Home Bond 22 Latina-Bondgirl?

Latina-Bondgirl?

von Gernot

Wie die Seite Filmjerk.com heute berichtet, könnte das Hauptbondgirl des nächsten 007-Abenteuers BOND 22 aus dem südamerikanischen Raum stammen.

Demnach sollen die Bondproduzenten Barbara Broccoli und Michael G. Wilson bei diversen Castingagenturen nach einer zwischen 25 und 30 Jahren alten Latina-Schauspielerin suchen, vorzugsweise mit südamerikanischen Wurzeln. Weiters soll sie „wunderschön“ und aufgrund der bevorstehenden anstrengenden Dreharbeiten „physisch belastbar“ sein, fließend Englisch sprechen, und last but not least eine großartige Schauspielerin sein. Die Seite gibt weiter an, dass die Dreharbeiten im Jänner 2008 in England starten werden und die Crew dann über Europa nach Südamerika führen wird.

In den letzten Jahren stellte sich einige Male heraus, dass an den „casting notices“ etwas Wahres dran sein kann. Werden die Gebete mancher Bondfans von EON wirklich erhöhrt und bekommen sie tatsächlich wieder ihren 007 vor Ort in Südamerika geliefert? Und welche Schauspielerin würde die vermeintlichen Suchkriterien von EON erfüllen? Über all das könnt ihr im 007-Forum mit anderen Bondfans diskutieren, viel Spaß!

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Benachrichtige mich bei
Sönke Dobat
Gast
Sönke Dobat

Wo bleibt Klaus Maria Brandauer?

Sönke Dobat
Gast
Sönke Dobat

Wo bleibt Klaus Maria Brandauer?

JamesBond.de verwendet Cookies, um deine Erfahrung beim Besuch unserer Website zu verbessern. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen darüber findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Mehr lesen...