Home Bond 22 Another Way To Die online erschienen!

Another Way To Die online erschienen!

von Gernot

Seit gestern ist es möglich, den langersehnten Titelsong zum 22. James-Bond-Abenteuer EIN QUANTUM TROST online in voller Länge anzuhören. ANOTHER WAY TO DIE, gesungen von Jack White und Alicia Keys, wird ab 6. Oktober in England im Handel erhältlich sein und wird seit diesem Wochenende auch auf den heimischen Radiosendern gespielt. Ihr könnt euch den Song in voller Länge bei Third Man Records anhören – gute Unterhaltung! Wie gefällt euch AWTD? Diskutiert mit anderen Bondfans in unserem Bondforum oder auch gerne hier auf der Hauptseite!

Seit kurzem ist auf Amazon.de auch das äußerst gelungene (!) Cover zum offiziellen Filmsoundtrack von David Arnold zu EIN QUANTUM TROST aufgetaucht. Auf dem Soundtrack wird auch ANOTHER WAY TO DIE enthalten sein, weitere Details zu den restlichen Tracks sind noch nicht bekannt. Da wir demnächst auch das endgültige Hauptplakat zu EQT erwarten, dürfen wir gespannt sein, ob es Ähnlichkeiten zum Soundtrack-Cover geben wird, es wäre durchaus möglich.

Eine News gibt es noch: Laut aktuellen Angaben von Sony Deutschland wird EQT ca. 115 Minuten dauern, die Altersfreigabe ist für „ab 12“ beantragt.

JamesBond.de hält euch auf dem Laufenden!

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Benachrichtige mich bei
Dmairm
Gast
Dmairm

Also, wenn man die ganzen Kommentare so liest, wie „grausam“ der Song AWTD ist, könnte ich mich wirklich ärgern! Natürlich ist der Song, wie jeder andere Geschmackssache, aber wer mit ein kleinwenig Musikgehör auf die Welt gekommen ist, wird erkennen, welche Glanzleisung er ist! Der Bond-flair spiegelt sich in dem Titel wieder und er unterscheidet sich dramatisch von den vorhergehenden Titeln, weil er die neue „Bondzeit“ anstimmt und sich bewusst nicht den anderen angleicht.AWTD ist frisch und turbolent, wie der Film. Ich sage weiter so und höre den Song weil er einzigartig ist!

Dmairm
Gast
Dmairm

Also, wenn man die ganzen Kommentare so liest, wie „grausam“ der Song AWTD ist, könnte ich mich wirklich ärgern! Natürlich ist der Song, wie jeder andere Geschmackssache, aber wer mit ein kleinwenig Musikgehör auf die Welt gekommen ist, wird erkennen, welche Glanzleisung er ist! Der Bond-flair spiegelt sich in dem Titel wieder und er unterscheidet sich dramatisch von den vorhergehenden Titeln, weil er die neue „Bondzeit“ anstimmt und sich bewusst nicht den anderen angleicht.AWTD ist frisch und turbolent, wie der Film. Ich sage weiter so und höre den Song weil er einzigartig ist!

Martin
Gast
Martin

The worst Bond soundtrack of all time!!Whats next Hip Hop?!?!

Martin

Martin
Gast
Martin

The worst Bond soundtrack of all time!!Whats next Hip Hop?!?!

Martin

header
Gast
header

ich fand den song als song nicht so gut wie erhofft, aber mit der otisch umwerfenden titelsequenz zusammen war er dann doch GUT.

Markus
Gast
Markus

Ich hab mir den neuen Bond diese Woche angeschaut.Es ist nicht mehr der gleiche Bond, der er einmal war, aber auch ein Bondfilm muss sich weiterentwickeln, dass tat er in Casino Royal und auch in dem neuen Streifen.Meiner Meinung nach, hat es sich zum besseren entwickelt. Ich seh lieber einen Bond mit Ecken und Kanten und etwas mehr Realität, als einen Pierce Brosnan, der einem abstürzenden Flugzeug hinterher springt und danach wie frisch aus der Maske aussieht, oder einem unzerstörbaren Roger Moore, der Häuser mit einer Pistole einreißen kann…Zum Titelsong, er vermittelt das typische Bondflair, vor allem wenn ihr den… Weiterlesen »

header
Mitglied
header

ich fand den song als song nicht so gut wie erhofft, aber mit der otisch umwerfenden titelsequenz zusammen war er dann doch GUT.

Markus
Gast
Markus

Ich hab mir den neuen Bond diese Woche angeschaut. Es ist nicht mehr der gleiche Bond, der er einmal war, aber auch ein Bondfilm muss sich weiterentwickeln, dass tat er in Casino Royal und auch in dem neuen Streifen. Meiner Meinung nach, hat es sich zum besseren entwickelt. Ich seh lieber einen Bond mit Ecken und Kanten und etwas mehr Realität, als einen Pierce Brosnan, der einem abstürzenden Flugzeug hinterher springt und danach wie frisch aus der Maske aussieht, oder einem unzerstörbaren Roger Moore, der Häuser mit einer Pistole einreißen kann… Zum Titelsong, er vermittelt das typische Bondflair, vor allem… Weiterlesen »

Dorn
Gast
Dorn

Es ist doch so, dass die Musik der vierte Hauptdarsteller des Films ist. Und dieses „Titellied“ ist grausam. Es spiegelt wahrscheinlich den Film wieder, schlechte Filme haben auch schlechte Filmmusik, so ist es nun mal. Der Hauptdarsteller konnte mich schon in Casino Royale nicht überzeugen, nach dem Trailer von Bond 22 scheint sich das fortzusetzen.
Holt John Barry zurück und sucht einen neuen Drehbuchautoren nebst Hauptdarsteller, dann hat Bond eventuell wieder eine Chance ansonsten sehe ich hier wirklich das Ende der Serie.

Dorn
Gast
Dorn

Es ist doch so, dass die Musik der vierte Hauptdarsteller des Films ist. Und dieses „Titellied“ ist grausam. Es spiegelt wahrscheinlich den Film wieder, schlechte Filme haben auch schlechte Filmmusik, so ist es nun mal. Der Hauptdarsteller konnte mich schon in Casino Royale nicht überzeugen, nach dem Trailer von Bond 22 scheint sich das fortzusetzen.
Holt John Barry zurück und sucht einen neuen Drehbuchautoren nebst Hauptdarsteller, dann hat Bond eventuell wieder eine Chance ansonsten sehe ich hier wirklich das Ende der Serie.

Kommentator
Gast
Kommentator

ich erinnere mich noch, wie am anfang alle auf Daniel Craig rumgehack haben. Jetzt ist er der beste Bond aller Zeiten.

Kommentator
Gast
Kommentator

ich erinnere mich noch, wie am anfang alle auf Daniel Craig rumgehack haben. Jetzt ist er der beste Bond aller Zeiten.

Danoli
Gast
Danoli

Das deutsche Hauptposter ist da!
Auf movieposterdb.com

Danoli
Gast
Danoli

Das deutsche Hauptposter ist da!
Auf movieposterdb.com

Elvis
Gast
Elvis

Der song beinhaltet das skelett des casino royale songs. das ist doch gerade das tolle. ein sich weiterentwickelndes titellied. in cr noch glänzend aufpoliert und ohrschmeichelnd, und jetzt roh und dreckig. die beiden songs haben atmosphärisch absolut nichts gemeinsam obwohl sie auf jene drei töne aufgebaut sind. grüße

Elvis
Gast
Elvis

Der song beinhaltet das skelett des casino royale songs. das ist doch gerade das tolle. ein sich weiterentwickelndes titellied. in cr noch glänzend aufpoliert und ohrschmeichelnd, und jetzt roh und dreckig. die beiden songs haben atmosphärisch absolut nichts gemeinsam obwohl sie auf jene drei töne aufgebaut sind. grüße

007 fan08
Gast
007 fan08

@Neli: Hast du dir den Song überhaupt richtig angehört? Ich glaube nicht, sonst hättest du bestimmt gemerkt dass you know my name von chris cornell und another way to die von Alicia Keys und Jack White auf keinen Fall gleich anfangen. Und der Song ist wirklich gut abgemischt, man kann also laut und deutlich die Stimmen von Jack White und Alicia Keys herraushören.

Wurstkind007
Gast
Wurstkind007

„Beim ersten mal tat’s noch weh“ so heisst nicht nur ein Lied von Oli P. sondern das war auch mein erster Eindruck. ABER: nach stundenlangem Hören in Endlosschleife, muss ich gestehen: gefällt mir.
Man muss sich daran gewöhnen, keine Frage. Aber man musste sich auch einen Bond ohne Gadgets gewöhnen und das hat schliesslich auch funtioniert.

007 fan08
Gast
007 fan08

@Neli: Hast du dir den Song überhaupt richtig angehört? Ich glaube nicht, sonst hättest du bestimmt gemerkt dass you know my name von chris cornell und another way to die von Alicia Keys und Jack White auf keinen Fall gleich anfangen. Und der Song ist wirklich gut abgemischt, man kann also laut und deutlich die Stimmen von Jack White und Alicia Keys herraushören.

Wurstkind007
Gast
Wurstkind007

„Beim ersten mal tat’s noch weh“ so heisst nicht nur ein Lied von Oli P. sondern das war auch mein erster Eindruck. ABER: nach stundenlangem Hören in Endlosschleife, muss ich gestehen: gefällt mir.
Man muss sich daran gewöhnen, keine Frage. Aber man musste sich auch einen Bond ohne Gadgets gewöhnen und das hat schliesslich auch funtioniert.

Dr. No(body wants him)
Gast
Dr. No(body wants him)

Endlich mal ein Bondsong nach Goldfinger der mir gefällt.
Also der letzte war wirklich mit Abstand der schlechteste und unter aller Kanone. Da lässt sich meiner Meinung nach nicht mal über Geschmack streiten. :D
Und was ist denn bitte ein typischer „Bondsong“?! Was macht den aus, außer „Wiedererkennungswert“?

Dr. No(body wants him)
Gast
Dr. No(body wants him)

Endlich mal ein Bondsong nach Goldfinger der mir gefällt.
Also der letzte war wirklich mit Abstand der schlechteste und unter aller Kanone. Da lässt sich meiner Meinung nach nicht mal über Geschmack streiten. :D
Und was ist denn bitte ein typischer „Bondsong“?! Was macht den aus, außer „Wiedererkennungswert“?

kaki
Gast
kaki

also ich finde der song passt zu dem neuen coolen Bond! er bringt die wut von Bond gut zur Geltung,weil der song sehr explosiv klingt.

kaki
Gast
kaki

also ich finde der song passt zu dem neuen coolen Bond! er bringt die wut von Bond gut zur Geltung,weil der song sehr explosiv klingt.

007
Gast
007

ja nach mehrmaligen anhörens gefällt es einem besser! Man muss sich an den Song erst gewöhnen….am anfang hat er mir auch nicht geffallen aber jetzt schon…

Und ich bin auch schon gespannt wie David Arnold den Song bearbeitet!

Freu mich schon auf dem Film!

ben
Mitglied
ben

ja nach mehrmaligen anhörens gefällt es einem besser! Man muss sich an den Song erst gewöhnen….am anfang hat er mir auch nicht geffallen aber jetzt schon…

Und ich bin auch schon gespannt wie David Arnold den Song bearbeitet!

Freu mich schon auf dem Film!

visser
Gast
visser

Hmm….. sagen wir mal so dieser Song ist nicht halt Bond typisch. Sondern eher auf begebenheit der Zukunft so wie sich das für mich alles anhört, und ich hab sowieso nicht so was klassisches erwartet als ich gehört habe das der Herr White von den White Stripes bei diesem song dabei ist. Deswegen lassen wir uns doch mal überraschen was der fertige Film von sich so wiedergibt.

visser
Gast
visser

Hmm….. sagen wir mal so dieser Song ist nicht halt Bond typisch. Sondern eher auf begebenheit der Zukunft so wie sich das für mich alles anhört, und ich hab sowieso nicht so was klassisches erwartet als ich gehört habe das der Herr White von den White Stripes bei diesem song dabei ist. Deswegen lassen wir uns doch mal überraschen was der fertige Film von sich so wiedergibt.

gf
Gast
gf

Nach anfänglicher skepsis gefällt mir „Another day to Die“ nach mehrmaligem hören Überragend !!! Der Song wird genauso in den Radiostationen einschlagen wie einige seiner vorgänger zuvor !!!!!!!!!

gf
Gast
gf

Nach anfänglicher skepsis gefällt mir „Another day to Die“ nach mehrmaligem hören Überragend !!! Der Song wird genauso in den Radiostationen einschlagen wie einige seiner vorgänger zuvor !!!!!!!!!

Neli
Gast
Neli

Der Titelsong eines Bond Filmes ist enorm wichtig, da er nicht nur in der Titel Sequenze gespielt wird, sondern auch im Film Soundtrack über- und verarbeitet wird. Somit braucht der Song eine gute Melodie, die ins Ohr geht und die über die Dauer des Filmes noch öfter in anderen Variationen zu hören ist. John Barry und auch David Arnold zum Beispiel sind dies sehr gut gelungen. Ob das diesmal auch so wird, wird sich zeigen.Für mich spielt die Musik in Bond Filmen eine große Rolle und auch beim 22. Bond Film konnte ich es kaum erwarten den neuen Song zu… Weiterlesen »

Neli
Gast
Neli

Der Titelsong eines Bond Filmes ist enorm wichtig, da er nicht nur in der Titel Sequenze gespielt wird, sondern auch im Film Soundtrack über- und verarbeitet wird. Somit braucht der Song eine gute Melodie, die ins Ohr geht und die über die Dauer des Filmes noch öfter in anderen Variationen zu hören ist. John Barry und auch David Arnold zum Beispiel sind dies sehr gut gelungen. Ob das diesmal auch so wird, wird sich zeigen. Für mich spielt die Musik in Bond Filmen eine große Rolle und auch beim 22. Bond Film konnte ich es kaum erwarten den neuen Song… Weiterlesen »

Elvis
Gast
Elvis

ich weiß nicht warum es manchen so am herzen liegt das beschissene gerücht zu verbreiten bond würde sterben… ich glaube nichts von diesem mist!

Elvis
Gast
Elvis

jetzt wartet doch erstmal auf den fertigen überarbeiteten titelsong mit den bewegten bildern… ich gebe zu jetzt klingt alles noch etwas roh… grüße

Marseill77
Gast
Marseill77

Ja, ja das waren noch Zeiten vor 23 Jahren als noch Gruppen wie Duran Duran Bond Lieder machten und auf Platz 1 landeten, weil sie wirklch gut, zeitgemäß und einprägsam waren. Also ich muss mich einigen anschließen – der Song ist grausam. Seit 1997 merkt man, dass die Produzenten keine Ahnung von Musik mehr haben. Immer diese „wir brauchen einen Namen“ oder Experimental Blödsinn. Anstatt einen zeitgemäßen Interpreten zu nehmen (statt Madonna hätte ich Sophie Ellis-Bextor genommen oder jetzt eher Duffy oder Amy). War ja schon bei „Der MORGEN stirbt nie“ ein Problem, indem man den richtigen Titel als Endtitel… Weiterlesen »

B00nfire
Gast
B00nfire

Genialer Bondsong !Nicht wie die anderen einfach eintönig und somit auch irgendwie langweilig…Nein !Abwechslungsreich wie nur sonst was…Die Musik, die Bläser, das Klavier und auch der Gesang ! Besonders die oh-oh-oh Stelle hat Stil !Da stimmt alles !Ich kann die Leute die diesen Song schlecht finden aber auch verstehen. Vor allem für die älteren Generationen ist der Gesangsstil gweöhnungsbedürftig. Aber wie ich so mitbekommen wünschen sich die meisten einen Bondsong, den sie mitsingen können oder der als Melodie hängen bleibt. Ich frage mich, ob das überhaupt das Ziel ist, was mit dem Bondsong bezweckt werden soll ! Soll er nicht… Weiterlesen »

seangeorgerogertimothypiercedanielfan
Gast
seangeorgerogertimothypiercedanielfan

Zuerst eine Anmerkung zum Beitrag von „SCHINKEN!“ vom 24.09.2008: Lieber Verfasser, Sie glauben doch wohl nicht ernsthaft, dass ihnen irgendjemand irgendetwas glaubt, so wie sie schreiben!? Ich sage nur „Holliwood“, „Zehne“… Na, dieser Beitrag wird ja wohl gelöscht, wie Herr Seidl bereits geschrieben hat. Also, lassen sie es bitte sein. So, nun zum Song: Dieser Song ist – vor allem für einen Bondfilm – sehr ungewöhnlich. Aber, wie hier ja auch bereits erwähnt wurde, er ist nicht grauenhaft und wird nach mehrmaligem Hören auf jeden Fall besser, wenn auch, wie ich finde, nicht wirklich gut. Für mich muss ein Bondsong… Weiterlesen »

Elvis
Gast
Elvis

ich weiß nicht warum es manchen so am herzen liegt das beschissene gerücht zu verbreiten bond würde sterben… ich glaube nichts von diesem mist!

Elvis
Gast
Elvis

jetzt wartet doch erstmal auf den fertigen überarbeiteten titelsong mit den bewegten bildern… ich gebe zu jetzt klingt alles noch etwas roh… grüße

Marseill77
Gast
Marseill77

Ja, ja das waren noch Zeiten vor 23 Jahren als noch Gruppen wie Duran Duran Bond Lieder machten und auf Platz 1 landeten, weil sie wirklch gut, zeitgemäß und einprägsam waren. Also ich muss mich einigen anschließen – der Song ist grausam. Seit 1997 merkt man, dass die Produzenten keine Ahnung von Musik mehr haben. Immer diese „wir brauchen einen Namen“ oder Experimental Blödsinn. Anstatt einen zeitgemäßen Interpreten zu nehmen (statt Madonna hätte ich Sophie Ellis-Bextor genommen oder jetzt eher Duffy oder Amy). War ja schon bei „Der MORGEN stirbt nie“ ein Problem, indem man den richtigen Titel als Endtitel… Weiterlesen »

Martin Fiala
Gast
Martin Fiala

Samples aren’t avatibel now. It look, that this is will be long soundtrack, but movie will be the shortest in series. Just 106 minutes. :-D

B00nfire
Gast
B00nfire

Genialer Bondsong ! Nicht wie die anderen einfach eintönig und somit auch irgendwie langweilig…Nein ! Abwechslungsreich wie nur sonst was… Die Musik, die Bläser, das Klavier und auch der Gesang ! Besonders die oh-oh-oh Stelle hat Stil ! Da stimmt alles ! Ich kann die Leute die diesen Song schlecht finden aber auch verstehen. Vor allem für die älteren Generationen ist der Gesangsstil gweöhnungsbedürftig. Aber wie ich so mitbekommen wünschen sich die meisten einen Bondsong, den sie mitsingen können oder der als Melodie hängen bleibt. Ich frage mich, ob das überhaupt das Ziel ist, was mit dem Bondsong bezweckt werden… Weiterlesen »

Dr. Evil
Gast
Dr. Evil

Also so schlecht ist nun auch nicht. Die Bondmacher haben immer Kritik wegen des Bondsongs einstecken müssen weil sie sich an was neues gewagt haben. Anfangs ist doch dieser Song Bonduntypisch, aber er wird sich schon noch einreihen, denn auf jeden Fall ist „All Time High“ von Octpussy sehr schlecht.
Ich finde es cool das die Bondmacher mit den Craig Bond Filmen bei den Songs eher eine rockigere Schiene fahren. Das unterstreicht irgendwie das wir einen jungen Bond vor uns haben.
Also wenn ich ihn ein paar Mal gehört habe wird er immer besser…

Martin Fiala
Gast
Martin Fiala

Samples aren’t avatibel now. It look, that this is will be long soundtrack, but movie will be the shortest in series. Just 106 minutes. :-D

Dr. Evil
Gast
Dr. Evil

Also so schlecht ist nun auch nicht. Die Bondmacher haben immer Kritik wegen des Bondsongs einstecken müssen weil sie sich an was neues gewagt haben. Anfangs ist doch dieser Song Bonduntypisch, aber er wird sich schon noch einreihen, denn auf jeden Fall ist „All Time High“ von Octpussy sehr schlecht.
Ich finde es cool das die Bondmacher mit den Craig Bond Filmen bei den Songs eher eine rockigere Schiene fahren. Das unterstreicht irgendwie das wir einen jungen Bond vor uns haben.
Also wenn ich ihn ein paar Mal gehört habe wird er immer besser…

felix ladder
Gast
felix ladder

sorry, der Song ist totaler Mist. Der Song weiss nicht, wo er hin will und versucht, die ewig alten Komponenten mit Rock zu verschmelzen. Alicia Keys hätte sich da mal allein rantrauen sollen. Oder am besten wieder Tom Jones, der alte Recke…

gast
Gast
gast

es ist kein song – es ist eine aneinanderreihung von geräuschen…unterirdisch gruselig!

Poseidon
Gast
Poseidon

Der Song ist der schlechteste James-Bond-Song überhaupt. Hoffentlich ist der Film besser.

felix ladder
Gast
felix ladder

sorry, der Song ist totaler Mist. Der Song weiss nicht, wo er hin will und versucht, die ewig alten Komponenten mit Rock zu verschmelzen. Alicia Keys hätte sich da mal allein rantrauen sollen. Oder am besten wieder Tom Jones, der alte Recke…

JamesBond.de verwendet Cookies, um deine Erfahrung beim Besuch unserer Website zu verbessern. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen darüber findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Mehr lesen...