Home Keine Zeit zu Sterben - No Time To Die Zweiter Trailer zu KEINE ZEIT ZU STERBEN

Zweiter Trailer zu KEINE ZEIT ZU STERBEN

von Gernot

Wie angekündigt hat Universal Pictures heute den zweiten offiziellen Trailer zum 25. James-Bond-Film KEINE ZEIT ZU STERBEN (Originaltitel: NO TIME TO DIE) veröffentlicht. Nachdem der Filmstart im April coronabedingt verschoben werden musste, soll der Film nun trotz der immer noch anhaltenden weltweiten Pandemie wie geplant im November 2020 in unseren Kinos anlaufen.

Diese Mission wird alles verändern!

Lange Rede, kurzer Sinn: hier ist der offizielle zweite Trailer zu NO TIME TO DIE in der englischen Originalfassung:

Meine persönliche erste Einschätzung: WOW! Das sieht wirklich sehr vielversprechend aus – der November kann kommen!

Auch die deutsche Fassung des zweiten Trailer wurde bereits veröffentlicht:

 

Passend zum Trailer-Release hat Universal Pictures auch gleich neue offizielle Filmbilder herausgegeben, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

Wie gefällt euch der Trailer? Werdet ihr trotz der Beschränkungen ins Kino gehen, um den Film zu sehen? Ich freue mich über eure Kommentare hier unter dem Artikel und in unserem James Bond Forum.

NACHTRAG: Ich habe auch gleich noch eine passende Umfrage zum Trailer erstellt:

Den 2. Trailer zu NO TIME TO DIE finde ich...

Ergebnis anzeigen

Loading ... Loading ...

James Bond returns in NO TIME TO DIE

Das 25. James-Bond-Abenteuer mit dem Originaltitel „No Time To Die“ und dem deutschen Titel „Keine Zeit zu Sterben“ erscheint am 12. November 2020 in den deutschen Kinos. Es ist der 5. James-Bond-Film mit Daniel Craig in der Hauptrolle, zum ersten Mal unter der Regie von Cary Joji Fukunaga.  Das Drehbuch stammt von Neal Purvis & Robert Wade, Cary Joji Fukunaga, Scott Z. Burns und Phoebe Waller-Bridge. Michael G. Wilson und Barbara Broccoli (Eon Productions Ltd.) produzieren den Film, Universal Pictures ist für den internationalen Kinovertrieb zuständig. Alle weiteren Fakten & Details findet ihr auf unserer Filmseite zu NO TIME TO DIE.

Folgt uns auf FacebookTwitter & Instagram, oder auch ganz „old-school“ über den Hauptblog hier auf JamesBond.de, um keine Neuigkeit zu KEINE ZEIT ZU STERBEN zu verpassen. Für weiterführende Diskussionen und Informationen sei euch auch unser James Bond Forum ans Herz gelegt, wo ihr euch mit anderen deutschsprachigen Bondfans über NO TIME TO DIE austauschen könnt.

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

22 Kommentare
neueste
älteste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare an
Fabian Ritter
Fabian Ritter
21 Tage zuvor

Auf die Gefahr hin, dass ich mich hier unbeliebt mache … Ich bin schlicht und einfach begeistert von dem zweiten Trailer. Das gilt ebenso bzw. erst recht für die kürzere Variante. Bond is back! Und ich bin davon überzeugt, dass das auf eine Weise zutrifft wie seit „Casino Royale“ nicht mehr. Auch meine ich in dem kurzen Ausschnitt mit dem Pool und den Bäumen eine moderne Version des Todesgarten aus dem Roman „Man lebt nur zweimal“ zu erkennen. Interessant sind auch die Rollen der Nomi, der Madeleine und des Safin. Vielleicht ist Safin ja am Ende sogar Dr. No. In… Weiterlesen »

Manuel Hitz
Manuel Hitz
21 Tage zuvor
Antworte auf  Fabian Ritter

Dem kann ich nur zustimmen

Helena Bohlmann
Helena Bohlmann
20 Tage zuvor
Antworte auf  Fabian Ritter

@Fabian Ritter: 1000% Zustimmung zu ihrem Kommentar! Bond is definitely back in business…..!😃😃😃….wie gefällt ihnen die musikalische Untermalung?

Friedhelm Muschnik
Friedhelm Muschnik
23 Tage zuvor

Bin überrascht: Zwei Tage seit Erscheinen des neuen Trailers sind vergangen – und bisher hier nur vier Kommentare. Ein Indiz dafür, dass NTTD infolge der Corona-Wirren doch nicht mehr so viel Aufmerksamkeit erfährt, wie dies noch im April der Fall gewesen wäre? Mir jedenfalls gefällt der Trailer, muss aber ehrlich gesagt auch gestehen, dass er mein Bond-Fieber nicht mehr neu in die Höhe getrieben hat. Irgendwie ist ein wenig die Luft raus …

Manuel Hitz
Manuel Hitz
22 Tage zuvor
Antworte auf  Friedhelm Muschnik

Gernot hat dies schon angesprochen dass auch nicht so viel Werbung betrieben wird. Ich habe zwar dank dem ich geplant habe als nach einer Rehabilitation den Geburts nachfeiern nie den Bond vergessen weil der Bond 1.Monat nach meiner Genesung ja nicht kam. Darum war ich immer gespannt mich wieder als Kritiker und Experte zu versuchen

Sanchez
Sanchez
22 Tage zuvor
Antworte auf  Friedhelm Muschnik

Auch etwas Kritik muss erlaubt sein: Ja, der Trailer ist WOW. Aber offengesagt – soweit ich mich erinnere – waren alle Bondtrailer in den letzten Jahrzehnten WOW. Warum? Weil ein Trailer „teasen“ muss. Weil er eine Essenz des Films ist. Ausschnitte aus den besten Szenen und Stakkato-Schnitt. Das kommt immer gut. Die Ernüchterung kommt dann (oft) im Kino, wenn der Film stellenweise doch Leerlauf hat (SF und SP). Anyway. Was mich jedoch wirklich nervt, ist die Tatsache, dass sich Bond scheinbar mal wieder aus jeder ausweglosen Situation heraus „ballert“. Kaum eine Szene ohne Schießerei. Das ist für mich ohnehin prägend… Weiterlesen »

Friedhelm Muschnik
Friedhelm Muschnik
22 Tage zuvor
Antworte auf  Sanchez

Nach meiner Ansicht wird ohnehin zuviel geballert und es gibt zu viele Explosionen. Ein Stunt, der mich wirklich begeistert hat, ist der Moment wenn Bond hinter dem steinernen Vorsprung auf der Brücke Schutz sucht, und das Auto über ihn hinweg brettert. Hingegen sieht man beim Überschlag des Autos in der Waldszene mal wieder, das CGI am Werk war … Die alten Filme setzten nicht zuletzt deshalb Maßstäbe, weil Bond immer ein Garant für atemberaubende handgemachte Action war. Die Zeiten sind längst vorbei …

Manuel Hitz
Manuel Hitz
21 Tage zuvor
Antworte auf  Friedhelm Muschnik

Du darfst dabei nicht vergessen, dass Craig meist darauf bestanden hatte Stunts selber durchzuführen dass führte mit zunehmenden Alter dazu dass nicht mehr alles möglich war.

Gobinda
Gobinda
21 Tage zuvor
Antworte auf  Friedhelm Muschnik

Tolle Seite hier ! Friedhelm und Sanchez: Dem kann ich vollumfänglich zustimmen. Auch dieses tauchfähige CGI-Flugobjekt mit den ausklappbaren Flügeln ist jetzt schon für mich der Tiefpunkt des Films.
„Geballert“ und eplodiert wird mir auch zu viel. Definitiv ! Das trifft – wie Du schreibst – auch auf die letzten Filme zu. Kreative Action sieht für mich anders aus.
Allerdings bin ich schon froh, dass man seit Craig auf die großen Massenschlachten à la TSWLM oder YOLT verzichtet. Im Finale hatte es Bond zuletzt lediglich mit einer Handvoll Schergen zu tun. Das sollte so bleiben.

Manuel Hitz
Manuel Hitz
21 Tage zuvor
Antworte auf  Sanchez

Man muss aber sagen das geballer kam erst später wo verlangt wurde dass Bond gemäss Fleming die Bösewichte mit Waffen bekämpft. Weil in Casino Royale oder Quantum Trost hat er noch vermehrt die Fäuste Sprechen lassen.

Helena Bohlmann
Helena Bohlmann
20 Tage zuvor
Antworte auf  Sanchez

Unter Wasser ist 007 doch kurz, siehe Ausschnitt vom Trailer 2! Und mit Q seiner ins Wasser schwimmenden Flugzeugdrohne ( wie der Lotus in TSHLM..😆) tauchen Bond und Nomi doch ins kühle Nass ein – alleine diese Einstellung im Trailer macht derart Lust auf mehr!😁😁😁….ach, fühle mich ein kleines Mädchen am Weihnachtsabend….

Manuel Hitz
Manuel Hitz
19 Tage zuvor
Antworte auf  Helena Bohlmann

Jawol endlich mal wieder neue Technik und Fahrzeuge

sanchez
sanchez
17 Tage zuvor
Antworte auf  Helena Bohlmann

Da hast Du natürlich Recht.
Ich dachte aber eher an einen längeren Tauchgang mit Taucherflaschen – als Alternative zu den ewigen Auto- und Motorradverfolgungen. Und zu dem „Rumgeballere“ …

Manuel Hitz
Manuel Hitz
19 Tage zuvor
Antworte auf  Sanchez

Spezielle Fahrzeuge gabs schon immer die vermisste ich unter Daniel Craig

Helena Bohlmann
Helena Bohlmann
24 Tage zuvor

„Meine persönliche erste Einschätzung: WOW! Das sieht wirklich sehr vielversprechend aus – der November kann kommen!“ – besser konntest du es nicht kommentieren… @Gernot!!! Awesome!!!! Wer jetzt nicht wieder totales Bondfieber bekommt, dem ist nicht mehr zu helfen!!!!! 👍👍👍👍👍👍👍 Exakt so stelle ich mir einen Trailer vor!!!!! Und die Musik klingt schwer nach der Handschrift von Hans Zimmer, was meinst du @Gernot?? Superb und er scheint sich Inspirationen bei John Barry geholt zu haben!!!😁 „We both killing people, to make the world a better place, I just want to be be a little tidier…..“ – alleine der Satz lässt mein… Weiterlesen »

Zuletzt geändert am 24 Tage zuvor von Helena Bohlmann
adeibilos
adeibilos
24 Tage zuvor
Antworte auf  Helena Bohlmann

Dem ist nichts hinzuzufügen 👌

Helena Bohlmann
Helena Bohlmann
24 Tage zuvor
Antworte auf  adeibilos

Freut mich, das wir einer Meinung sind! Sitzt du auch in der Vorpremiere?😁

Zuletzt geändert am 24 Tage zuvor von Helena Bohlmann
Sheriff Pepper
Sheriff Pepper
23 Tage zuvor
Antworte auf  Helena Bohlmann

100% Zustimmung!

Manuel Hitz
Manuel Hitz
22 Tage zuvor
Antworte auf  Helena Bohlmann

Schwierig zu sagen was die Handschrift angeht John Barry hat natürlich etliche Vorlagen hinterlassen und auch die typischen Klänge hat er erfunden. Was man aber sagen ist das Hans Zimmer Spannung aufbauen kann und das auch verzögert. Nicht nur so mit dem Dideliklingelibimbum.

Was Szenenmässig hinzu zufügen wäre ist die Schöne Brückenszenen da haben wirs wieder das Spiel mit der Höhe auf Daniel Craig Art.

Manuel Hitz
Manuel Hitz
21 Tage zuvor
Antworte auf  Gernot

Danke für diesen Trailer da sieht mann dass auch die Schusswechsel imposant sind.

JamesBond.de verwendet Cookies, um deine Erfahrung beim Besuch unserer Website zu verbessern. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen darüber findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Mehr lesen...

22
0
Was hältst du davon? Diskutiere mit!x
()
x