude das fiktive Andean Grand Hotel (die Anden bilden die längste Gebirgskette der Welt, Südamerika) darstellen, und wie berichtet, soll hier auch eine der wichtigsten Actionsequenzen von QoS gedreht werden. Die Dreharbeiten im Kulturinstitut sollen rund 2 Tage dauern, wobei man auch noch an anderen Locations in Panama (unter anderem im kolonialen Social Club, wie berichtet) drehen werde. Am 14. und 15. Februar soll im/am Patio Rochet gedreht werden, danach wird man Panama City verlassen und bis Ende Februar ins panamanesische Colón und Portobelo weiterziehen.

Auch zu den in Peru geplanten Dreharbeiten gibt es nun neue Details: Die mexikanische Zeitung El Universal berichtete, dass die Bond-Crew Anfang März in der weltberühmten Ruinenstadt Machu Picchu rund 10 Tage bis zum 12. März in Peru filmen werde. Womit wir wohl eine weitere spektakuläre Location für QoS haben. Nach Peru wird das Filmteam Ende März ins chilenische Antofagasta reisen, wie bereits ausführlich berichtet.

Nun wieder zurück nach Europa: Nach monatelangen Verhandlungen und bereits durchgeführtem Statistencasting sind nun endlich die Verträge zwischen den Bregenzer Festspielen und EON-Productions für die geplanten Dreharbeiten vom 30. April bis 9. Mai unterschrieben.
Es werde eine mehr als 200 Mann starke Crew in Westösterreich erwartet, während mehrerer Nächte soll eine komplette Aufführung der Oper TOSCA gefilmt werden, wobei man „spektakuläre Filmszenen“ vor und hinter der Bühne während der Aufführung sowie im Festspielhaus Bregenz erwarten könne. Auch Daniel Craig scheint sich sehr auf seinen ersten Besuch in Österreich zu freuen: „Ich war noch nie in Österreich, und ich bin froh, dass mich meine Rolle endlich dorthin bringt. Noch dazu nach Bregenz. Die Seebühne und die Festspiele sind weltberühmt, wir werden über eine Woche dort sein und eine der wichtigsten Sequenzen des ganzen Films drehen. Also höchste Zeit, Österreich kennen zu lernen.“

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Benachrichtige mich bei
Fritz R. Breckner
Gast
Fritz R. Breckner

Mein Catamaran Fritz the Cat nimmt an den Dreharbeiten in Panama teil und wir erleben taeglich aufregende Stunts mit Powerbooten, die atemberaubend direkt an unserer Bordwand stattfinden. Hautnah den Dreh mitmachen ist eine neue Welt fuer den Seefahrer,der gerade aus den in der Urzeit befindlichen Inseln des San Blas Archipeles kommt. Fotos werden in Kuerze auf http://www.fritz-the-cat.com erscheinen

Fritz R. Breckner
Gast
Fritz R. Breckner

Mein Catamaran Fritz the Cat nimmt an den Dreharbeiten in Panama teil und wir erleben taeglich aufregende Stunts mit Powerbooten, die atemberaubend direkt an unserer Bordwand stattfinden. Hautnah den Dreh mitmachen ist eine neue Welt fuer den Seefahrer,der gerade aus den in der Urzeit befindlichen Inseln des San Blas Archipeles kommt. Fotos werden in Kuerze auf http://www.fritz-the-cat.com erscheinen

Dirk
Gast
Dirk

Cool… Al Pacino soll im neuen 007 – Abenteuer mitspielen. Der spielt da den Chef der Terrororganisation von Mr. Withe die Vesper unter Druck gesetzt hat.

Dirk
Gast
Dirk

Cool… Al Pacino soll im neuen 007 – Abenteuer mitspielen. Der spielt da den Chef der Terrororganisation von Mr. Withe die Vesper unter Druck gesetzt hat.

Michael
Gast
Michael

Der neue Bond-Film wird klasse. Super, dass Bond jetzt nach Bregenz kommt; war nämlich dort beim Statisten-Casting :-) Die Drehorte finde ich super. Nur schade,dass statt in Bolivien in Panama gedreht wird!

Michael
Gast
Michael

Der neue Bond-Film wird klasse. Super, dass Bond jetzt nach Bregenz kommt; war nämlich dort beim Statisten-Casting :-) Die Drehorte finde ich super. Nur schade,dass statt in Bolivien in Panama gedreht wird!

DER S
Gast
DER S

auf jeden fall sonne^^ und wenn er dann noch im sommer rauskommen würde, wäre das zum träumen :-)

DER S
Gast
DER S

auf jeden fall sonne^^ und wenn er dann noch im sommer rauskommen würde, wäre das zum träumen :-)

Jürgen b´Bennewitz
Gast
Jürgen b´Bennewitz

Das wird ein super Bond-Film mit irren Locations. Der Drehort „Maccu Pichu“ in Peru lässt einiges erwarten. Ich hoffe im 3.Film,hoffentlich mit Craig, geht es endlich mal nach Australien und in die Südsee. Alleine schon die Location „Sydney“ wäre doch ein super Ort für Bond.

Jürgen b´Bennewitz
Gast
Jürgen b´Bennewitz

Das wird ein super Bond-Film mit irren Locations. Der Drehort „Maccu Pichu“ in Peru lässt einiges erwarten. Ich hoffe im 3.Film,hoffentlich mit Craig, geht es endlich mal nach Australien und in die Südsee. Alleine schon die Location „Sydney“ wäre doch ein super Ort für Bond.

DER S
Gast
DER S

hi Caro^^

Sommer sonne sonnenschein, und dazwischen bond – perfekt :-)

Caro Bond
Gast
Caro Bond

Na da wirds ja wirklich mal höchste Zeit, dass er noch Österreich kommt! xD Ich hoffe nur, dass er sich auch irgendwann nochmal die Mühe macht und nach Deutschland kommt…v.v

DER S
Gast
DER S

hi Caro^^

Sommer sonne sonnenschein, und dazwischen bond – perfekt :-)

Caro Bond
Gast
Caro Bond

Na da wirds ja wirklich mal höchste Zeit, dass er noch Österreich kommt! xD Ich hoffe nur, dass er sich auch irgendwann nochmal die Mühe macht und nach Deutschland kommt…v.v

JamesBond.de verwendet Cookies, um deine Erfahrung beim Besuch unserer Website zu verbessern. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen darüber findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Mehr lesen...