Home No Time To Die (B25) UPDATE: John Logan schreibt BOND24 + BOND25! Erste BO-Zahlen zu SKYFALL!

UPDATE: John Logan schreibt BOND24 + BOND25! Erste BO-Zahlen zu SKYFALL!

von Gernot

Javier Bardem, Berenice Marlohe und Michael G. Wilson auf der Schweizer-SKYFALL-Premiere © Sony Pictures

Eigentlich wollte ich mit den Neuigkeiten zu den SKYFALL-Nachfolgefilmen bis nach dem deutschen Kinostart am 1.11.2012 warten, aber was soll’s! Wie die Branchenblätter Variety und Deadline berichten, dürfte es nämlich drastische Änderungen und Neuigkeiten bezüglich BOND 24 und BOND 25 geben.

5 Bondfilme sind genug

Demnach seien nämlich die beiden Standard-Drehbuchautoren der letzten Jahre, Neil Purvis und Robert Wade, die seit DIE WELT IST NICHT GENUG an jedem Bond-Drehbuch beteiligt waren, nicht mehr mit von der Partie. Dafür soll der US-Amerikaner John Logan, der bereits mit Purvis und Wade an SKYFALL gearbeitet hatte, nun alleine das Skript zu BOND 24 und BOND 25 schreiben. Laut Daniel Craig (via Mi6-HQ) soll Logan bereits im Sommer einen ersten Entwurf bei den Bond-Produzenten abgegeben haben, nur der Kern der Produktion um die Produzenten und den Hauptdarsteller sollen über die vermeintliche Story Bescheid wissen. Das Besondere an dem Projekt: Logan soll die beiden Filme bereits im Vorhinein als zusammenhängende Teile konzipieren, BOND 24 und BOND 25 würden demnach eine direkt zusammenhängende Geschichte erzählen.

UPDATE (31.10.2012): In einem Interview mit Filmstarts.de verneinte Daniel Craig die Gerüchte über 2 zusammenhängende Geschichten von BOND 24 und BOND 25. Warten wir ab, wie sich diese Story noch weiterentwickelt.

Es wird vermutet, dass die Verbrecherorganisation „Quantum“ aus CASINO ROYALE und EIN QUANTUM TROST wieder zurückkehren könnte. Auch über die Rückkehr eines weiteren alten Bekannten wird spekuliert, so sagte John Logan bei einer Veranstaltung vor einigen Monaten, dass Bond seiner Meinung nach „immer gegen Blofeld kämpfen sollte“, Blofeld oder eine Blofeld-ähnliche Figure könnte den Anführer von Quantum darstellen. Aber hier bewegen wir uns natürlich derzeit auf sehr dünnem Eis – das ist reine Spekulation, da es sonst noch keine Hinweise dafür gibt. Darauf sei hier ausdrücklich hingewiesen.

Fix ist hingegen, dass Daniel Craig bei BOND 24 und BOND 25 wieder dabei sein wird, wie bereits mehrmals berichtet.

Sony und MGM würden BOND 24 gerne bereits Ende 2014 in die Kinos bringen, was einen Drehbeginn Ende 2013/Anfang 2014 und einen Beginn der Pre-Production in den nächsten Monaten bedeuten würde. Laut Bond-Produzentin Barbara Broccoli habe die Pre-Production zu BOND 24 noch nicht begonnen, man wolle ohnehin zuerst einmal SKYFALL überall ins Kino bringen, eine kurze Pause machen und erst dann mit den Arbeiten an BOND 24 beginnen. EON Productions selbst peilt laut Michael G. Wilson entweder 2014 („wenn alles schnell geht“) oder sonst 2015 für einen Kinostart von BOND 24 an.

Let’s Make Money

Die ersten Box-Office-Zahlen aus Großbritannien zeigen übrigens das, was man sich vom 23. Bond-Abenteuer und im großen Jubiläumsjahr von 007 erwartet hat: SKYFALL hat den besten Wochenendstart aller Zeiten in Großbritannien hingelegt und mit geschätzten $ 32.2 Mio die beiden Vorgängerfilme und Rekordhalter EIN QUANTUM TROST ($24.77M) und CASINO ROYALE ($21.53M) geschlagen. Aber dass der Film in GB alle Rekorde brechen wird, ist keine große Überraschung – spannend wird sein, wie bzw. ob der Film auch in den anderen Märkten ähnlich erfolgreich läuft und das BO-Ergebnis von CASINO ROYALE (inflationsbereinigt) übertreffen kann (dafür sollte SKYFALL mehr als $ 700 Mio weltweit einspielen). Aus derzeitiger Sicht sollte das jedenfalls möglich zu sein. Ich werde regelmäßig über den BO-Verlauf von SKYFALL berichten.

UPDATE: Am Wochenende hat SKYFALL bisher sehr starke 77,7 Millionen US-Dollar in 25 Ländern eingenommen. In einem Großteil der Märkte startet er aber erst ab kommendem Wochenende, 1 Woche später dann in den USA.

Nun heißts aber endgültig auf den Kinobesuch vorbereiten – die Deutschlandpremiere findet kommenen Dienstag in Berlin statt, einen Tag später, am 31.10., gibt es dann bereits die ersten Preview-Veranstaltungen.

JamesBond.de bleibt am Ball!

Diese Beiträge könnten dir auch gefallen

Benachrichtige mich bei
marc
Gast
marc

beim nächsten bond nr.24 soll blofeld wieder zurückkommen

marc
Gast
marc

bin gespannt auf dem film „skyfall“wie er explosiv wird und spannend ist !!!heute ist es soweit !!!

marc
Gast
marc

bin gespannt auf dem film „skyfall“wie er explosiv wird und spannend ist !!!heute ist es soweit !!!

Manuel Urs Hitz
Gast
Manuel Urs Hitz

@ Elke ja man braucht ein gutes Drehbuch das wird aber leider nichts wen Logan alle Fäden in der Hand hat

Manuel Hitz
Mitglied
Manuel Hitz

@ Elke ja man braucht ein gutes Drehbuch das wird aber leider nichts wen Logan alle Fäden in der Hand hat

trackback
James Bond 24 (Neil Purvis und Robert Wade gehen von Bord...) - Stilmagazin Forum

[…] […]

Elke
Gast
Elke

Inzwischen hat Hr. D. Craig verlauten lassen, er würde doch gerne mehr Bond-Filme drehen / spielen, man brauche halt eben nur ein gutes Drehbuch. Man habe ja mit „SKYFALL“ gute Voraussetzungen geschaffen. (sinngemäß) Schöne Grüße an die Bond- und Craig-Fans.

Elke
Gast
Elke

Inzwischen hat Hr. D. Craig verlauten lassen, er würde doch gerne mehr Bond-Filme drehen / spielen, man brauche halt eben nur ein gutes Drehbuch. Man habe ja mit „SKYFALL“ gute Voraussetzungen geschaffen. (sinngemäß) Schöne Grüße an die Bond- und Craig-Fans.

Elke
Gast
Elke

Hi, nach der Meldung vom gestrigen Tag, wenn man direkt bei D.Craig reinschaut, er hat ja für Bond 24 + 25 zugesagt, und ich bin ein echter Daniel-Craig-Fan, glaube ich fast nicht mehr an Bond_25 mit Craig. Ich würde mich gern eines besseren belehren lassen, wenn der große „Bond-Actor“ auch in ca 4–5 Jahren noch seinen Vertrag einhält, aber derzeit sehe ich diese Sache ganz weit auseinander. Wir leben im Jetzt. Aber auf Bond_24 mit D. Craig freue ich mich auf jeden Fall!!!!!!! (das ist sicher.) Und ansonsten kann ich ihn auch in anderen Filmen bewundern. Dies ist meine Meinung.… Weiterlesen »

Elke
Gast
Elke

Hi, nach der Meldung vom gestrigen Tag, wenn man direkt bei D.Craig reinschaut, er hat ja für Bond 24 + 25 zugesagt, und ich bin ein echter Daniel-Craig-Fan, glaube ich fast nicht mehr an Bond_25 mit Craig. Ich würde mich gern eines besseren belehren lassen, wenn der große „Bond-Actor“ auch in ca 4–5 Jahren noch seinen Vertrag einhält, aber derzeit sehe ich diese Sache ganz weit auseinander. Wir leben im Jetzt. Aber auf Bond_24 mit D. Craig freue ich mich auf jeden Fall!!!!!!! (das ist sicher.) Und ansonsten kann ich ihn auch in anderen Filmen bewundern. Dies ist meine Meinung.… Weiterlesen »

jbamdb5
Gast
jbamdb5

James Bond will return… – James Bond kehrt zurück…!

jbamdb5
Gast
jbamdb5

James Bond will return… – James Bond kehrt zurück…!

Dennis
Gast
Dennis

Hi ich hab eine frage kommt nach Skyfall noch ein neuer Bond Film ich wünsch mir das es mehr Action reicher wird wenn einer neuer gedreht wird und es soll ab 16 Jahre freigegeben werden .

radfahren0212
Gast
radfahren0212

Gibt es das Skyfall Mosaikposter auch zu kaufen?

The_Doctor
Gast
The_Doctor

Ich halte nicht viel von John Logan. Jedenfalls nicht, wenn er sich alleine für einen Film verantwortlich gezeigt hat. „Skyfall“ endet auf einer Note, die als Bondfan sehr kritisch sehe, denn plötzlich sind wir vom Wertesystem wieder in den 60ern angekommen. Ich hoffe Logan erkennt das und setzt etwas dagegen, ansonsten werden mit Skyfall all die gelungenen Modernisierungsansätze unrühmlich zu Grabe getragen.

Dennis
Gast
Dennis

Hi ich hab eine frage kommt nach Skyfall noch ein neuer Bond Film ich wünsch mir das es mehr Action reicher wird wenn einer neuer gedreht wird und es soll ab 16 Jahre freigegeben werden .

radfahren0212
Gast
radfahren0212

Gibt es das Skyfall Mosaikposter auch zu kaufen?

The_Doctor
Gast
The_Doctor

Ich halte nicht viel von John Logan. Jedenfalls nicht, wenn er sich alleine für einen Film verantwortlich gezeigt hat. „Skyfall“ endet auf einer Note, die als Bondfan sehr kritisch sehe, denn plötzlich sind wir vom Wertesystem wieder in den 60ern angekommen. Ich hoffe Logan erkennt das und setzt etwas dagegen, ansonsten werden mit Skyfall all die gelungenen Modernisierungsansätze unrühmlich zu Grabe getragen.

bondfan1
Gast
bondfan1

ich finde es eine tolle idee das die nächsten filmen eine zusammen hängige geschichte wird.ich habe gehört das christopher nolan der director von den neun batman filmen vieleicht in bond 24 als director einspringt

bondfan1
Gast
bondfan1

ich finde es eine tolle idee das die nächsten filmen eine zusammen hängige geschichte wird.ich habe gehört das christopher nolan der director von den neun batman filmen vieleicht in bond 24 als director einspringt

Manuel Urs Hitz
Gast
Manuel Urs Hitz

ja Quantum und Blofeld das kommt gut das gibt nochmals ein besseren Klassiker

Manuel Hitz
Mitglied
Manuel Hitz

ja Quantum und Blofeld das kommt gut das gibt nochmals ein besseren Klassiker

Bond is forever
Gast
Bond is forever

Hallo Elke,
um auf deine Frage zu antworten: Skyfall wird nicht in 3D zu sehen sein.
Die Produzenten haben sich allerdings dazu entschieden, den Film im IMAX- Kinos zu zeigen.
Gibt es leider in Deutschland kaum.
mfG

Bond is forever
Gast
Bond is forever

Hallo Elke,
um auf deine Frage zu antworten: Skyfall wird nicht in 3D zu sehen sein.
Die Produzenten haben sich allerdings dazu entschieden, den Film im IMAX- Kinos zu zeigen.
Gibt es leider in Deutschland kaum.
mfG

Elke
Gast
Elke

Hey, ne Frage: Gibt es nun den ‚Skyfall‘ nun auch in 3D im Kino??? Bitte um Antwort. Danke. +bye, mfG

Elke
Gast
Elke

Hey, ne Frage: Gibt es nun den ‚Skyfall‘ nun auch in 3D im Kino??? Bitte um Antwort. Danke. +bye, mfG

Hamlet
Gast
Hamlet

Ich halte das auch für eine gute Idee. Nach „Ein Quantum Trost“ war ich begierig darauf, mehr über diese Organisation zu erfahren und ein wenig enttäuscht, als ich erfuhr, dass „Skyfall“ keine Fortsetzung des, für mich nicht im Ansatz aufgeklärten, Handlungsstranges sein würde. Man muss sich nur das anhören, was Mr.White am Anfang von „Ein Quantum Trost“ über Quantum sagt, und man spürt eine Bedrohung, die größer ist, als ein paar übliche Bondschurken. Nur bei Phantom/Spectre hatte ich einen ähnlichen Respekt vor Bonds Gegnern. Ich freue mich auf Bond 24/25

Hamlet
Gast
Hamlet

Ich halte das auch für eine gute Idee. Nach „Ein Quantum Trost“ war ich begierig darauf, mehr über diese Organisation zu erfahren und ein wenig enttäuscht, als ich erfuhr, dass „Skyfall“ keine Fortsetzung des, für mich nicht im Ansatz aufgeklärten, Handlungsstranges sein würde. Man muss sich nur das anhören, was Mr.White am Anfang von „Ein Quantum Trost“ über Quantum sagt, und man spürt eine Bedrohung, die größer ist, als ein paar übliche Bondschurken. Nur bei Phantom/Spectre hatte ich einen ähnlichen Respekt vor Bonds Gegnern. Ich freue mich auf Bond 24/25

Name
Gast
Name

Das gab es aber in den alten Filmen schon, das Bond Film übergreifend gegen Blofeld kämpfte. Von daher nichts neues. Ich find die Idee klasse und freu mich auf einen zusammenhängenden Bond und das Quantum endlich wieder aufgegriffen wird. Die darf man nicht einfach so in der Versenkung verschwinden lassen, wie damals Blofeld.

Name
Gast
Name

Das gab es aber in den alten Filmen schon, das Bond Film übergreifend gegen Blofeld kämpfte. Von daher nichts neues. Ich find die Idee klasse und freu mich auf einen zusammenhängenden Bond und das Quantum endlich wieder aufgegriffen wird. Die darf man nicht einfach so in der Versenkung verschwinden lassen, wie damals Blofeld.

Classic Bond
Gast
Classic Bond

Oh nein leute bitte macht nicht schon wieder diesen zusammenhängenden Quantum Quatsch in den nächsten Filmen. Bond zeichnet sich doch durch seine klassischen Elemente aus, da ist kein Platz für irgendwelchen pseudo- Triologie Unsinn. Ich will ganz einfach die guten alten Bondstreifen zurückhaben und kann auf solche Experimente wie „Ein Quantum Trost“ verzichten. Die Serie Bond muss sich nicht neu erfinden!

Connor007
Gast
Connor007

Können die Bond 24 und 25 nicht zusammen drehen und dann jeweils 2014 und 2015 rausbringen, dann müsste man nicht so lange warten…

Speedy
Gast
Speedy

Wir waren am 26. OKtober in London, ODEON am Leicester Square. Viele Gäste kamen sehr offiziell angezogen, teils sogar im Smoking! Ich war versucht am nächsten Tag bei Harrods einen Tom Ford Anzug zu erstehen, aber so weit kam es dann doch nicht ;-) Die Story ist spannend, episch und „straight forward“, fast ohne Schnörkel. Das führt auch zu ruhigen Szenen, in denen man einfach genießen kann, bei Bond im Kino zu sitzen. Die Filmmusik überrascht mit tiefen Bläsern und sehr schnellen, trommelartigen Rhythmen… und ich habe das Gefühl, es ist etwas ganz anderes entstanden. Schön, doch fehlen mir noch… Weiterlesen »

Classic Bond
Gast
Classic Bond

Oh nein leute bitte macht nicht schon wieder diesen zusammenhängenden Quantum Quatsch in den nächsten Filmen. Bond zeichnet sich doch durch seine klassischen Elemente aus, da ist kein Platz für irgendwelchen pseudo- Triologie Unsinn. Ich will ganz einfach die guten alten Bondstreifen zurückhaben und kann auf solche Experimente wie „Ein Quantum Trost“ verzichten. Die Serie Bond muss sich nicht neu erfinden!

Connor007
Gast
Connor007

Können die Bond 24 und 25 nicht zusammen drehen und dann jeweils 2014 und 2015 rausbringen, dann müsste man nicht so lange warten…

Speedy
Gast
Speedy

Wir waren am 26. OKtober in London, ODEON am Leicester Square. Viele Gäste kamen sehr offiziell angezogen, teils sogar im Smoking! Ich war versucht am nächsten Tag bei Harrods einen Tom Ford Anzug zu erstehen, aber so weit kam es dann doch nicht ;-) Die Story ist spannend, episch und „straight forward“, fast ohne Schnörkel. Das führt auch zu ruhigen Szenen, in denen man einfach genießen kann, bei Bond im Kino zu sitzen. Die Filmmusik überrascht mit tiefen Bläsern und sehr schnellen, trommelartigen Rhythmen… und ich habe das Gefühl, es ist etwas ganz anderes entstanden. Schön, doch fehlen mir noch… Weiterlesen »

trackback
Bond 24 - News - Seite 7

[…] […]

JamesBond.de verwendet Cookies, um deine Erfahrung beim Besuch unserer Website zu verbessern. Wir hoffen, dass du damit einverstanden bist. Mehr Informationen darüber findest du in unserer Datenschutzerklärung. Akzeptieren Mehr lesen...